ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VCDS ESP anlernen funktioniert nicht

VCDS ESP anlernen funktioniert nicht

Audi A3 8P
Themenstarteram 6. April 2014 um 13:40

Hallo Leute,

habe seit längerem ein Problem mit meinem ESP, es lässt sich nicht wie üblich mit Lenkeinschlag anlernen. Soweit ich mich schlau gemacht habe muss ich es via VCDS anlernen, war heute beim VW Händler und ein bekannter wollte es manuell anlernen. Leider hat es nicht funktioniert.

Folgende Fehler werden angezeigt.

3 Fehlercodes gefunden:

0 - Geber 1/2 für Bremsdruck

005 - keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption

8 - Geber für Lenkwinkel (G85)

005 - keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption

3 - Sensor für Querbeschleunigung (G200)

005 - keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption

Wir wollten den Grundwert einstellen "Block 060" und dann kommt nur ein Fehler.

Die Werte der 3 Sensoren werden in Echtzeit angezeigt sollten also funktionieren und auch das Lenksäulensteuergerät wird als funktionierend angezeigt.

Weiss jemand RAt?

Wäre super wenn jemand eine Idee hat.

ps: das Problem entstand ursprünglich aufgrund einer leeren Batterie.

Vielen Dank im voraus

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 13. April 2014 um 19:04

Also Leute hab von einem User eine Anleitung erhalten. Und mit einem Bekannten mit vcds die Geschichte angelernt. Funktioniert wieder tadellos. :)

Falls jemand die Anleitung benötigt bitte mich anschreiben.

Vielen Dank an euch alle

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Hallo dave425,

hast du mal die Batterie für ne halbe Stunde abgeklemmt?

Unterspannung kann zum Aufhängen von Steuergeräten führen.

Gruß

Themenstarteram 6. April 2014 um 19:16

Hey

Ja hätte die Batterie schonmal über Nacht draußen hat leider nichts gebracht :(

Reich mal den vollständigen Auto-Scan vom Fahrzeug nach, dann kann man ggf. auch genaueres sagen. Im Moment sind zu viele Unbekannte im Spiel denn die reinen Fehlercodes sind nur bedingt aussagekräftig.

Der elnkwinkelsensor muss neu angelernt werden.

Das geht nur über den Login-Code im steuergerät.

Da hilft auch kein Batterie anklemmen.

Zitat:

Original geschrieben von Ulvhedin

Der elnkwinkelsensor muss neu angelernt werden.

Das geht nur über den Login-Code im steuergerät.

Da hilft auch kein Batterie anklemmen.

und mit "Aktiv Lenkung" wird es mit VCDS verdammt schwer, bis hin unmöglich.

Auch schon gemacht, von unmöglich würde ich also nicht reden. Ein wesentliches Problem ist durch die Bank weg immer der Wissens- und Erfahrungsstand des Bedieners sowie dessen Zugriff auf weitere Spezialwerkzeuge die teilweise notwendig sind - Stichwort Lenkradwaage zum Beispiel. Da ist es dann natürlich einfach den Fehler einfach auf das Gerät zu schieben... ;)

Am Ende führt die Diskussion aber zu nichts, wenn es Probleme gibt muss die Ausgangslage bekannt sein. Wenn so wie hier nur mir Fehlercodes um sich geworfen wird ohne konkrete Daten zum Fahrzeug oder z.B. Informationen ob die Codierung des Steuergerätes überhaupt noch vorhanden ist (einige ESPs verlieren diese nach abklemmen der Batterie) dann artet die Sache schnell in Rätselraten aus.

Welches Fahrzeug genau?

Hatte das Problem auch bei meinem G5 weil ich aus Versehen die Lernwerte gelöscht hatte.

Zum Anlernen brauchst du den Logincode für das Stg. