ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Viscolüfter Problem

Viscolüfter Problem

BMW 3er E46
Themenstarteram 23. August 2018 um 17:14

Hallo

Heute habe ich mein Auto von Werkstatt abgeholt da der Viscolüfter nicht richtig ging ..

Sehr schnell gemerkt das plötzlich Auto lauter geworden ist also bin ich nochmal in Werkstatt und hab nachgefragt und die meinten das es normal sei. Ich hab da etwas bedenken da ich mein Auto so noch nie gehört habe .. Je mehr ich Gas geben desto lauter wird der Viscolüfter. Hört sich wie ein Lautes Gebläse an. Es faucht so in der Art . Nun wollte ich euch fragen ob es bei euch auch so ist oder wurde da was falsch gemacht ... Außen Temperatur war so um die 25Grad. Motortemperatur 97- 100grad immer so in den Dreh. Ich hoff Motortemperatur ist auch in Ordnung so.. Danke.

PS: Auto e46 330i touring

Gruß

Muuhii

Ähnliche Themen
32 Antworten

Wenn noch ganz normales Thermo hat dann läuft der zu hoch. Dann ist aber richtig das die Visko schließt und dann fauchts.

Themenstarteram 23. August 2018 um 17:32

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 23. August 2018 um 17:28:26 Uhr:

Wenn noch ganz normales Thermo hat dann läuft der zu hoch. Dann ist aber richtig das die Visko schließt und dann fauchts.

Danke . Aber wie wieso läuft der zu hoch ? Thermostat wurde auch gewechselt vor 2 Wochen ..

Gute Frage.

Hersteller des Thermo und was für eine Öffnungszahl hat das?

Richtig entlüftet?

Wapu pumpt aber satt durch oder?

Ist aber kein Kennfeldhermo oder?

Themenstarteram 23. August 2018 um 17:43

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 23. August 2018 um 17:36:32 Uhr:

Gute Frage.

Hersteller des Thermo und was für eine Öffnungszahl hat das?

Richtig entlüftet?

Wapu pumpt aber satt durch oder?

Ist aber kein Kennfeldhermo oder?

Hersteller weiß ich nicht .. ist von Atu ..

Laut atu ist auch Wasserpumpe i.O .

Normale weiße ist die von Atu Entlüftet .

Kann ich sie auch entlüften ?

Welche Werkstatt und welcher Viskolüfter ?

Original bzw. Markenteile oder eher was Billigeres ab 25 € ?

Die billigen fauchen oft bissl stärker als nötig, hab ich festgestellt. Is aber gut für Leute/Motoren mit Temperaturproblemen ;-)

Oder du hast einen Lüfter drin, der für ein Fahrzeug mit eigentlich niedrigeren Betriebstemperaturen bestimmt ist. Der denkt natürlich dann bei Fahrzeugen mit Kennfeldkühlung und entsprechend höheren Temperaturen : oh heiß ---> fauchen ;-)

Hier ähnlich :

https://www.motor-talk.de/.../...-neuen-viskoluefter-t6410662.html?...

 

. . . 180 € ? . . . ach du Sch... !

Da hättest auch 2-3 Stück guter Qualität dafür bekommen (oder 8 billige ;-) )

https://www.daparto.de/.../2-185-851?...

Kennfeldthermostat hat 'nen Stecker/Stromanschluß, guggsDu :

http://de.bmwfans.info/.../

Gibt's bei deinem gar nicht anders.

Themenstarteram 23. August 2018 um 17:50

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 23. August 2018 um 17:47:08 Uhr:

Welche Werkstatt und welcher Viskolüfter ?

Original bzw. Markenteile oder eher was Billigeres ab 25 € ?

Die billigen fauchen oft bissl stärker als nötig, hab ich festgestellt. Is aber gut für Leute/Motoren mit Temperaturproblemen ;-)

Oder du hast einen Lüfter drin, der für ein Fahrzeug mit eigentlich niedrigeren Betriebstemperaturen bestimmt ist. Der denkt natürlich dann bei Fahrzeugen mit Kennfeldkühlung und entsprechend höheren Temperaturen : oh heiß ---> fauchen ;-)

Werkstatt : atu

Viscokupplung nur das Teil 180 €

War danach wieder bei Atu die meinten das es normal sein . Was ich nicht glaube .. ist echt laut ..

Themenstarteram 23. August 2018 um 17:51

Woran erkenne ich einen kennfeldthermostat ?

Themenstarteram 23. August 2018 um 18:04

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 23. August 2018 um 17:47:08 Uhr:

Welche Werkstatt und welcher Viskolüfter ?

Original bzw. Markenteile oder eher was Billigeres ab 25 € ?

Die billigen fauchen oft bissl stärker als nötig, hab ich festgestellt. Is aber gut für Leute/Motoren mit Temperaturproblemen ;-)

Oder du hast einen Lüfter drin, der für ein Fahrzeug mit eigentlich niedrigeren Betriebstemperaturen bestimmt ist. Der denkt natürlich dann bei Fahrzeugen mit Kennfeldkühlung und entsprechend höheren Temperaturen : oh heiß ---> fauchen ;-)

Hier ähnlich :

https://www.motor-talk.de/.../...-neuen-viskoluefter-t6410662.html?...

 

. . . 180 € ? . . . ach du Sch... !

Da hättest auch 2-3 Stück guter Qualität dafür bekommen (oder 8 billige ;-) )

https://www.daparto.de/.../2-185-851?...

Kennfeldthermostat hat 'nen Stecker/Stromanschluß.

Jaa da wird man ja regelrecht angezogen !.. sehe ich es so ob es ein kennfeldthermostat oder muss man es ausbauen ?

Aus der Beschreibung kann ich nichts ungewöhnliches erkennen.

Der Viskolüfter erzeugt, sofern er voll im Eingriff ist, mit steigender Motordrehzahl turbinenartige Geräusche.

Hast du die Kühlmitteltemperatur über das Geheimmenue beobachtet?

Themenstarteram 23. August 2018 um 18:42

Zitat:

@Oetteken schrieb am 23. August 2018 um 18:36:51 Uhr:

Aus der Beschreibung kann ich nichts ungewöhnliches erkennen.

Der Viskolüfter erzeugt, sofern er voll im Eingriff ist, mit steigender Motordrehzahl turbinenartige Geräusche.

Hast du die Kühlmitteltemperatur über das Geheimmenue beobachtet?

Habe beobachtet Temperatur liegt bei 97-100 Grad. Ist das normal ?

Themenstarteram 23. August 2018 um 18:43

Zitat:

@Muuhii schrieb am 23. August 2018 um 18:42:43 Uhr:

Zitat:

@Oetteken schrieb am 23. August 2018 um 18:36:51 Uhr:

Aus der Beschreibung kann ich nichts ungewöhnliches erkennen.

Der Viskolüfter erzeugt, sofern er voll im Eingriff ist, mit steigender Motordrehzahl turbinenartige Geräusche.

Hast du die Kühlmitteltemperatur über das Geheimmenue beobachtet?

Habe beobachtet über geheimmenü Temperatur liegt bei 97-100 Grad. Ist das normal ?

Ach du Scheiße, ATU. Na ja.

Kennfeldthermo erkennt man daran das sie einen Stecker haben. Ach die Niere war schneller;) Sieht man von außen am Gehäuse. Oder mit VIN über den ETK.

Aber die B30 Profis müssten das doch so wissen.

Visko kann schon ein Problem machen wenn es falsch gelagert wurde.

Billig Visko tut noch ihr übriges.

Sorry, von ATU und deren Teile halte ich überhaupt nix.

Klar sagen die das muss so. Auf Rekla haben die ja gar keinen Bock.

Aber erst mal klären was verbaut wurde und ist.

Themenstarteram 23. August 2018 um 18:49

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 23. August 2018 um 18:44:11 Uhr:

Ach du Scheiße, ATU. Na ja.

Kennfeldthermo erkennt man daran das sie einen Stecker haben. Ach die Niere war schneller;) Sieht man von außen am Gehäuse. Oder mit VIN über den ETK.

Aber die B30 Profis müssten das doch so wissen.

Visko kann schon ein Problem machen wenn es falsch gelagert wurde.

Billig Visko tut noch ihr übriges.

Sorry, von ATU und deren Teile halte ich überhaupt nix.

Klar sagen die das muss so. Auf Rekla haben die ja gar keinen Bock.

Aber erst mal klären was verbaut wurde und ist.

Alles klar werde da mal anrufen und abchecken von was für ein Hersteller das ist .

Gib mal deine VIN, will das mal mit dem Thermo klären.

Beim Kennfeld kann das absolut korrekt sein das die Temperaturen höher sind und auch stärker schwanken.

Nur dazu muss dann auch die Visko passen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Viscolüfter Problem