ForumSierra & Scorpio
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Viele Fragen zum DOHC Scorpio..mal wieder :)

Viele Fragen zum DOHC Scorpio..mal wieder :)

Themenstarteram 30. Mai 2009 um 21:45

Hallo Leute

Hab nen neuen DOHC gekauft ihn schwarz lackieren lassen schön sieht er aus find ich Foto liegt bei.

Nur für den den es interessiert.

So jetzt zu meinen Fragen

1.) Zündkerzen: Die alten Motorcraft waren hin und ich habe mir die BOSCH super 4 eingebaut,aber ich hab so das Gefühl das war nicht so die richtige Wahl.Motor laeuft unruhiger im Stand und habe weniger Leistung.Was meint ?hr?? Welche sollte ich nehmen,hab gehört das der 2 liter DOHC ziemlich empfindlich auf andere Zündkerzen reagiert.

2.) Bremsprobleme:Hab da was im argen mit dem Bremsen nach dem Motorstart spüre ich ein brummen im Lenkrad und an dem Bremspedal.Wenn ich bei der Fahrt waehrend des Brummens bremse beist die Bremse sehr unregelmaessig zu oder manchmal ist sie Steinhart jedoch ohne Bremseffekt.?st mein Bremsystem undicht?

3.)Motorspülung: Oft gehört nie verstanden wies funktioniert.kann mich jemand aufklaeren?

Das wars für den Anfang muss den Scorpio wieder Technisch auf vordermann bringen.

Schönen Gruss an alle die mir bis jetzt immer geholfen haben.

Gruss RAY

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hi, Scorpiodriver.

1. Ein Leckerschmecker, sieht hamma aus.

2. Was ist das für ein Kennzeichen ?

3. Mit den Zündkerzen haste recht. Motorcraft würde der DOHC wählen wenn er könnte. Ich hatte mal diese 4-Punkt-Zündkerzen. Motor zuckte nur im Leerlauf, Leistungsverlust hatte ich nicht.Bei Motorcraft war der Motor wieder lieb.

 

Ja, die Spülung. Wir verwenden sie z.B. bei Stadtautos. Opel Astra, VW Golf, die typischen Stadtautos, und viele andere. Sie haben alle das gleiche Problem: Wenn man den Öldeckel mal abmacht, sieht man sofort den Schmant, den Pudding der sich da abgesetzt hat. Das lagert sich an einigen Stellen ab, Ventile sind von Ölkohle benetzt, das heißt, das Ventil ist träger in seiner Funktion, der Motor hat weniger Leistung, der Verbrauch ist höher, der Verschleiß wird beschleunigt.

Vordem Ölwechsel sollte der Motor schon seine 90 Grad haben, Spülung rein, 10 min ohne Gas geben laufen lassen, Motor aus und dann Ölwechsel.

Manche gehen hin und kippen danach noch so´n Additivin den Tank für die Einspritzdüsen zu reinigen.  

Dann machste noch alle Filter neu, und dann fährste dein Auto mal. Der fährt dannach als hättest du das erste mal Sex gehabt.

 

Bemerkst du keinen Unterschied, dann ist dein Auto immer schön gewartet worden, bzw. man hat sich um das Auto gekümmert.

Aber das in 30 von 100 Fällen.

 

Aber ich muß noch dazu sagen, es gibt unterschiedliche Spülungen. Ich kenn z.B welche, die man in den Motor kippt und erst mal 500 km fährt bevor man einen Ölwechsel macht. Keine Ahnung ob die gut sind.

 

Deine Bremse: Macht sie Geräusche beim Bremsen ? ABS-Lampe an ? Nac deiner Beschreibung kenn ich das von der Servopumpe. Vielleicht hast du zwei Probleme. Keine Belägemehr draufund Servoölstand zu niedrig, dann ist sie undicht.

Ich würde in jedem Fall die Bremsflüssigkeit austauschen. Warscheinlich hat die Wasser gespeichert.

Themenstarteram 31. Mai 2009 um 9:04

Hi Cossy schön das er gefaellt.

?st ein Türkisches Kennzeichen , hatte vor laengerer Zeit mal erwaehnt das ich hier ein Scorpio neu aufbauen muss,wegen Zoll und so.......

Bin fast fertig,nur halt die Technik,der Wagen wurde vom Vorbesitzer nicht grad gut gewartet,ist ein Ghia hat alles ausser elektrisch verstellbare Rücksitze :) .

Komme im August wieder nach Deutschland(OBERHAUSEN NRW) ?ch hoffe ,NE?N ich BETE das noch Teile für meinen Facelift da sind,Lenksaeule brauch ich ,Blinker brauch ich ,Bremsscheiben hinten plus Backen,Neue Frontscheibe,Neuen Gaszug und Kupplungsseil,und Teile für die Klimaanlage weil die funktioniert garnicht mehr.

und und und...... ich hoffe die Jungs lassen noch was übrig ,hab gehört in Deutschland wird zurzeit die gute alte Deutsche WERTARBE?T in die PRESSE geworfen wegen diesen ganzen neuen Plastikautos.Der Horror unglaublich unverstaendlich ich sehe wie sie SCORP?OS,OPEL SENATORS,AUD? 100,und andere tolle autos wegkloppen und dann auch noch welche im TOP zustand.Wie kann mann so grausam sein.Und dann für Autos mit Plastikkotflügeln und so,,,, mann mann mann neh ,komm ja aussem pott und sowat nennt man bei uns _Peeeeeeeep_ (Zensiert).

Gruss auch RAY

Themenstarteram 31. Mai 2009 um 9:13

AAAAAArghhh der Vorbesitzer hat das Schiebedach ...Oh mein GOTT was hat der denn da gemacht.....OK die TAT: Originalschiebedachdichtung entfernt und dann irgendeine Andere von etwas anderem drangebastelt.Klar hat nich Funktioniert(abgedichtet) und dann was hat er dann gemacht.... Jou HATTA Silikon draufgehauen und Sche..... auf Schiebedach. neh..... mann mann mann.Solche Leute gibt es.

Mr. Ach Arschlecken maessig.

Schiebedach Dichtung brauch ich auch noch ab in die Liste damit.

(kopfschüttel)

Wie lange bist du denn schon in der TÜRKEI ? Du hattest doch mal Kat-Probleme. Wenns dir dort gut geht, dann bleib da, hier ists heftig schitte. Macht hier kein Spaß mehr.

 

Die schmeißen noch nicht mal die ganz alten weg. Vor 3 Monaten kam so´n Herr mitte/ende 50, und fragte mich ob sich das lohnen würde seinen 9 Jahre alten Audi TT gegen einnen neuen mit dieser Abwrackprämie einzutauschen ?

Leider hat der mein Entsetzen bemerkt ("ich geb dir die 2500 und du läßt ihn sofort hier) Man das Ding hatte 92000km runter und war wie geleckt, Cabrio mit Topteil.

 

Und es wird noch viel mehr weggeschmissen wovon ich jetzt nichts wissen möchte.

Themenstarteram 1. Juni 2009 um 9:57

Bin Beruflich sehr oft und lange hier,komme 1 oder 2 mal im Jahr nach Deutschland. Bin dort gebohren und aufgewachsen und hab viele Freunde dort .Und ?ch liebe Autos und Deutschland ist Autoland Nr1 für mich.

Die KAT probleme hatte ich mit meinen vorherigen Scorpio( der Silberne)leider musste ich den abgeben aus Zolltechnischen Gründen.Hab mir halt hier einen für 4000 euro gekauft im schlechten Zustand(schnaepchen)und alles was an meinem besser war sprich Motorhaube Heckklappe Vordere komplette Radaufhaengung Komplette ?nnenausstattung incl Cockpit Türverkleidungen usw an den Türkischen Scorpio gebaut,und den dann Lackieren lassen.Tja ich kann einfach nicht drauf verzichten.Aber son SCORP?O RS macht auch hier ne Menge Eindruck,ich wage zu behaupten das meiner der Einzigste im ganzen Land ist ;) .Den silbernen Scorpio habe ich samt den Teilen vom Türkischen Scorpio an die Zollstelle verschenkt.(musste) War alles ein Teurer Spass und wie gesehen bin noch nich fertig,Habe vor, Mitte August mit dem nach Deutschland zu fahren.

Ach ja KFZ STeuer und Versicherung kosten mich hier nur 75 Euro im JAAAAHR :) (Haftpflicht) Blos der Anschaffungspreis für Autos ist gegenüber Deutschland verdammt hoch.

Hallo,

ich hätte da mal ein paar Fragen: wie ist denn die Qualität der Lackierarbeit?

Wieviel muss man in der Türkei für einen kompletten "Neuanstrich" hinblättern?

 

danke

:)

Themenstarteram 1. Juni 2009 um 16:27

Also die Lackierung hat mich 1000 Lira gekostet umgerechnet 500Euro,wurde alles fachmaennisch gemacht sprich geschliffen grundiert usw. nach der Lackierung kam der Wagen in den Ofen,habe keine Laeufer oder Fehler im Lack,bin sehr zufrieden,vorallem der Preis ist im Vergleich zu Deutschland der HAMMER.

kann ich nur empfehlen,

,

Der wagen wurde auch von innen Lackiert hatte aber selber vorher alles von innen ausgebaut.

trotzdem Vorsicht gibt viele Pfuscher,lieber vorher umhören wer's drauf hat.

Gruss RAY

Hab noch ein paar Fotos dabei gepackt sieht man ganz gut die Lackierung

Wie Scorpio verschenkt ? Sorry für die freche Frage, aber hast du se noch alle !? Wäre das nicht irgendwie anders gegangen ? Der silberne war doch wie ausm Ei gepellt. Das schöne Ding, au man.

 

So, un´ dä schwazze is de Scorpio alla Turkei ? Kainä Schainwärfahöhänvaställung ? De machte korräkta Auftritt, äscht.

