ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Verkaufe meinen F30 328i nach fast sechs Jahren

Verkaufe meinen F30 328i nach fast sechs Jahren

BMW 3er F30
Themenstarteram 11. April 2018 um 22:21

Ich tausche mein Alltagsauto. Nach fast sechs Jahren verkaufe ich meinen 328i. klick

Für den Alltag kommt ein anderes Auto in die Tiefgarage. Dazu später mehr. Ich bin dann wohl in einem anderen Forum zu Hause. Aber ich schaue hier gern weiter rein.

So wie ich mein Auto mag, hätte ich mir nicht vorstellen können den 328i überhaupt mal zu verkaufen. Er gehört quasi zur Familie. Aber es ist nicht genügend Platz für alle da (München halt). Wer den kauft, bekommt ein durchoptimiertes Auto, ohne Servicestau, mit frischen Bremsen, frischen Reifen, top Lackzustand. Eigentlich verkauft man so ein Auto nicht, sondern fährt es weiter.

Aber manchmal kommt es anders. Als man denkt. Oder plant. Bin schon etwas traurig. :(

BMW F30 328i
Beste Antwort im Thema

Und ohne D am Ende.

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Schade! Aber bei einem Dienstwagen sagt man nicht nein, wenn’s nicht gerade n Duster ist. :)

Viel Glück! :)

Themenstarteram 11. April 2018 um 22:43

Zwischendurch kommt dann noch ein Pressewagen (BMW 530e iPerformance) ab Mai.

Themenstarteram 12. April 2018 um 22:49

Etwa 24 h steht das Angebot im Netz.

Die Nachfrage nach dem 328i ist richtig gut. Eine Händleranfrage, drei Anfragen von Privatleuten.

Herausgekommen sind zwei Besichtigungstermine kommende Woche. Mal sehen was sich noch so ergibt.

Großes Lob, der steht top da, kein Wunder das Interesse besteht.

Das ist schon traurig.....Ich verstehe Dich.

 

Aber immerhin gibt es Interessenten!

Und ohne D am Ende.

Ich denke es liegt daran das es ein Benziner ist.

Schau mal im Netz nach F30 / F31, da kommen kaum Inserate, alles Diesel.

Ja klar. Wenn das ein 20d wäre würdest du keine 15tsd mehr bekommen, obwohl der neu ja auch kaum billiger war, vielleicht 2500 Differenz.

Das ist aber schon länger so. Ich habe vor ein paar Jahren einen 320i Touring gesucht und es gab kaum welche.

Die Dienstwagen Diesel wurden mir nachgeworfen.

Letztendlich wird der Nachfolger ein schönes Auto erwerben :)

Klingt gut, dann hoffe ich, dass mein 28iAT auch gut weg geht. Fürchte aber mit der Laufleistung kriege ich nur noch ne Mark Fünfzig. :D

Schöner Wagen, den ESD hätte ich gern mal gehört.

Zitat:

@asphyx89 schrieb am 14. April 2018 um 13:17:07 Uhr:

Klingt gut, dann hoffe ich, dass mein 28iAT auch gut weg geht. Fürchte aber mit der Laufleistung kriege ich nur noch ne Mark Fünfzig. :D

Schöner Wagen, den ESD hätte ich gern mal gehört.

Wie viele km hat der gute denn schon?

 

Zitat:

@F30328i schrieb am 11. April 2018 um 22:21:27 Uhr:

Ich tausche mein Alltagsauto. Nach fast sechs Jahren verkaufe ich meinen 328i. klick

So wie ich mein Auto mag, hätte ich mir nicht vorstellen können den 328i überhaupt mal zu verkaufen. Er gehört quasi zur Familie. Aber es ist nicht genügend Platz für alle da (München halt). Wer den kauft, bekommt ein durchoptimiertes Auto, ohne Servicestau, mit frischen Bremsen, frischen Reifen, top Lackzustand. Eigentlich verkauft man so ein Auto nicht, sondern fährt es weiter.

Aber manchmal kommt es anders. Als man denkt. Oder plant. Bin schon etwas traurig. :(

Servus

Ich habe meinen 320iA F30 aus EZ:06/2012 gerade mal 1 jahr :)

Und du deinen schon 6 Jahre schon gefahren und kann es verstehen das du jetzt etwas traurig bist ihn abzugeben,habe selber von Januar 2009 bis Januar 2013 einen 325iA E90 aus 04/2006 gefahren und seit Januar 2013 bis anfang März einen 325dA LCI E90 und wollte was neues,zwar einen 3er aber ein anderes model :)

Ich wünsche dir viel viel glück beim Verkauf und vorallem das der neue Besitzer auch einer ist der auf Autos viel wert drauf legt ihn zu pflegen :)

Zitat:

@golf<freak>gti schrieb am 13. April 2018 um 11:44:36 Uhr:

Ich denke es liegt daran das es ein Benziner ist.

Schau mal im Netz nach F30 / F31, da kommen kaum Inserate, alles Diesel.

Ja, als unser 420i zum Händler ging war er nach 5 Tagen wieder verkauft. Einige 320d oder 330d bzw auch die 520d stehen sich dort teilweise die Reifen platt.

Man soll ja immerhin aufhören, so lange es noch alles gut ist :)

Der Wagen könnten meiner sein, Silber und die gleichen Felgen. Gefällt mir immer noch super!

Meiner war auch ein extrem problemloses Auto über die aktuell 85tkm. Und wenn es keine Lieferprobleme gäbe bei meinem neu bestellten Wagen, wäre er jetzt auch schon bei mobile.de

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Verkaufe meinen F30 328i nach fast sechs Jahren