ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. vorverlegung trittbretter fatboy 99

vorverlegung trittbretter fatboy 99

Harley-Davidson
Themenstarteram 16. März 2011 um 17:59

ein bekannter hat sich eine fatboy gekauft, er ist 2,06m groß

nun sucht er eine möglichkeit die trittbretter vorzulegen.

gibt es da ein kit? oder muss er sich da aus 10mm stahlplatten was bauen lassen?

gruss

bb-blue

Beste Antwort im Thema
am 16. März 2011 um 19:57

Zitat:

Original geschrieben von bb-blue

ein bekannter hat sich eine fatboy gekauft, er ist 2,06m groß

nun sucht er eine möglichkeit die trittbretter vorzulegen.

gibt es da ein kit? oder muss er sich da aus 10mm stahlplatten was bauen lassen?

gruss

bb-blue

Hallo bb-blue,

Du weißt, ich bin noch neu im Forum, aber ich habe bei meiner neuen softail-deluxe wegen meiner

Körpergröße von 190 cm die Trittbretter um die max. mögliche Länge von 7,5 cm nach vorn verlegen lassen.

Das bedeutete eine erhebliche Verbesserung! Es gibt dafür einen kit, den sicherlich jeder Händler hat.

Daneben habe ich den Original-Lenker durch einen anderen Anschluss ebenfalls nach vorn richtigen lassen;

dies noch als Tip für Deinen Bekannten.

Gruß

biker-idstein

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Hey Hoti , schau mal bei Arlen Ness der hat längere Trittbretter ! Die sehen für mich aber eher wie schneeschuhe aus, wegen der länge !

Also ich habe an meiner 1997 Fatboy die Trittbretter gegen ne Rastenanlage getauscht , schon alleine wegen der Schräglage !

Bin vorher immer mit den Trittbrettern aufgesetzt ! Schaut na Nachts cool aus , aber das war auch schon alles !

Kommt natürlich immer auf den gesamtlook des Bikes an !

Habe meine Fatboy eher auf Tief u Hard gemacht aber bei einer auf Nostalgik gemachten würde ich bei den brettern bleiben !

Gruß Stefan

P9090039
P9090040
am 20. März 2011 um 0:59

Hallo Evo,

danke für den Tipp mit Arlen Ness. Ich werde nach dem Aufstehen gleich wühlen, bevor es heute zum Ausritt geht.

Ich werde auf jeden Fall bei den Brettern bleiben, weil ich meinen Dicken Jungen zum einen weitgehend original belassen werde. Natürlich einschließlich der Wohltaten wie TTS, Ölkühler, besserer Bremsanlage u. noch nem Kilo Chrom. Zum anderen weil ich ein klitzekleinwenig:D anatomisch anders gebaut bin u. die Bretter dabei einfach perfekt für gelegentliche Fußstellungswechsel sind.

Das mit den aufsetzenden Brettern hatte ich auch schon, aber nur bei Kurven die ansteigend sind. Ich bin ein ziehmlich verhaltener Fahrer was auch in meinem mangelndem Vertrauen zu meinen noch originalen Dunlops liegt. Ich hatte hier mit unter ein komisches Gefühl im sogenannten Popometer, auch auf trockenen Straßen. Aber nächste Woche werden sie gegen Me 880 getauscht.

Übrigens gefällt mir Dein Dicker Junge sehr gut weil er zum einen schön flach ist und trotz Deiner Modifikationen unverbastelt aussieht.

Wenn Du Dein Kennzeichen jetzt noch etwas kleiner wählst u. vielleicht etwas anschrägst wirkt es noch harmonischer..... ja, ja ich weiß den Bremsfallschirm hat jeder dran, aber nun ist es ja bald vorbei damit.:):D

Wenn ich richtig sehe, dann kommst Du aus meiner Ecke. Man sollte sich vielleicht mal an der Brücke treffen.

Gruß

Hoti

Moin Hoti !

Tja das Kennzeichen ist jetzt eh noch kleiner als die Deutschen weil ich ja nach Österreich gezogen bin :D

Ich kann Dir persönlich auch den ME 880 empfehlen !!!

Gruß EVO

Hallo Evo, jetzt wo Du es sagst, kann ich mich auch dunkel erinnern irgendwo gelesen zu haben, dass Du jetzt ein Ösi bist. Aber das B war auf dem Foto noch so schön von hinten zu sehen. Auf jeden Fall war heute an der Brücke ne Menge los.:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. vorverlegung trittbretter fatboy 99