ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. VW Caddy Forum - ein Fach-Forum - und wie gehe ich damit um?

VW Caddy Forum - ein Fach-Forum - und wie gehe ich damit um?

VW Caddy 4 (SA), VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 1. Juni 2010 um 9:24

Meine Sicht der Dinge

und "mein" Anspruch an das Motor-Talk Caddy Fach-Forum!

 

 

Ich glaube es ist an der Zeit meine Sicht der Dinge hier einigen Nutzern etwas näher bringen zu müssen! Die Art und Weise und die Qualität einiger Beiträge, und deren Formulierungen grenzen schon oft hart an Dummheit und Dreist, und lassen auf den Charakter von nur an sich selbst denkenden Individualisten schließen! Gerade in diesem Forum hat das gedankenlose Verfassen von Beiträgen überhand genommen. Ehe ich mich Stunden durch eine Flut von Beiträgen zappe schreibe ich lieber einen „platten“ Beitrag und warte mal auf das was da kommen, oder auch nicht kommen wird. Und wenn man eine „dumme“ Antwort bekommt, kann man ja ganz schnell eine „dumme“ Widerantwort geben! So einfach ist das!

 

Nee Leute – so geht es nicht!

 

Motor-Talk ist ein Fach-Forum ... und kein Kaffeekränzchen!

 

a.) spricht MT von sich selbst als ZITAT: Das größte fachliche Forum für technische Probleme, Tuning und Fragen zum Auto oder Motorrad! ... und das steht hier unter der Überschrift Forum!

 

b.) und so steht auch die fachlich orientierte Ausrichtung in der Zielsetzung und in den Nutzungsbedingungen von Motor-Talk!

 

c.) pochen die Motor-Talk Moderatoren zurecht immer wieder gerade auf diese Formulierung!

 

Ein Forum dient als Meinungsbörse! Ein Fach-Forum wie jede andere Foren-Plattform auch, ist der Zusammenschluss zu einer Gemeinschaft und dient dem Meinungsaustausch! Die Foren-Gemeinschaft besteht aus Unwissenden und Wissenden, Laien und Fachleuten! Wie in jeder Gemeinschaft gibt es Regeln. Jeder hat den anderen zu respektieren! Niemand hat einen Anspruch eine individuale Lösung für seine eigenes Problem / Sorge / Nöte und Frage zu bekommen! Aber wie sich hier einige Mitglieder in diesem Forum benehmen / geben / darstellen kann man mit dem berühmten Elefant im Porzellanladen vergleichen! Einige Nutzer scheinen sich auch so im Straßenverkehr zu verhalten! Aber auch der Straßenverkehr ist eine Gemeinschaft!Und wenn man sich im Straßenverkehr wider der Gemeinschaft verhält, dan kracht es! Blessuren lassen sich heilen! Aber wenn es übertrieben worden ist, dann ist man Tod.

 

Jeder macht Fehler! Niemand ist Vollkommend! Und jedem Nutzer passt auch nicht immer die Nase des/der anderen Nutzer! Aber alle Nutzer können respektvoll miteinander hier auskommen können. Anfeindungen gehören nicht in einen Foren-Bereich. Neid, Missgunst erst recht nicht!

 

An die Grünschnäbel und Neuen in diesem/einem Fach-Forum gerichtet: Schaut Euch um! Schaut euch die Profile der Antwortenden an. Oft lässt sich hier schon die fachliche Kompetenz erkennen können. Überdenkt eure Beiträge! Formuliert eure Beiträge detailiert und umfassend. Seit nicht gleich beleidigt, wenn der „Troll“-Jäger zuschlägt. Nehmt es humorvoll mit einem Lächeln hin! Lasst Euch leiten! Es gibt im Caddy-Forum Nutzer die jeden Beitrag lesen und auch nach Jahren wissen, wann wer und was zu welchem Thema geschrieben hat!

 

Damit erleichtert Ihr auch etwas die Antwort der Wissenden! Ihr wollt doch Eure Frage/Beitrag beantwortet und mit Leben gefüllt haben. Ansonsten kann man davon ausgehen, dass ihr „Grünschnäbel“ nur mal kurz auf der Durchreise seit. Und wer sich lieber anonym durchs Leben bewegen will, der scheint hier nicht lange zu verweilen!

 

In Bezug auf die Qualität einiger Beiträge sei anzumerken, dass die Beschreibung der Fragen / Sorgen / Nöte sehr oberflächlich ausgeführt wird! Man sollte sich etwas mehr Mühe geben in seiner Formulierung! Auch sollte man in seinen Beiträge persönliche Angriffe unterlassen! Das ist dumm und zeugt von mangelnder Intelligenz und Benehmen! Trotzige Reaktionen sollte wohl überdacht sein! Eine harsch aufgefasste Formulierung kann schon mal vorkommen. Jeder hat (s)einen eigenen Duktus und Formulierungsstil! Das ist noch lange kein Grund sich hierüber auszulassen. Bedenkt bitte, dass es hier „Fachidioten“ gibt, die neben einer ertragreichen Tätigkeit in diesem Fach-Forum kostenlos allen Nutzern ihr Wissen zur Verfügung stellen.

 

Mich persönlich stören auch PN´s mit einem Betreff: „Hallo“! An dem Hallo soll ich erkennen können in wieweit diese Nachricht wichtig scheint zu beantworten! Und kommt sofort eine weitere PN mit der Überschrift „Nochmal Hallo!“ und dem Inhalt, warum bekomme ich keine Antwort! Ich bekomme eine Mail in der steht das Mitglied aus diesem Forum mir eine Mail mit dem Betreff „Hallo“ gesendet hat! Ich für meinen Teil habe monatlich tausende Mails zur qualitativen Beantwortung anstehen. Die Reihenfolge richtet sich für nach der Dringlichkeit und nicht nach dem „Hallo“ im Betreff! Ich bin auch sehr oft und viel unterwegs! Ob im Auto, oder mit dem Flugzeug! Daher kann ich auch nicht immer sofort eine Antwort auf Beiträge in diesem Forum verfassen! Aber jede fragende PN an mich von einem „Neuen“ in diesem Forum, ist mir persönlich 1000-mal lieber als ein liebloser bzw. überflüssiger neuer Thread im Caddy-Forenbereich!

 

Wir/Ich sind/bin keine Hellseher! Wir "Fach-Idioten" sind nicht in der Lage eine Ferndiagnose erstellen zu können! Wir Fachleute stehen Nachts auf, wenn Not am Manne ist! Aber dann müssen die Fakten auf den Tisch und keine Mimositäten! Wer, was, wie, wo und das warum sind für mich wichtige Details, die wir für (m)eine technisch fundierte Antwort brauche(n)! Über welches Baujahr reden wir? Wie sieht das Ganze aus! Hier ist immer ein Foto hilfreich! Aber wer ohne alle Angaben von uns Fachleuten eine Antwort fordert, dem sei erwidert: „WIE DENN?“

 

Und um auch für mich persönlich zu sprechen: Es gibt viele Caddy Fahrer, die mich besuchen, die mich anrufen, und mich nach Rat ersuchen! Jeder bekommt meinen Möglichkeiten entsprechend Hilfe! Durch das Caddy Fach-Forum habe ich persönlich viele neue Freunde und Kontakte auch aus anderen Marken Foren gewonnen! Ich persönlich sehe auf der Plattform Motor-Talk für mich keine „Feinde“. Es gibt nur Nutzer die mich persönlich nicht kennen! Und wie so oft im Leben trügt der erste Schein immer!

 

Ich würde mir an dieser Stelle wünsche, wenn jetzt nicht der persönliche Kleinkrieg losbricht sondern konstruktiv über meine Sichtweise und den Anspruch an das Caddy Fach Forum diskutiert wird.

 

CADDYHOOD

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 1. Juni 2010 um 9:24

Meine Sicht der Dinge

und "mein" Anspruch an das Motor-Talk Caddy Fach-Forum!

 

 

Ich glaube es ist an der Zeit meine Sicht der Dinge hier einigen Nutzern etwas näher bringen zu müssen! Die Art und Weise und die Qualität einiger Beiträge, und deren Formulierungen grenzen schon oft hart an Dummheit und Dreist, und lassen auf den Charakter von nur an sich selbst denkenden Individualisten schließen! Gerade in diesem Forum hat das gedankenlose Verfassen von Beiträgen überhand genommen. Ehe ich mich Stunden durch eine Flut von Beiträgen zappe schreibe ich lieber einen „platten“ Beitrag und warte mal auf das was da kommen, oder auch nicht kommen wird. Und wenn man eine „dumme“ Antwort bekommt, kann man ja ganz schnell eine „dumme“ Widerantwort geben! So einfach ist das!

 

Nee Leute – so geht es nicht!

 

Motor-Talk ist ein Fach-Forum ... und kein Kaffeekränzchen!

 

a.) spricht MT von sich selbst als ZITAT: Das größte fachliche Forum für technische Probleme, Tuning und Fragen zum Auto oder Motorrad! ... und das steht hier unter der Überschrift Forum!

 

b.) und so steht auch die fachlich orientierte Ausrichtung in der Zielsetzung und in den Nutzungsbedingungen von Motor-Talk!

 

c.) pochen die Motor-Talk Moderatoren zurecht immer wieder gerade auf diese Formulierung!

 

Ein Forum dient als Meinungsbörse! Ein Fach-Forum wie jede andere Foren-Plattform auch, ist der Zusammenschluss zu einer Gemeinschaft und dient dem Meinungsaustausch! Die Foren-Gemeinschaft besteht aus Unwissenden und Wissenden, Laien und Fachleuten! Wie in jeder Gemeinschaft gibt es Regeln. Jeder hat den anderen zu respektieren! Niemand hat einen Anspruch eine individuale Lösung für seine eigenes Problem / Sorge / Nöte und Frage zu bekommen! Aber wie sich hier einige Mitglieder in diesem Forum benehmen / geben / darstellen kann man mit dem berühmten Elefant im Porzellanladen vergleichen! Einige Nutzer scheinen sich auch so im Straßenverkehr zu verhalten! Aber auch der Straßenverkehr ist eine Gemeinschaft!Und wenn man sich im Straßenverkehr wider der Gemeinschaft verhält, dan kracht es! Blessuren lassen sich heilen! Aber wenn es übertrieben worden ist, dann ist man Tod.

 

Jeder macht Fehler! Niemand ist Vollkommend! Und jedem Nutzer passt auch nicht immer die Nase des/der anderen Nutzer! Aber alle Nutzer können respektvoll miteinander hier auskommen können. Anfeindungen gehören nicht in einen Foren-Bereich. Neid, Missgunst erst recht nicht!

 

An die Grünschnäbel und Neuen in diesem/einem Fach-Forum gerichtet: Schaut Euch um! Schaut euch die Profile der Antwortenden an. Oft lässt sich hier schon die fachliche Kompetenz erkennen können. Überdenkt eure Beiträge! Formuliert eure Beiträge detailiert und umfassend. Seit nicht gleich beleidigt, wenn der „Troll“-Jäger zuschlägt. Nehmt es humorvoll mit einem Lächeln hin! Lasst Euch leiten! Es gibt im Caddy-Forum Nutzer die jeden Beitrag lesen und auch nach Jahren wissen, wann wer und was zu welchem Thema geschrieben hat!

 

Damit erleichtert Ihr auch etwas die Antwort der Wissenden! Ihr wollt doch Eure Frage/Beitrag beantwortet und mit Leben gefüllt haben. Ansonsten kann man davon ausgehen, dass ihr „Grünschnäbel“ nur mal kurz auf der Durchreise seit. Und wer sich lieber anonym durchs Leben bewegen will, der scheint hier nicht lange zu verweilen!

 

In Bezug auf die Qualität einiger Beiträge sei anzumerken, dass die Beschreibung der Fragen / Sorgen / Nöte sehr oberflächlich ausgeführt wird! Man sollte sich etwas mehr Mühe geben in seiner Formulierung! Auch sollte man in seinen Beiträge persönliche Angriffe unterlassen! Das ist dumm und zeugt von mangelnder Intelligenz und Benehmen! Trotzige Reaktionen sollte wohl überdacht sein! Eine harsch aufgefasste Formulierung kann schon mal vorkommen. Jeder hat (s)einen eigenen Duktus und Formulierungsstil! Das ist noch lange kein Grund sich hierüber auszulassen. Bedenkt bitte, dass es hier „Fachidioten“ gibt, die neben einer ertragreichen Tätigkeit in diesem Fach-Forum kostenlos allen Nutzern ihr Wissen zur Verfügung stellen.

 

Mich persönlich stören auch PN´s mit einem Betreff: „Hallo“! An dem Hallo soll ich erkennen können in wieweit diese Nachricht wichtig scheint zu beantworten! Und kommt sofort eine weitere PN mit der Überschrift „Nochmal Hallo!“ und dem Inhalt, warum bekomme ich keine Antwort! Ich bekomme eine Mail in der steht das Mitglied aus diesem Forum mir eine Mail mit dem Betreff „Hallo“ gesendet hat! Ich für meinen Teil habe monatlich tausende Mails zur qualitativen Beantwortung anstehen. Die Reihenfolge richtet sich für nach der Dringlichkeit und nicht nach dem „Hallo“ im Betreff! Ich bin auch sehr oft und viel unterwegs! Ob im Auto, oder mit dem Flugzeug! Daher kann ich auch nicht immer sofort eine Antwort auf Beiträge in diesem Forum verfassen! Aber jede fragende PN an mich von einem „Neuen“ in diesem Forum, ist mir persönlich 1000-mal lieber als ein liebloser bzw. überflüssiger neuer Thread im Caddy-Forenbereich!

 

Wir/Ich sind/bin keine Hellseher! Wir "Fach-Idioten" sind nicht in der Lage eine Ferndiagnose erstellen zu können! Wir Fachleute stehen Nachts auf, wenn Not am Manne ist! Aber dann müssen die Fakten auf den Tisch und keine Mimositäten! Wer, was, wie, wo und das warum sind für mich wichtige Details, die wir für (m)eine technisch fundierte Antwort brauche(n)! Über welches Baujahr reden wir? Wie sieht das Ganze aus! Hier ist immer ein Foto hilfreich! Aber wer ohne alle Angaben von uns Fachleuten eine Antwort fordert, dem sei erwidert: „WIE DENN?“

 

Und um auch für mich persönlich zu sprechen: Es gibt viele Caddy Fahrer, die mich besuchen, die mich anrufen, und mich nach Rat ersuchen! Jeder bekommt meinen Möglichkeiten entsprechend Hilfe! Durch das Caddy Fach-Forum habe ich persönlich viele neue Freunde und Kontakte auch aus anderen Marken Foren gewonnen! Ich persönlich sehe auf der Plattform Motor-Talk für mich keine „Feinde“. Es gibt nur Nutzer die mich persönlich nicht kennen! Und wie so oft im Leben trügt der erste Schein immer!

 

Ich würde mir an dieser Stelle wünsche, wenn jetzt nicht der persönliche Kleinkrieg losbricht sondern konstruktiv über meine Sichtweise und den Anspruch an das Caddy Fach Forum diskutiert wird.

 

CADDYHOOD

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von caddyhood

 

Zitat:

....Die Art und Weise und die Qualität einiger Beiträge, und deren Formulierungen grenzen schon oft hart an Dummheit und Dreist, und lassen auf den Charakter von nur an sich selbst denkenden Individualisten schließen! Gerade in diesem Forum hat das gedankenlose Verfassen von Beiträgen überhand genommen. Ehe ich mich Stunden durch eine Flut von Beiträgen zappe schreibe ich lieber einen „platten“ Beitrag und warte mal auf das was da kommen, oder auch nicht kommen wird. Und wenn man eine „dumme“ Antwort bekommt, kann man ja ganz schnell eine „dumme“ Widerantwort geben! So einfach ist das!

Nee Leute – so geht es nicht!

So prägnant ist es auf den Punkt zu bringen!

Das Forum ist seit einigen Monaten mit dummen Gelaber und eben diesen "platten Beiträgen" so zugemüllt, dass es einfach nur nervig ist, das durchzulesen! Das kann es nicht sein... und es war auch mal anders... :mad:

Schön formuliert.

Aber bitte auch selbst dran halten und eigenen Schreibstil überdenken, dann passt das.

...ich kann mich an zeiten erinnern da hat man monate lang keinen moderator "gesehen", anscheinend war das nicht nötig. die beiträge waren trotzdem gut und technisch fundiert, wenn nicht dann wurde die unrichtigkeit klargestellt und gut wars.

heute verkommt das forum leider zu einer art privatchat. da wäre es schon besser man würde telefonieren oder sich ne PN schreiben und nicht die ganze welt an irgendwelchen unzulänglichkeiten teilhaben lassen.

was mich aber am meisten stört ist, das sich einige teilnehmer anmassen die forumspolizei zu sein. dafür gibt es moderatoren. wenn sich jemand besonders gut (in einem speziellen fachgebiet) auskennt ist das ja sehr schön für ihn, und uns alle. fachwissen ist gut, und genaue erklärungen zu den gestellten fragen helfen uns allen.

aber die ständige besserwisserei und rechthaberei kann ich nicht nachvollziehen. wird etwas falsch dargestellt, kann es korigiert werden, ohne grossen kommentar und den hinweis auf jahrzehntelange erfahrung. eine schroffe antwort mit dem berühmten smiley dahinter machen es nicht besser. vielleicht wünscht sich der fragesteller gar keine wissenschaftliche abhandlung, sondern nur die erfahrung oder einschätzung der anderen.

und noch was, das forum "gehört" uns allen. wir müssen hinnehmen das sich mit der zeit die mitgliederstruktur der aktiven user verändert.

viele grüße,

g.

 

am 1. Juni 2010 um 12:03

Ich bin als Neuling mal so frei, auch was dazu zu sagen, weil mein Felgenbeitrag vielleicht nicht ganz unbegründend für die Aussage war ;)

Das Forum verfolge ich schon recht lange Zeit und habe viele gute Informationen herausgeholt und im Vergleich zu anderen Foren, in denen ich angemeldet bin, finde ich es im großen und ganzen gar nicht so schlecht geführt wie hier gerade beanstandet wurde - gut, ich weiß natürlich auch nicht, wie es mal war...

Man sollte vielleicht etwas berücksichtigen, dass einige Sachen wirklich schwer für einen Laien zu verstehen sind und man auch durch die SUFU nicht genau eine Antwort auf die Frage findet oder man mit manchen Dingen hier einfach nicht zurecht kommt. Da erscheinen Fragen für den Profi als blöd oder überflüssig, aber genau diese Fragen können vielleicht anderen (ebenso "dummen" Menschen) weiterhelfen. Probleme, die man per PN bequatscht, bleiben anderen verborgen.

Ich bin zumindest davon ausgegangen und das hoffe ich doch auch mal, dass das hier eine Plattform für JEDEN Caddy-Fan ist und nicht nur für die, die eh schon alles wissen.

am 1. Juni 2010 um 12:38

Hallo!

Ich bin ebenfalls Neuling.

Ich habe bereits einiges an Informationen einsammeln und bei meiner Caddybestellung davon profitieren können (hoffe ich jedenfalls).

Was ich jedoch nie behaupten würde ist, das ein anderer, mir nicht persönlich bekannter Mensch, "dumm" sei.

Es wird schnell mal eine Frage als "dumme" Frage hingestellt.

Es könnte jedoch sein, das der Mitmensch, der diese Frage gestellt hat einfach nur keine Antwort auf seine Frage wußte. Sonst hätte er ja nicht gefragt. Das ist also kein Zeichen von Dummheit, im Gegenteil.

Nur wer fragt kann Antworten bekommen, und allein die Festellung, das man jemand fragen soll oder muß ist alles andere als Dummheit.

Ich glaube auch, das ganz viele User gern mitlesen. Auch ab und zu eine Frage stellen. Viele sind aber nicht so ausgebildet, das sie gut oder fehlerfrei an einem PC im Internet schreiben können. Vielen fällt es auch schwer, sich entsprechend präzise auszudrücken. Ich z.B. hocke 8 Stunden im Büro am Rechner. Ich lese meistens nichtmal mehr was ich getippt habe. Darum habe ich auch gern mal dreher in den Buchstaben. Man wird halt etwas schluderig, vorallem wenn man alles schnell tippt!

Wäre es nicht sinnvoller denen, die eine viel. "nicht so gut gelungene" Antwort oder Frage verfaßt haben unter die Arme zu greifen, sie viel. auch der PN (also nicht öffentlich) freundlich zu fragen ob sie ihr Posting nicht nochmal editieren wollen?!

Und sollte mal ein Thema "doppelt" erstellt sein, naja, wie tragisch.

Einer sucht ein Duplo, ein anderer möchte auf jeden Fall eine lange Praline und kein Duplo.

Beide wollen dasselbe, sie wissen es nur nicht.

Sonst find ich's aber voll cool hier bei euch!

Gruß

Tony

 

am 1. Juni 2010 um 12:47

Ich glaube auch nicht, dass es Caddyhood darum ging, berechtigte Frage abzuwürgen. Aber die Tendenz zur "social community" ala Facebook geht mir auch schwer auf den Senkel. Manche Threads sind derart zugespammt, dass man den "Faden" (was Thread ja bedeutet) beim besten Willen nicht mehr erkennen kann. Mich persönlich interessiert nicht, wer was gestern abend zum Nachtisch gegessen hat und mich interessieren auch die ach so lustigen Einwürfe bestimmter Dauerkommentatoren, die hier einen Ersatz für Second-Life gefunden zu haben glauben... Im Gegenteil, mir vergällt es das Lesen von eigentlich interessanten Threads, weil in der Übersicht ein neuer Kommentar angezeigt wird, der sich beim Nachschauen als weiterer "Spaßbeitrag" herausstellt. Das hat schon dazu geführt, dass ich eigentlich gute einzelne Beiträge nicht gelesen habe, weil drum herum nur Müll zu finden war und ich einfach nicht die Zeit habe, mich dort hindurch zu wühlen. Allerdings habe ich nicht die Zuversicht, dass sich etwas Grundlegendes daran ändert, weil sich dazu die Persönlichkeit des Durchschnitts-Spammers ändern müsste...

Uff..

Ihr könnt froh sein, dass ich den Großteil des Spams jetzt hier abfange! :eek::D

Klappt eigentlich ganz gut.

Alles lässt sich dadurch leider nicht vermeiden.

Grüßle!

... Dumme Fragen ? ... nach meiner Meinung gibt es die nicht, mal abgesehen von dem ein oder anderen "Troll" der sich hier ins Forum einschleicht, damit seit ihr "Frischlinge" aber nicht gemeint (im Gegenteil). 

Ich wünsche mir, daß es wieder wird wie es war, das kann doch nicht so schwer sein, oder ?

 

LongLive 

Ich möchte mal die Frage in den Raum werfen, ob wir hier ein Fach Forum sind oder nur ein Problemlösungsforum? Meine Meinung ist diese. Definierte Antworten auf Fachfragen betreffs des Caddy´s gehören in FAQ. Danke für die Arbeit von "Thosten". Dass sich Fragestellungen auch in eine andere Richtung entwickeln können, das ist Gegenstand einer Diskussion und ist ganz normal. Die Frage beim Thema zu bleiben ist immer wieder aktuell. Aber dazu bräuchte es einen Moderator bei den einzelnen Threads, der zum Thema zurückführt. Das ist nicht zu Leisten und auch nicht Sinn der Sache. Ich finde es ganz gut dass die Lösungen, wie zb. "Skizzen" im FAQ sind. Nur sollte das dem Nutzer noch tranparenter vermittelt werden. Ich hatte das mit den FAQ´s zuerst auch nicht gecheckt und dazwischen wieder vergessen.

Jetzt muß ich aber auch meinen Senf dazu geben.

Ersteinmal es gibt keine dummen Fragen sondern

nur dumme Antworten.

Ich bin der Meinung, dass das hier in erster Linie

ein öffendliches Forum ist, Fachforum hin oder her.

Wer nicht gegen die Regeln von Motortalk verstößt,

kann hier schreiben was er will.

Wem dies nicht paßt, der kann ja ein eigenes Forum

mit Aufnahmeregeln wie z.B. Beruf, Aus-

bildung, techn. Wissensstand, Alter, Gewicht,

Fahrzeug usw. gründen.

Und jetzt meines an die sogenannten Spezialisten

und "Forumspolizei"

Die SuFu ist meiner Meinung nach für die Tonne,

entweder mann muß den Suchbegriff genau

kennen oder die Beiträge sind uralt.

Aber das ist meine Meinung.

Nur wenn hier jemand neu ist und nicht

soviel Erfahrungen im Internet hat dann

hat er hier schon verloren.

Jeder war hier mal neu und mußte sich

erst einmal zurechtfinden.

Das es eine SuFu und FAQ gibt das muß

mann erstmal lernen.

 

Ich von meiner Person kann behaupten,

dass ich kein techn. Laie bin.

Aber es ist nunmal so, das es in dem Forum

Leute mit unterschiedlichem Wissensstand gibt

und jemand sein techn. Problem als KFZ-Mechaniker

anders formuliert als ein Kaufmann.

Auch ich hatte und habe so meine kleinen techn.

Problemchen mit dem Caddy.

Aber sorry verzeiht mir, echte Hilfe für meine Probleme

konnten mir auch die sogenannten Spezialisten hier

nicht geben....z.B. Nummernschildbeleuchtungsleiste.

Ausnahmen bestätigen die Regel.

 

Ich bin der Meinung, dass in einem so großen Forum

alle möglichen Leute sind und das ist auch gut so.

Statt sich zu freuen, das es hier richtig rege zugeht,

werden die Leute permanent gemaßregelt.

Mann kann das Forum natürlich auch so auf das

Fachlich begrenzen, das ich mich fühle wie bei meinem

Freundlichen.

Und natürlich ist das hier kein Fachforum sondern

ein problemlösungs Forum.

Dafür fehlt den Meisten das Fachwissen.

Sondern die Leute melden sich hier an, weil sie

ein Problem haben oder sich Informationen

über ihr Auto besorgen wollen.

Nochmals wem dies nicht paßt, der sollte ein

Forum gründen für KFZ-Mechaniker, gelernt bei

VW, mind. 30 Jahre alt, 20 Jahre Berufserfahrung,

Caddyfahrer seit 1975.

Es gibt Leute, die diskutieren hier über Getriebe-

reparaturen und andere darüber wie sie ihr

Nummernschild am besten befestigen...und das

ist gut so.

Für viele ist ein Neuwagenkauf und gerade wenn

es das erste mal ist ein großes emotionales Ereignis.

Viele wollen ihrer Freude oder auch Frust einfach mal

Luft machen. Wer könnte sie besser verstehen als

die Leute hier? Der Freundliche, die Arbeitskolegen,

bestimmt nicht.

Da kommen teiweise Fragen, die für einen langjährigen

Caddyfahrer selbstverständlich und nicht nachvollzieh-

bar sind. Aber das ist nun mal so.

Gruss Volker

Die Caddy-Community

Hallo Günther,

Zitat:

...ich kann mich an zeiten erinnern da hat man monate lang keinen moderator "gesehen", anscheinend war das nicht nötig.

lies mal bitte den Kommentar von dem Moderator (Achtung, geschlossener Thread!)...

Zitat:

An dem Punkt muss ich persönlich auch mal sagen, dass der Ton in gewissen Alarmen nicht angebracht ist und wir Moderatoren sicher nicht die Deppen vom Dienst sind, die euren Mist aufräumen :(

Es war früher nicht nötig, weil die Community sich früher um "das Problem"...

Zitat:

...wenn nicht dann wurde die unrichtigkeit klargestellt und gut wars.

...selbst gekümmert hat. Soll heissen, wenn früher jemand mehrmals öffentlich Newbies zur Sau gemacht hat (Erst lesen, dann posten!) wurde er von der Gemeinschaft irgendwann zurückgepfiffen. Das durfte ich selbst schon am eigen Leib erfahren.

Heute gibt es die anonyme Klingelfunktion und keiner bekommt mehr mit (außer den Mods natürlich) WER, WEN, WARUM "verpetzt" hat.

Zitat:

da wäre es schon besser man würde telefonieren oder sich ne PN schreiben und nicht die ganze welt an irgendwelchen unzulänglichkeiten teilhaben lassen.

Da stimme ich dir 100%ig zu, ich habe öfter hier schon im Forum meine Hilfe via PN angeboten (z.B. hier!).

Mir ist eine PN von einem Newbie x1000 lieber, als ein total (über-)flüssiger Dreifach- oder Vierfachthread im Forum.

Zitat:

was mich aber am meisten stört ist, das sich einige teilnehmer anmassen die forumspolizei zu sein. dafür gibt es moderatoren.

Siehe oben! Nun die Mods. haben anscheinend auch keine Lust mehr "Interna" vom Caddy-Forum abzuarbeiten. In einer PN von einem anderen Mod. viel das Wort "Kindergarten"!

Ich habe dem Mod. angeboten, das Thema auf dem Caddy-Treffen im Juni noch mal zur Sprach zu bringen.

Zitat:

aber die ständige besserwisserei und rechthaberei kann ich nicht nachvollziehen.

Du sprichst den etwas gewöhnungsbedürftigen Schreibstil von Christoph an. Wer Christoph persönlich kennt, weiß dass er aus tiefsten Herzen jedem Fragesteller helfen möchte. Seine Art zu schreiben sieht sehr provokant und Oberlehrerhaft aus, ist aber seine Art zu sagen: "So kann (...und teilweise will...) ich nicht helfen!".

Zitat:

...wird etwas falsch dargestellt, kann es korigiert werden, ohne grossen kommentar...

Korrekt, das sehe ich genau so! Das ganze Thema ist momentan sehr emotional aber vielleicht kann Christoph ja zukünftig seine Kommentare etwas kleiner bzw. milder ausfallen lassen?

Bei dem Hintergrundwissen von Christoph, würde ich ganz genüsslich jeden "Halbstarken" mit einer 20 Zoll-Felgenfrage an die Wand spielen und stichhaltig jedes "...ja aber..." mit harten Fakten und Paragraphen wiederlegen. Falls das dann immer noch nicht reicht, kann die Community den Rest (im Sinne von hilfreich zur Seite stehen) erledigen.

Zitat:

vielleicht wünscht sich der fragesteller gar keine wissenschaftliche abhandlung, sondern nur die erfahrung oder einschätzung der anderen.

Wo der Kreis sich wieder schließt. Ein Newbie soll ganz konkret und präzise (gerne mit Bildern) nach eine Problem oder Wünschen fragen. Im Zweifelsfall bitte per PN an einen alten Hasen wenden!

Zitat:

und noch was, das forum "gehört" uns allen. wir müssen hinnehmen das sich mit der zeit die mitgliederstruktur der aktiven user verändert.

Aus Newbies werden Stammuser. Die müssen sich aber erst durch qualifizierte Beiträge oder zielführende Links (Thema SuFu) den Respekt der anderen User verdienen.

Jeder Idiot (Entschuldigung für diese platte Schreibweise) kann auf die SuFu verweisen. Derjenige von euch, der sich die Mühe macht (ja vielleicht auch zum x100 Mal), einem Newbie einen direkten Link zu seiner Frage zu posten, verdient sich meinen Respekt!

Wer dazu nicht bereit ist - sich (zeitlich!) näher mit dem Forum zu beschäftigen - wird niemals von der (Caddy)-Community voll akzeptiert.

@ Christoph und Günther:

Jungs, ihr habt beide von mir ein "Danke!" bekommen.

Gruß Torsten

Hallo,

ich muß mir den Respekt der anderen User (Wissenden) verdienen?

Ich muß von den anderen User durch qualitative Beiträge

akzeptiert werden.

Ich möchte keinen persönlich anfeinden noch beleidigen

aber bin ich hier in der Schule oder in der Firma?

Gott sei Dank, brauche ich die Wissenden nicht.

Ich habe allen Respekt vor Leuten die sich hier

die Zeit nehmen und Treffen oder Zubehörlieferungen

oder sonst irgendwas organisieren.

Aber wenn hier eine kleine elitäre Gruppe meint,

allen Anderen sagen zu müssen wo es lang geht,

dann bin ich hier falsch.

Gruss

Volker

 

Ui ui ui,

 

da bin ich doch ein wenig unangenehm überrascht, wie sehr sich das Caddy-Forum in der letzten Zeit entwickelt hat. Als langjährig aktiver User und immer noch "Vorbeigucker" aus dem Nachbarforum (denn mit dem Fahrzeugwechsel wechselt man irgendwie auch notgedrungen das Fachforum) konnte man über das Caddyforum immer nur in den höchsten Tönen loben.  Hier wurde einem geholfen, hier wurde gefachsimpelt und hier war eine Supercommunity. Das Caddyforum war das Vorzeigeforum unter den VW´lern. Eine Höflichkeit und Freundschaftlichkeit, wie bei keinem anderen Unterforum.

Leider hat sich dieses hier recht negativ gewandelt und der Ton ist deutlich rauher geworden. Schade eigentlich. Wo sind all die korrekten User hin? Hoffentlich dreht sich der Wind hier bald wieder.

El Presidente, Dein Einsatz...;)

 

Gruß barney8301

 

 

Edit: Torsten, da bist Du mir doch noch zuvor gekommen mit Deinem Einsatz...:p.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. VW Caddy Forum - ein Fach-Forum - und wie gehe ich damit um?