ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Video, Filme Abspielen bei der Fahrt ?!

Video, Filme Abspielen bei der Fahrt ?!

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 9. März 2017 um 21:39

Hey,

Hab ne frage an die super Experten ;-DD.

Wie kann ich bei der Fahrt Videos, Filme, Clips anschauen???

( ich weiß es ist gefährlich usw... )

 

Bitte nur Hilfreiche Kommentare hinterlassen!

Asset.JPG
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@waxx schrieb am 12. März 2017 um 22:39:47 Uhr:

Saubere Arbeit, Hilfssheriff. So einen albernen Thread habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Warum nicht einfach die Mods anklingeln, wenn gegen Forenregeln verstoßen wird?

Das hat nichts mit Sheriff zu tun. Ich arbeite bei einem großen Klinikträger. Wir stellen rund die Hälfte aller Notärzte.

Deswegen habe ich mehrmals pro Jahr mit den Folgen solchen Leichtsinns zu tun. Blut. Zerquetschte oder abgetrennten Körperteile. In der Fahrgastzelle die Leichen neben den Verletzten, die versorgt werden bis die Feuerwehr den Rest ihres Laibes aus dem Wrack geschnitten hat.

Da kommt man ins Gespräch mit den Leuten, die am Handy waren oder Ferngesehen haben. In 15 Jahren ist weder mir noch meinen Kollegen auch nur ein einziger begegnet, bei dem es vorher nicht über Jahre hinweg immer gut gegangen war. Jeder von denen wusste, dass es gefährlich ist. Jeder hat es trotzdem gemacht. Hinterher werden dann Krokodilstränen geweint.

Rekordhalter war ein LKW-Fahrer mit weit mehr als 1 Million Kilometer unfallfrei. Er hat gleich ein halbes Dutzend Menschenleben ausradiert. Darunter zwei Kinder. Wie hat er das gemacht? Er einen Film auf dem Laptop gesehen.

Das ist meine Motivation. Und ich denke, das ist nicht die schlechteste.

169 weitere Antworten
Ähnliche Themen
169 Antworten

Zitat:

@ta-raffy schrieb am 27. Mai 2017 um 23:00:25 Uhr:

Hey, hier wie versprochen ein kleiner Artikel mit Video vom 213.

https://www.motor-talk.de/.../...253-w222-c217-w213-w447-t6042537.html

@R4MROD

Wie bei den meisten Anpassungen sollte eine erneute SCN Codierung bzw Flash des Gerätes vermieden werden, da danach automatisch der Werkszustand wiederhergestellt wird.

Man könnte dies danach natürlich wieder aktivieren.

Beste Grüße

Raffy vom MNRC Team

und was soll der spaß kosten?

am 28. Mai 2017 um 19:43

Die Videofunktion ist mit Comand vorhanden. Klassische Container wie mp4 werden wiedergegeben, die Qualität ist akzeptabel. Das ist schon einmal gut. Aber es wird keinesfalls der ganze Bildschirm verwendet, auch wenn man 16:9 und Vollbild in den Einstellungen wählt. Das wirkt dann in dem riesigen Display irgendwie...unschön. Einmal ausprobiert, abgehakt.

Insofern würde ich wenig Lust verspüren, da etwas freizuschalten. Video heißt bei uns iPad mit passender Halterung an der Rückenlehne.

Zitat:

@ichfahrealsobinich schrieb am 28. Mai 2017 um 19:43:08 Uhr:

Die Videofunktion ist mit Comand vorhanden. Klassische Container wie mp4 werden wiedergegeben, die Qualität ist akzeptabel. Das ist schon einmal gut. Aber es wird keinesfalls der ganze Bildschirm verwendet, auch wenn man 16:9 und Vollbild in den Einstellungen wählt. Das wirkt dann in dem riesigen Display irgendwie...unschön. Einmal ausprobiert, abgehakt.

Insofern würde ich wenig Lust verspüren, da etwas freizuschalten. Video heißt bei uns iPad mit passender Halterung an der Rückenlehne.

