ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Warum fahren so viel E Klassen in London?

Warum fahren so viel E Klassen in London?

Themenstarteram 1. November 2019 um 14:27

Hallo,

 

ich bin gerade wieder einmal in London und mir ist schon bei meinem letzten Besuch und jetzt auch wieder aufgefallen, wie viele fast immer schwarze W213 W212 durch London fahren. Man sieht jede Minute irgendwo eine fahren. TModell habe ich hier bislang ein einziges gesehen. Alle 213 fahre ohne Haubenstern. Die Häufigkeit gegenüber der Konkurrenz wie 5er und A6 ist 8 zu 2. Volvo fällt mir gar nicht auf.

 

Hat dafür jemand eine Erklärung? Es eignet sich auf alle Fälle perfekt zum Felgen gucken ;-)

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 1. November 2019 um 14:27

Hallo,

 

ich bin gerade wieder einmal in London und mir ist schon bei meinem letzten Besuch und jetzt auch wieder aufgefallen, wie viele fast immer schwarze W213 W212 durch London fahren. Man sieht jede Minute irgendwo eine fahren. TModell habe ich hier bislang ein einziges gesehen. Alle 213 fahre ohne Haubenstern. Die Häufigkeit gegenüber der Konkurrenz wie 5er und A6 ist 8 zu 2. Volvo fällt mir gar nicht auf.

 

Hat dafür jemand eine Erklärung? Es eignet sich auf alle Fälle perfekt zum Felgen gucken ;-)

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Einfach ein Fz. für die breite Masse, Limousinenservice, Großstadt...was erwartest du?

Dazu preislich ggf. attraktiver als die Konkurrenten. Fertig.

Was dir in London auffällt wird bspw. in Berlin nicht anders sein.

 

Ist das tatsächlich ein diskussionswürdiges Thema? :rolleyes:

Hallo N-Y

Ich fand die Frage so spannend, daß ich das Thema angeschaut habe.

Es gibt immer wieder Kuriositäten.

Eventuell auch hier. ;)

Mit verregnetem Gruß aus U-Schön

Howard

Weil, leider geil!

Themenstarteram 1. November 2019 um 18:42

Ich möchte ja auch nicht diskutieren, einfach ein wenig sich austauschen. In Hamburg kann ich diese dichte nicht beobachten. Alleine, dass sie hier auch wirklich zu 90 Prozent schwarz sind, finde ich schon interessant. Das niemand den Haubenstern hat, bricht mir natürlich das Herz ;-) ausserdem sieht man auch wunderbar, wir Ur Deutsch das T Modell ist, sehe ich hier wirklich gar nicht.

Zitat:

@N-Y schrieb am 1. November 2019 um 15:13:30 Uhr:

Einfach ein Fz. für die breite Masse, Limousinenservice, Großstadt...was erwartest du?

Dazu preislich ggf. attraktiver als die Konkurrenten. Fertig.

Was dir in London auffällt wird bspw. in Berlin nicht anders sein.

Ist das tatsächlich ein diskussionswürdiges Thema? :rolleyes:

Ja

Zitat:

@ultrax schrieb am 1. November 2019 um 18:42:43 Uhr:

Das niemand den Haubenstern hat, bricht mir natürlich das Herz ;-)

Vielleicht ist es wirklich so, dass viele Fahrzeuge nur als Limousinenservice eingesetzt werden und dann die einfachere Avantgarde Ausstattung zur Anwendung kommt. Das würde auch die schwarze Farbe erklären, welche ohne Aufpreis zu haben ist.

Zitat:

@ultrax schrieb am 1. November 2019 um 14:27:33 Uhr:

. Alle 213 fahre ohne Haubenstern.

Die Haubenstern gibt es in Großbritannien nicht.

In Manhatten verhält es sich ähnlich, allerdings hat man hier mehr Stil, und fährt S-Klasse.

Viel Limousinenservice von Hotels und Shuttleanbietern. Hatte mal Shuttle von Heathrow in die City gebucht. War natürlich ein Mercedes. Hat schon auch noch viel mit Status zu tun.

Themenstarteram 1. November 2019 um 22:32

Ja, so habe ich es auch beobachtet, hatte mir inzwischen schon irgendwas in Richtung Taxi gedacht. Fast alle im übrigen auch mit analog Tacho. S Klassen gibts hier auch mehr als genug. Die ganzen Brabus G Klassen gehören aber wahrscheinlich eher nicht zum limousinen Service ;-)

Und Paris war vor 2 Jahren voll mit schwarzen V-Klassen, auch Shuttle-Services. Da hat wohl jedes Land so seine Vorlieben.

Aber irgendwo müssen die dramatisch gesteigerten Stückzahlen von Mercedes ja auftauchen (2009: 1 Mio Autos weltweit, 2019 vermutlich 2.4 Millionen).

Zitat:

@Haagpost schrieb am 1. November 2019 um 20:57:56 Uhr:

Zitat:

@ultrax schrieb am 1. November 2019 um 14:27:33 Uhr:

. Alle 213 fahre ohne Haubenstern.

Die Haubenstern gibt es in Großbritannien nicht.

Echt? Warum nicht? :eek:

Evtl. Sicherheitstechnisch, aber in Grundausstattung wird der W213 doch mit dem Haubenstern geliefert.

Wobei bei RR doch auch die "Emily" drauf ist :confused:

Das ist eine Entscheidung des Importeurs. Anscheinend wollen sie nur einen "sportlichen" Auftritt. Hier in den Niederlanden ist dies auch bei der C-Klasse der Fall. Als der MOPF eingeführt wurde beschloss der Importeur Exclusive Versionen nicht mehr zu liefern. Ich hasse es dass ein Importeur solche Dinge für mich entscheidet....

* Entschuldigung für eventuelle Sprachfehler, dieser Text wurde mit Google übersetzt

Themenstarteram 2. November 2019 um 16:12

Siehste, man gut ich habe dieses Thema eröffnet, gleich wieder etwas dazu gelernt. Hätte ich nicht gedacht und finde es auch ziemlich beschränkt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Warum fahren so viel E Klassen in London?