ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vmax-Fahrt, wie schnell war er jetzt wirklich ???

Vmax-Fahrt, wie schnell war er jetzt wirklich ???

Themenstarteram 5. Oktober 2005 um 21:13

Hallo zusammen,

ich hatte gerade die möglichkeit, meinen Vectra B Caravan richtig auszufahren. Er rannte bei knapp Tacho 230 und 6500/min nach langem Anlauf in den Begrenzer.

Anhand der Bereifung, der Getriebeübersetzung und der Drehzahl wollte ich jetzt die tatsächliche Vmax ausrechnen. Irgendwie scheinen aber meine Infos zum F23 Getriebe nicht korrekt zu sein. Ich bekomme als errechnete Vmax immer 252Km/h raus, und das glaub ich ehrlich gesagt nicht so ganz ;-)

Also:

Bereifung: 215/40/17

F23 Getriebe (Sportgetriebe)

Z22SE, alles Serie, 166 Prüfstands-PS

Wer kann mir sagen wie schnell ich wirklich war? Oder kennt jemand die Übersetzungsdaten vom F23 Getriebe des Vectra B "Sport"? Ich bräuchte Achsübersetzung und Gangübersetzung des 5. Ganges.

ciao

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

pi=3,05

Bitte nenne das nicht pi. Das tut mir als Mathematiker weh. 1=2 ist ja auch falsch.

Eine genaue Berechnung der Geschwindigkeit ist ob der vielen unbekannten oder ungenauen Faktoren einfach nicht möglich.

Themenstarteram 6. Oktober 2005 um 12:30

Zitat:

Original geschrieben von smuller

Bitte nenne das nicht pi. Das tut mir als Mathematiker weh. 1=2 ist ja auch falsch.

Eine genaue Berechnung der Geschwindigkeit ist ob der vielen unbekannten oder ungenauen Faktoren einfach nicht möglich.

Richitg, mir ging es auch nicht darum, die Geschwindigkeit super genau zu bestimmen sondern einfach eine Hausnummer zu haben. Mir reicht es, daß ich jetzt weiß, daß der Wagen irgendwas zwischen 223 und 225 läuft und daß mein Tacho doch sehr genau anzeigt.

Für Dich als Mathematiker ;-)

pi*=3,05

ciao

am 6. Oktober 2005 um 12:46

Zitat:

Original geschrieben von Caravan16V

Zur Drehzahl: Die Stand auf der Ebene bei ziemlich exakt 6500/min. Bei Karlsruhe kommt ein ganz kurzes Gefälle (maximal 300 Meter lang, nicht sehr steil). Kaum komme ich mit dem Wagen auf das Gefälle, setzt der Drehzahlbegrenzer ein.

Ich denke also, daß die Drehzahl auf der Ebene zwischen 6400 und 6500 lag, also ganz knapp vorm Begrenzer.

Gehe ich also davon aus, daß meine Reifen eher klein als groß geraten sind, dann komme ich bei der Übersetzung des F23CR und der Abregeldrehzahl von 6500/min auf eine Vmax von 227Km/h bei angezeigten 229Km/h.

6400/min entsprechen 223Km/h. Wenn ich pessimistisch rechne, dann kann ich also davon ausgehen, daß die Kiste gut 223Km/h rennt und der Tacho sehr genau anzeigt. Das bestätigt ja auch schon eine Messung die ich vor ein paar Wochen mal mit GPS gemacht habe (Tacho 220 sind GPS 218).

Kannst erzählen, was Du willst, aber der 2.0 Caravan läuft keine 220. Bei 205-210km/h ist Schluß, und auch das nur mit viel Anlauf. Eine Ungenauigkeit von ca. 3 - 10 Metern ist beim GPS einzuberechnen, und damit kannst Du auch dessen Anzeige für ganz genaue Messungen in die Tonne treten.

Der Schrägheck-Vectra 2.0 16V dürfte die höchste VMAX haben, aber das sind dann mit viel Glück und der entsprechenden Motorstreuungstoleranz vielleicht 220km/h. Offiziell läuft auch der nicht schneller als 210km/h.

Eine weitere Kleinigkeit dürft Ihr nicht vergessen: Wenn bei 220km/h der Reifen platzt, sieht man alt aus, und dann gibt es einen Prozeß gegen Opel, der Opel sehr teuer zu stehen käme. Deshalb - wenn der Hauch einer Chance besteht, daß der Wagen schneller läuft, werden schnellere Reifen verordnet.

Themenstarteram 6. Oktober 2005 um 12:55

Zitat:

Original geschrieben von Owlmirror

Kannst erzählen, was Du willst, aber der 2.0 Caravan läuft keine 220.

ich hab aber keinen 2.0, erst lesen, dann schreiben!

Zitat:

Offiziell läuft auch der nicht schneller als 210km/h.

Doch! Der läuft offiziell sogar 215.

Zitat:

wenn der Hauch einer Chance besteht, daß der Wagen schneller läuft, werden schnellere Reifen verordnet.

Bei mir stehen schon vom Werk aus nur V-Reifen im Fahrzeugschein (bis 240Km/h) - egal ob Sommer oder Winter.

 

Danke an alle, meine Frage ist beantwortet worden. Alles was jetzt noch kommt ist erwartungsgemäß nur noch "das glaube ich nicht" oder "so ein Blödsinn" (also nix wirklich konstruktives).

Daher: *** closed ***

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vmax-Fahrt, wie schnell war er jetzt wirklich ???