Ohne jeden Zweifel der beste Ort im Wagen zum Video schauen. ;)

Zitat:

@ichfahrealsobinich schrieb am 28. Mai 2017 um 19:43:08 Uhr:

Die Videofunktion ist mit Comand vorhanden. Klassische Container wie mp4 werden wiedergegeben, die Qualität ist akzeptabel. Das ist schon einmal gut. Aber es wird keinesfalls der ganze Bildschirm verwendet, auch wenn man 16:9 und Vollbild in den Einstellungen wählt. Das wirkt dann in dem riesigen Display irgendwie...unschön. Einmal ausprobiert, abgehakt.

Insofern würde ich wenig Lust verspüren, da etwas freizuschalten. Video heißt bei uns iPad mit passender Halterung an der Rückenlehne.

also ich habe da auch schon auf Vollbild geschaut.

Img-8548
am 31. Mai 2017 um 20:55

Hast völlig Recht, @R4MROD, hatte nur die Einstellungen falsch gewählt - Zoom statt automatisch oder 16:9 war die Lösung. Das Video ist also rehabilitiert, die Qualität ist durchaus gut, auch bei schlechtem Material. Ich lade gerne mal bei Youtube herunter (einfach ein ss vor das y von Youtube in der URL schreiben). Das wird in ausgezeichneter Qualität auf dem Display wiedergegeben.

Onboard-Cam Nürburgring

Zitat:

@ta-raffy schrieb am 27. Mai 2017 um 23:00:25 Uhr:

https://www.motor-talk.de/.../...253-w222-c217-w213-w447-t6042537.html

schön zu wissen dass es geht - aber wie? ^^

Und wenn ihr das macht, wieviel wollt ihr dafür haben?

Eine Anleitung was genau Codiert werden muss gebt ihr nicht zufällig mit? :)

Und welches Tool nutzt ihr dafür?

 

@Mods

Kann man die ganzen Müllpostings hier rauslöschen? (5 blödsinnige Seiten)

Seit Mercedes den SPLITVIEW nicht mehr anbietet gibt's für den Beifahrer ja leider nur noch diese Möglichkeit und man wird als Fahrer in Verantwortung genommen das nicht selbst zu nutzen.

Ich warte ja noch auf den ersten, der endlich den Blu-ray-Player vermisst... ;)

Zitat:

@mFuSE schrieb am 1. Juni 2017 um 14:53:33 Uhr:

Zitat:

@ta-raffy schrieb am 27. Mai 2017 um 23:00:25 Uhr:

https://www.motor-talk.de/.../...253-w222-c217-w213-w447-t6042537.html

schön zu wissen dass es geht - aber wie? ^^

Und wenn ihr das macht, wieviel wollt ihr dafür haben?

Eine Anleitung was genau Codiert werden muss gebt ihr nicht zufällig mit? :)

Und welches Tool nutzt ihr dafür?

 

@Mods

Kann man die ganzen Müllpostings hier rauslöschen? (5 blödsinnige Seiten)

Seit Mercedes den SPLITVIEW nicht mehr anbietet gibt's für den Beifahrer ja leider nur noch diese Möglichkeit und man wird als Fahrer in Verantwortung genommen das nicht selbst zu nutzen.

Was ist "Müll"? Die Meinung anderer? Während der Fahrt als Fahrer Video zu schauen? Oder den Mitfahrern die Möglichkeit zu geben, einen Film zu sehen? Ich habe für die Rückbank eine Video-System. Der Beifahrer hat ein iPad. Und der Fahrer ist für die Straße zuständig. Alle sind m. E. angemessen bedient, niemandem fehlt wirklich etwas. Wer kein Geld für die Zusatzausstattung seiner neuen E-Klasse hat, sollte sich vielleicht andere Fragen stellen.

Zitat:

Was ist "Müll"? Die Meinung anderer? Während der Fahrt als Fahrer Video zu schauen? Oder den Mitfahrern die Möglichkeit zu geben, einen Film zu sehen? Ich habe für die Rückbank eine Video-System. Der Beifahrer hat ein iPad. Und der Fahrer ist für die Straße zuständig. Alle sind m. E. angemessen bedient, niemandem fehlt wirklich etwas. Wer kein Geld für die Zusatzausstattung seiner neuen E-Klasse hat, sollte sich vielleicht andere Fragen stellen.

An Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten.

Die Meinung anderer Hochpochen - aber gleichzeitig einem Vorschreiben der Beifahrer habe ein iPad zu verwenden - köstlich! :rolleyes:

Ich persönlich kenne drei "Kategorien" von Beifahrern:

1. Kollegen... die daddeln eh nur auf dem EIGENEN Handy/iPad rum.

2. Meine Eltern (beide 81)... die wollen nur aus dem Fenster schauen, es könnte ja bald das letzte Mal gewesen sein... besonders mein Vater ist da sehr pragmatisch und realistisch!

3. Meine Frau... die soll MICH gefälligst während der Fahrt verliebt anschauen!

4. So, jetzt kommt mal wieder runter!

Hey,

Die Hardware und Software die wir verwenden sind mehr oder weniger Modifizierte Einzelstücke vom MNRC Team.

Hardware selbst sind originale Diagnosegeräte wie beispielsweise Ecom.

Sollte das jemand haben wollen ist es deshalb natürlich wichtig Kontakt zu uns aufzunehmen, anders ist es schwer zu helfen, gerne über den Motortalk Blog oder per Privat Nachricht.

Hier nochmal die PLZ unter der wir zu finden sind.

Möglich wäre natürlich auch in Berlin und Wien.

Beste Grüße

Raffy vom MNRC Team

Zitat:

@ta-raffy schrieb am 2. Juni 2017 um 21:20:42 Uhr:

Hey,

Die Hardware und Software die wir verwenden sind mehr oder weniger Modifizierte Einzelstücke vom MNRC Team.

Hardware selbst sind originale Diagnosegeräte wie beispielsweise Ecom.

Sollte das jemand haben wollen ist es deshalb natürlich wichtig Kontakt zu uns aufzunehmen, anders ist es schwer zu helfen, gerne über den Motortalk Blog oder per Privat Nachricht.

Hier nochmal die PLZ unter der wir zu finden sind.

Möglich wäre natürlich auch in Berlin und Wien.

Beste Grüße

Raffy vom MNRC Team

.

Das läuft seit gestern über Nachrichtenagentur. Bestandsschutz wird es wohl keinen für Eure Lösung geben?

Künftig drohen Fahrverbote

"Die Nutzung von Handys am Steuer soll künftig härter bestraft werden. Neben einer Anhebung der Bußgelder sieht eine neue Verordnung von Alexander Dobrindt sogar Fahrverbote vor.

...

Das Nutzungsverbot soll zudem auf Tablets, Navigations- und Abspielgeräte und sogar Videobrillen ausgeweitet werden."

http://m.focus.de/.../...g-kuenftig-drohen-fahrverbote_id_7208280.html

http://www.volksfreund.de/.../...teuer-Fahrverbot-droht;art742,4652724

"Ausgeweitet wird das Handyverbot am Steuer zugleich auf „Geräte der Unterhaltungselektronik“, also auf Tablet-Computer, auf Navigationsgeräte, Fernseher und Abspielgeräte."

Was?! - Videobrillen etwa auch...?! - Ach mennö... :rolleyes:

In Rostock ist jetzt einer vor Gericht gescheitert, weil er während der Polizeikontrolle seine Blitzer-App sichtbar für den VoPo laufen ließ und deshalb zur Kasse gebeten wurde...

...ich glaube diese Codierung könnte bei intelligenterer Nutzung und rechtzeitigem Wechsel der Comand-Bildschirmansicht eher unauffällig sein... alles was nicht "original" aussieht, z.B. an die Scheibe drangepappte Teile, werden immer stärker die Aufmerksamkeit auf sich ziehen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Video, Filme Abspielen bei der Fahrt ?!