ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Videosignal ins MMI einspeisen

Videosignal ins MMI einspeisen

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 6. März 2012 um 9:45

Ich habe eine Frage zum MMI Plus touch. Gibt es eine Möglichkeit ein Videosignal eines Players (analog oder digital, HDMI oder ... ) einzuspeisen? Danke im Voraus.

Leon

Ähnliche Themen
95 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Leon_4G

Ich habe eine Frage zum MMI Plus touch. Gibt es eine Möglichkeit ein Videosignal eines Players (analog oder digital, HDMI oder ... ) einzuspeisen? Danke im Voraus.

Leon

Falls du ab Werk das entsprechende Input Interface mitbestellt hast, dann liegt ein "Scart" Kabel im Handschuhfach oder in der Mittelarmlehne, die Cinch Eingänge.

Themenstarteram 6. März 2012 um 10:29

Mist, habe ich nicht mitbestellt. Habe diese Option aber auch nicht gefunden. Na hoffentlich kann man das nachrüsten. Der Eingang am großen Navi sollte ja vorhanden sein, das Kabel eben nicht.

Leon

Nachtrag:

Jetzt habe ich es gefunden. Mann muss also unter "Sonderausstattung - Infotainment - Weitere" das AMI (245€) und unter "Audi Original Zubehör - Adapterleitungen" das Adapterkabel für Audi music interface, Cinch (37,50€) bestellen. Habe ich beides nicht bestellt.

Deshalb nun die Frage, ob man dies nachrüsten kann?

Meine Auftragsbestätigung habe ich letzte Woche bekommen und auch der Abholtermin steht bereits für Anfang April fest. Da wird sich wohl an der Konfiguration ändern lassen.

Sollte es dieses "Adapterkabel Chinch" sein ? Eine genaue Beschreibung dazu hab ich auf die Schnelle auch nicht gefunden. (Wiedergabe von analogen Audio- u. Videodateien) ...

Stehe auch vor der Entscheidung ... und von Scart steht im konfig eh nichts ...

Adapterkabel-chinch
Themenstarteram 6. März 2012 um 10:52

Zitat:

Original geschrieben von timilila

Sollte es dieses "Adapterkabel Chinch" sein ? Eine genaue Beschreibung dazu hab ich auf die Schnelle auch nicht gefunden. (Wiedergabe von analogen Audio- u. Videodateien) ...

Stehe auch vor der Entscheidung ... und von Scart steht im konfig eh nichts ...

Ja das ist das Kabel, welches ich hätte nutzen können. Das kann man ja auch nachkaufen. Dummerweise habe ich das AMI nicht mitbestellt.

Leon

Zitat:

Dummerweise habe ich das AMI nicht mitbestellt.

Leon

Warum nicht ? Hast gedacht, die SD-Slots samt Handyanbindung reichen ? Genau dazu konnte mir mein AH auch:( nicht viel sagen ... was will (kann) man an das Chinchkabel den für Quellen anschließen ? Da ist`s doch einfacher, den Kinnings das (Samsung) Galaxy Tab "auf den Schoß" nehmen zu lassen ...

Themenstarteram 6. März 2012 um 11:15

Zitat:

Original geschrieben von timilila

Zitat:

Dummerweise habe ich das AMI nicht mitbestellt.

Leon

Warum nicht ? Hast gedacht, die SD-Slots samt Handyanbindung reichen ? Genau dazu konnte mir mein AH auch:( nicht viel sagen ... was will (kann) man an das Chinchkabel den für Quellen anschließen ? Da ist`s doch einfacher, den Kinnings das (Samsung) Galaxy Tab "auf den Schoß" nehmen zu lassen ...

Warum nicht? Halt einfach nicht daran gedacht, vergessen. Beim Vorführer hatte ich mal eine DVD eingelegt und im Stau mit der kleinen einen Film geschaut. War ein ganz entspannter Stau ;). Nun wollte ich mir die Möglichkeit eröffnen, immer wieder mal einen Film für meine kleine Beifahrerin (4 Jahre) abzuspielen. Gut, ginge auch einfach per DVDs. Aber ich habe so einen kleinen MM- Player von HDI mit HDMI, Cinch- Ausgängen usw. und dies für 12V Betrieb. Hätte einfach gut gepasst. Der Player hat eine interne HD…

Habe auch eben mit dem :D gesprochen. AMI nachbestellen, kein Problem. Einbau und Freischaltung jedoch 150€ :(. Na mal abwarten.

Zitat:

...Einbau und Freischaltung jedoch 150€ ...

Was tut man nicht alles für die Kinnings ... ;)

Einbau wäre ok, Freischaltung kann dir aber ein USer vor Ort billiger machen.

Übers AMI kannst dann auch von Festplatte oder USB Filme schauen, da würde ich nicht lang mit DVD Player rummachen..

Tv Free kann der freundliche sowieso nicht machen (Aufhebung der Bildsperre ab 5KM/h)

Themenstarteram 6. März 2012 um 11:50

Zitat:

Original geschrieben von timilila

Zitat:

...Einbau und Freischaltung jedoch 150€ ...

Was tut man nicht alles für die Kinnings ... ;)

Na ja. Bezüglich Gesamtfahrzeugpreis, wo sich Papa doch ein paar kostenintensive Kleinigkeiten wie AAS, LED... geleistet hat :rolleyes:, fallen die 150€ doch nicht mehr auf. Die Investition kann aber in bestimmten Situationen (Stau, und wir fahren sehr viel zusammen und stehen deswegen öfters mal auf der Bahn) die Stimmung im Fahrzeug erheblich verbessern :D.

Leon

Zitat:

... die Stimmung im Fahrzeug erheblich verbessern :D. ...

Leon

... unbezahlbar, für alles andere gibt`s VISA ... :D

es gäbe auch noch die Möglichkeit den DVD Wechsler nach zu rüsten...

Ich versteh die Problematik nicht so recht...

beim MMI Touch kann man von SD Karte abspielen, von Festplatte, von DVD... warum muss man dann mit einem externen Player

rumgurken, der dann nicht mal ins Bedienkonzept eingebunden wäre?

Themenstarteram 6. März 2012 um 13:13

Zitat:

Original geschrieben von Daniel Audifan

Ich versteh die Problematik nicht so recht...

beim MMI Touch kann man von SD Karte abspielen, von Festplatte, von DVD... warum muss man dann mit einem externen Player

rumgurken, der dann nicht mal ins Bedienkonzept eingebunden wäre?

Ja, dass ist schon klar. Den überwiegenden Anteil meiner Filme habe ich aber nun ausgerechnet in Formaten, welches das System nicht abspielt (mkv, m2ts, mts). So müsste ich erst die Filme in ein „audikonformes“ Format wandeln. Geht natürlich auch.

Leon

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

Einbau wäre ok, Freischaltung kann dir aber ein USer vor Ort billiger machen.

Hallo,

damit meinst Du sicher einen VCDSler, oder?

Wenn ja, hast Du zum Teil recht, codieren ist kein Problem.

Allerdings wird diese Codierung beim jedem Service zurückgesetzt, so fern die Codierung nicht, im Zentralrechner hinterlegt ist.

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Videosignal ins MMI einspeisen