ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Verteilergetriebe defekt

Verteilergetriebe defekt

Mercedes
Themenstarteram 19. Juni 2020 um 10:27

Hallo,

leider muss laut Werkstatt mein Verteilergetriebe gewechselt werden ( w164 350 benziner ),

ich bekomme nächste Woche beim Getriebespezialisten ein Austauschgetriebe.

Meine Frage ist, sollte Ich mir Sorgen um das normale Getriebe, also Hauptgetriebe machen bzw sollte Ich das Hauptgetriebe auch überprüfen lassen nach Wechsel der Verteilergetriebe?

Oder hat das eine mit dem anderen nichts zutun? Habe nicht so viel Ahnung deswegen frage Ich hier im Forum.

Getriebeölwechsel wurde schon vor 30000km gemacht bei dem Wagen.

Wenn Ich im leerlauf gas gebe oder beim anfahren höre Ich ein surrendes Geräusch, wenn das Fenster auf ist eher weniger. Kann es was mit dem Verteilergetriebe zutun haben?

Danke schon mal für die Antworten

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@oeztuerk.a schrieb am 19. Juni 2020 um 17:12:37 Uhr:

 

 

790€ + Einbau, 1 Jahr Garantie. Der Preis ist meiner Meinung in Ordnung.

Ich hab mir den Laden angeguckt.

Absolut vertrauenswürdig. Professionelle Ausstattung.

Ist ne ziemlich grosse Bude. Verbaut werden nach Aussage ausnahmslos Originalteile. Ich hab auch die Verpackungen gesehen.

Da liegen hunderte von Getrieben im Regal.

@ALaCroat

Es gibt auch in Deutschland gute Mechaniker.

Im Einkauf liegt der Gewinn.

Wenn die also Ketten, Zahnräder, Lager usw palettenweise kaufen, dürften die nen anderen Preis bekommen als ein Pannenhelfer, der nur gelegentlich einen Satz bestellt.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Vielleicht wäre es nützlich, wenn Du grundsätzlich Fahrleistung und Fahrprofil angibst. Dass Dir hier dann ohne das Fahrzeug gefahren zu haben jemand etwas Konkretes sagen kann, glaube ich nicht. Du hast ja nicht einmal gesagt, was dem austauschwürdigen Verteilergetriebe fehlt. Da ist es oft die gelängte Kette, die zu solchen Geräuschen führt.

Themenstarteram 19. Juni 2020 um 11:46

Zitat:

@Ha-Pe-85570 schrieb am 19. Juni 2020 um 11:17:03 Uhr:

Vielleicht wäre es nützlich, wenn Du grundsätzlich Fahrleistung und Fahrprofil angibst. Dass Dir hier dann ohne das Fahrzeug gefahren zu haben jemand etwas Konkretes sagen kann, glaube ich nicht. Du hast ja nicht einmal gesagt, was dem austauschwürdigen Verteilergetriebe fehlt. Da ist es oft die gelängte Kette, die zu solchen Geräuschen führt.

Fahrleistung: 204000km

Fahrprofil: Habe den Wagen seit einem Monat, deswegen schwer zu sagen, Ich selbst fahre

70%Stadt / 30% Autobahn

Ich habe seit Kauf des Fahrzeuges mahlende , ratternde Geräusche, die ab ca 60km/h aufhören, oder mir so vorkommt als ob es aufhört. Zusätzlich so ein feines rasselndes Geräusch bei höherer Geschwindigkeit,was nur bei offenem Fenster zu hören ist.

Aus diesem Grund habe Ich mein Wagen zum Bosch Service gebracht, die haben auf der Bühne festgestellt, dass das Geräusch vom Verteilergetriebe kommt, Ölprobe wurde gemacht und es waren Späne im Öl.

Das hört sich nach einer gedehnten Kette im Verteilergetriebe an. Gab es da früher starken Anhängerbetrieb? Ein Blick auf die Anhängekupplung gibt Auskunft. Ich würde da einen fragen, der sich mit den Getrieben auskennt. Der Austausch der Kette ist keine große Sache und mit 250 bis 300 Euro sollte das erledigt sein. Viele tauschen einfach die Getriebe, schon wegen der Gewährleistung. Mercedes tendiert auch zum Getriebewechsel.

Kann ich empfehlen.

Sehr gute Qualität, freundlich und kompetent.

 

https://att24.de/mercedes-verteilergetriebe/

Das wird wohl so sein wie @Ha-Pe-85570 das geschrieben hat. Man weiß nie was der Wagen vorher mitgemacht hat, daß Problem hatten schon viele.

@oeztuerk.a

 

Kommt auf den defekt im VG an. Wenn es nur die Kette ist dann wird es dem Automatikgetriebe egal sein. Wenn aber schon ein Lagerschaden ist dann ist dies schon gefährlich fürs Automatikgetriebe.

 

In der Regel ist nur die Kette gelängt.

Ps: die angegebenen 300€ von Ha-Pe-85570 beziehen sich nur auf die Materialkosten und das ohne Lager und Antriebsräder. Der volle Reparatursatz kostet in den USA ca 650€ zzgl Arbeitszeit. Es gibt in Lettland jemand der diesen Reparatursatz von Borgwarner auch anbietet aber sehr viele Mechaniker inkl mir zweifeln die Echtheit dieser Teile an.

 

Ich beziehe meine Teile hierfür von cobratransmission aus den USA.

Themenstarteram 19. Juni 2020 um 15:45

Zitat:

@stebau51 schrieb am 19. Juni 2020 um 14:01:04 Uhr:

Kann ich empfehlen.

Sehr gute Qualität, freundlich und kompetent.

 

https://att24.de/mercedes-verteilergetriebe/

Genau da habe ?ch für nächste Woche einen Termin für Einbau einer Austauschgetriebe.

Themenstarteram 19. Juni 2020 um 15:46

Zitat:

@ALaCroat schrieb am 19. Juni 2020 um 14:45:44 Uhr:

@oeztuerk.a

 

Kommt auf den defekt im VG an. Wenn es nur die Kette ist dann wird es dem Automatikgetriebe egal sein. Wenn aber schon ein Lagerschaden ist dann ist dies schon gefährlich fürs Automatikgetriebe.

 

In der Regel ist nur die Kette gelängt.

?ch hoffe das ist dann nur die Kette, also fahren kann ?ch ganz normal, nur die Geräusche habe ich halt.

Und was kostet der Spaß? 1400€?

Schau nach. Der link steht oben.

Schwer vorstellbar dass man für 800€ ein Generalüberholtes mit original Borgwarner Teilen bekommt wenn nur das Material (Kette, Gleitschiene, Räder, Lager und Simmeringe) 650€ (inkl Zoll und Versand) kosten. Sehr wahrscheinlich Billigprodukte wenn Generalüberholt oder nur das was kaputt war erneuert.

https://cobratransmission.com/mercedes-chain-55137005-1

 

Wenn's das ist, kommen die Fracht und Einfuhrumsatzsteuer drauf, ein Schluck Öl und Dichtung und 1 Std. Arbeit.

Themenstarteram 19. Juni 2020 um 17:12

Zitat:

@ALaCroat schrieb am 19. Juni 2020 um 16:49:50 Uhr:

Schwer vorstellbar dass man für 800€ ein Generalüberholtes mit original Borgwarner Teilen bekommt wenn nur das Material (Kette, Gleitschiene, Räder, Lager und Simmeringe) 650€ (inkl Zoll und Versand) kosten. Sehr wahrscheinlich Billigprodukte wenn Generalüberholt oder nur das was kaputt war erneuert.

790€ + Einbau, 1 Jahr Garantie. Der Preis ist meiner Meinung in Ordnung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen