ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Vorstellung: W220 S320 mein Zweiter...

Vorstellung: W220 S320 mein Zweiter...

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 13. Dezember 2017 um 17:03

Vor fast genau 2 Jahren habe ich mich von meinem damaligen S 320 getrennt. Hatte Berufliche Gründe wie ATZ etc. War eine schwere Entscheidung und ich habe meinen damaligen Dicken mehr als vermisst. Erst als er weg war habe ich Ihn noch mehr zu schätzen vermocht. Für mich und auch meine Frau war damals klar: So einen wollen wir wieder haben. Möglichst ein S 320 in Silber , Vormopf mit SD.

Über 6 Monate haben wir intensiv gesucht und manche 100 km waren umsonst wg. Fahrzeugen in Kathastrophalen Zuständen.

Vorige Woche hats dann endlich geklappt. Ein Deutscher Markenhändler hatte einen S 320 EZ 5/2003 (also noch Bj. 2002) nach unseren Vorstellungen im Verkauf aus einem Nachlass. Möchte jetzt nicht die gesamte Austattung hier ausführen.

Das wichtigste für uns war Rostfrei , Wenig Vorbesitzer (2), Scheckheft kpl. bei DB, Pflegezustand , km.

Entsprach alles unseren Vorstellungen und der Wagen fährt traumhaft - für unsere Ansprüche jedenfalls.

 

Einzig um Winterbereifung muß ich mich kümmern. Seriemäßig sind Conti Sommerreifen in der Größe 225/55R17 97V montiert. da ich Cruiser bin und selten schneller als 160 km/h auf der Autobahn fahre würde ich Ganzjahresbereifung vorziehen. Hat da jemand Erfahrung und kann mir ggf. einen Reifen empfehlen ?

Bild-2
Bild-7
Bild-9
+2
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 13. Dezember 2017 um 17:03

Vor fast genau 2 Jahren habe ich mich von meinem damaligen S 320 getrennt. Hatte Berufliche Gründe wie ATZ etc. War eine schwere Entscheidung und ich habe meinen damaligen Dicken mehr als vermisst. Erst als er weg war habe ich Ihn noch mehr zu schätzen vermocht. Für mich und auch meine Frau war damals klar: So einen wollen wir wieder haben. Möglichst ein S 320 in Silber , Vormopf mit SD.

Über 6 Monate haben wir intensiv gesucht und manche 100 km waren umsonst wg. Fahrzeugen in Kathastrophalen Zuständen.

Vorige Woche hats dann endlich geklappt. Ein Deutscher Markenhändler hatte einen S 320 EZ 5/2003 (also noch Bj. 2002) nach unseren Vorstellungen im Verkauf aus einem Nachlass. Möchte jetzt nicht die gesamte Austattung hier ausführen.

Das wichtigste für uns war Rostfrei , Wenig Vorbesitzer (2), Scheckheft kpl. bei DB, Pflegezustand , km.

Entsprach alles unseren Vorstellungen und der Wagen fährt traumhaft - für unsere Ansprüche jedenfalls.

 

Einzig um Winterbereifung muß ich mich kümmern. Seriemäßig sind Conti Sommerreifen in der Größe 225/55R17 97V montiert. da ich Cruiser bin und selten schneller als 160 km/h auf der Autobahn fahre würde ich Ganzjahresbereifung vorziehen. Hat da jemand Erfahrung und kann mir ggf. einen Reifen empfehlen ?

+2
59 weitere Antworten
Ähnliche Themen
59 Antworten

Heyo,

das mit dem Gammel kann ich so auch nicht bestaetigen. Beide MOPF sind sauber. Gut der AMG hat erst paar km und kam heute vom Lackierer/Konservierer zurueck. Alles sauber. Sogar alle Tuerleisten abgenommen und alle Naehte separat konserviert/geschlossen. Mach ich mal nen Fotothread zu (grad wiel hier Tuerrost angesprochen wurde).

Aber auch der S600 ist total sauber. Geht schon.... :)

Sonst seh ich das wie @motzendorfer - alles was danach kam... oh je. Aber ja ist Geschmackssache. :) Daher fragte ich auch wieso grad VorMOPF. Ich find den auch in Vielem stimmiger, vor allem Innen.

Also nochmal Glueckwunsch und allzeit gute und vor allem laaaaange Fahrt :)

Zitat:

@Sternenbill schrieb am 14. Dezember 2017 um 17:18:51 Uhr

....Schade das es nicht mehr so ein MT S-Klasse Treffen gibt wie in 2013/14.

Wo liegt da das Problem? Mach doch einfach eines.

Themenstarteram 15. Dezember 2017 um 10:09

Hier mal die FIN von dem guten Stück. Sind das die aufgeführten AMG Felgen ? Die angerosteten Radbolzen werden im Frühjahr erneuert.

Fin-s-320
Img-1783

Nein die hab ich auch , das sind keine AMG Felgen

Das sind die Standardfelgen vom MOPF 350er/500er. Die auf deinem papier sollten eigentlich die vom MOPF 55er sein wenn ich richtig lese. :)

Ich warte mal auf das nächste S-Klasse Treffen.

Ja ist serie ab 2001

Asset.JPG

Nein.... Ab 2001 war das ne Sonderausstattung (wenns die 17") sind mit Code 672. Ab MOPF waren sie Serie auf dem 350er.

Ich hab den 400 cdi da war es normal 17’ und diese haben alle 400 ab2001

Die 8 Zylinder haben etwas andere Liste soviel ich weiß, auch memory Funktion an Sitzen ist Standard bei v8

Noe.... wie gesagt, war immer SA. Standard sah komplett anders aus. Siehe Liste (deiner - 400CDI - ist der 2. und 3. als L). 320er ist der erste in der Liste. Und selbige ist aus MJ2002, also gueltig ab 04.2001.

:)

Felgen-w220

Zitat:

@Molina2012 schrieb am 15. Dezember 2017 um 13:57:43 Uhr:

Ich hab den 400 cdi da war es normal 17’ und diese haben alle 400 ab2001

Die 8 Zylinder haben etwas andere Liste soviel ich weiß, auch memory Funktion an Sitzen ist Standard bei v8

Meiner ist der erste oder? Der hat keine Mopf Ausführung ! Also das kam was später - ich glaubte das halt evtl der v8 andere /etwas mehr Ausstattung hat - wie halt auch einige Zusatzknöpfe - aber so wie ich weiß sind die Serie bei meinem 400 von 2001 feb - oder vertue ich mich mit Monat? Hab jetzt nichts hier zum gucken ...

Sofern deiner ein 400er CDI ist, waere er der 2. Ist er ein L dann der 3.

Wie gesagt, alles VorMOPF und ab 2001. Von daher keine Serie, aber SA. :)

Zitat:

@Eselvieh schrieb am 16. Dezember 2017 um 23:42:50 Uhr:

Sofern deiner ein 400er CDI ist, waere er der 2. Ist er ein L dann der 3.

Wie gesagt, alles VorMOPF und ab 2001. Von daher keine Serie, aber SA. :)

Nein ist der kurze , wollte nen L aber waren alle jenseits von gut und böse ;) danke nochmal

 

Aber sind keine AMG Felgen - wie oben gefragt :cool:

SA 612 ist beim W220 im übrigen der Code für Xenon und hat hier nichts mit Felgen zu tun.

Irgendwann wurde der geändert, aber das EVA hat immer nur die Aktuellen SA Codes.

Da musst du die Datenkarte vom WIS oder Vedoc haben.

Grüße

Christian

Themenstarteram 3. Januar 2018 um 12:51

Was ich in den letzten Wochen so an Negativen Beiträgen über die S-Klasse , insbesondere über den W 220 gelesen habe: Ich glaube man muß bescheuert sein sich sowas überhaupt anzuschaffen.

Beispiele: - Der W220 ist nunmal die Nullmummer...

- Außerdem riechen die Fahrzeuge von innen häufig ganz seltsam...

- größten Schrott den Mercedes verzapft hat trotz alledem noch schön reden kann...

- ...der einzig wahre Schandfleck in der S-Klasse Geschichte ist der W220..

:mad::mad::mad:

Und ich Hirni habe mir auch noch meinen Zweiten S 320 zugelegt. Noch schlimmer , ich habe heute nochmal 500 € in neue Allwetterreifen von Pirelli investiert. Meine Frau sagt das Geld hätte ich lieber in ein paar Dosen Raumspray stecken sollen....

Nee, die können schreiben was Sie wollen....ich lass mir meine Freude am W 220 nicht nehmen.

Ob alle die hier im MB Forum schreiben überhaupt schon mal hinterm Stern gesessen haben....?

Pirelli-cinturato-all-season
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Vorstellung: W220 S320 mein Zweiter...