 

Und dann kommst du nach Deutschland und mußt den Scorpio wieder verschenken ? Dann würd ich mit rote Schleife zur Grenze fahren.

 

Ich hätte den silbernen in Deutschland ins Koma versetzt. Und mit ner alten Rumsmurmel an die Grenze gefahren:" Mit diesem Fahrrzeug dürfen sie hier aber nicht einreisen".  

"Äj, Kollega, kannste haben de schaisendräck und jätz de Asch mir läcka"

Themenstarteram 2. Juni 2009 um 7:44

ey alder was soll esch machen hab ja alles was von de silbene scorpio gut was rausgebaut allda.Und in de türkische scorpio reingebaut weisst du.mit dem was von de silbene übrig war waere ich sowieso net bis nach Deutscheland gekommen.Dann haette es net geheissen; DU KOMMST NET RE?N - sondern-DU KOMMST NET AN.

Ja ziemliche Schweinerei haette den silbernen ja behalten durfte ich nich hatte alles versucht(sogar bestechen ging nicht).

Weil der aelter als 5 Jahre war chassisnummer und so bla bla.Der wird in 6 Monaten verkauft hab ich gehört.Auch die Türkischen Gesetze sind GEH SETZE.ABA ALDE hab isch Höehenverstellbare Scheinwerfer is Ghia ALTA.Saogar mit BMW angel EYEZ alda.Bisschen Asi muss sein.Sonst kommmst net rein.

EY.ich weiss wo dein Haus wohnt!!!

:) Gruss Ray

kuckst du Foto

Dein Dialekt ist scheiße, hahahahaha. Soweit ich mich erinnern kann, hatten nur die deutschen Autos höhenverstellbate Scheinwerfer, egal ob Ghia GL, CL, oder Cosworth. So kenn ich das von den Sierras, da ist es so. Nun gut, dein Scorpio kam was später auf die Welt, da kann es sein, das alle die Auflage erfüllen mußten.

Aber bei den Mondeos konntest du das auch sehen. Wenn die das nicht hatten, war es kein deutscher Mondeo, von außen konnest du das am Streuglas sehen. Die deutschen hatten son Kunststoffstreuglas im Scheinwerfer (austauschbar, weil gern vergilbte) und die ausländischen Mondeos hatten das Streusalz auf dem Scheinwerfer und wirkten deswegen neuer, klarer, sauberer.

Themenstarteram 2. Juni 2009 um 22:21

?st ja auch ein Deutscher Scorpio(Made in Köln) hatte damals wohl ein Gastarbeiter mit nache Türkei gebracht(als es noch möglich war) jetzt hab ich ihn. Stimmt Scheinwerfer sind einfach auszubauen das ?nnenleben auch.einfach die Klippse lösen und schon kommt man überall dran.Hab vor kurzem :Angel Eyez eingebaut (Weiss) net Russisch oder Polnisch blau.Ging ganz einfach.

 

Jou sacht der Jupp bis dann dann

Gruss RAY

Fahre am Wochenende Formel 1 kucken (grins)

Schade das COSWORTH POWER nicht mehr vertrehten ist.

Themenstarteram 2. Juni 2009 um 22:23

Köln????? hmmmm Saarlois???? naja aufjedenfall isser Made in Germany

am 2. Juni 2009 um 23:04

Sind wir hier im B M \/\/ Forum oder was ?

Zitat:

hatten nur die deutschen Autos höhenverstellbate Scheinwerfer

Made in ist hier irrelevant, in Kölle wurden fielen auch PKWs ohne LWR vom Band,

relevant ist für welchen Markt.

Zumal Reimport & Co. mit entsprechendem Eintrag im Schein auch ohne LWR in

.de zugelassen werden kann ( Kein Xenon ) - erst recht aus diesem Baujahr!

Scheiß Beratung ?! ;)

Klar alda ?

...au weia...

Nix Beratung. Sind halt Dinge die ich gesehen hab.

Ich habe damals bei Menke gearbeitet, und die ganzen Mondeos, Escort, Scorpios, Fiestas usw. die ich gemacht habe hatten alle einen von vielen Zettel im Auto wo hin sie gehen bzw, woher sie kamen (Neuwagen, Leasingrückläufer, Pfändungen). Leider hatten nur die deutschen die Schein.Hvst. Holländer, Italiener, Brasilianer, GB, Spanier usw. hatten diese nicht, weil Deutschland ab 90 das zur Pflicht erklärte. Die anderen damals nicht.  Heute ist das kein Thema mehr.

 

Manche Hersteller hatten es vorher schon, genauso wie damals die U-Kat und G-Kat Geschicht. Wärend Ford noch fleißig U-Kats verbaute, hatte VW schon g-Kats . Scheiß Vergleich, mir ist gerade kein anderer eingefallen. Aber ähnlich schon.

 

BMW-Sprache ?  Ok, dann hören wir mal schnell auf damit. Der hat gesessen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Viele Fragen zum DOHC Scorpio..mal wieder :)