ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Verbindung Bremssattel - Bremsschlauch undicht

Verbindung Bremssattel - Bremsschlauch undicht

Themenstarteram 28. September 2020 um 22:41

Guten Tag!

Ich habe bei meinem Fahrzeug einen Austauschbremssattel und neue Bremsschläuche verbaut. Beim entlüften der Bremsanlage ist mir aufgefallen dass es bei einem Druck von ca 1,5-2,0 bar Bremsflüssigkeit über das Gewinde zwischen Sattel und Schlauch drückt. Dies jedoch erst nach einem Zeitraum von 2-3 Minuten und auch nur dann minimal. Ist das normal? Es sind beide Komponenten neu. Fester drehen geht nicht mehr bzw. möchte ich nicht. Kann ich dies bedenkenlos so lassen? Oder gibt es Tipps wie ich das dicht bekomme? Gefahren bin ich das Auto noch nicht, folgt aber demnächst.

Liebe Grüße,

Ömmerreifen

Beste Antwort im Thema

Ich sage es mal ganz brutal aber voller Überzeugung.

Wer an einer Bremsverschraubung bei Undichtigkeiten zu Dichtmitteln rät sollte man in diesem Bereich die Schreibberechtigung entziehen.

AEG

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

Ich habe trotzdem daraus gelernt beim nächsten Mal zu einem anderen Bremssattel Hersteller zu greifen

Diese Schlussfolgerung kann ich nicht nachvollziehen. Am Bremssattel lag es ja nicht.

Würde eher auf aufgearbeitete Originalsattel greifen. Erkennt man üblicherweise daran, dass ein Altteilepfand verlangt wird...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Verbindung Bremssattel - Bremsschlauch undicht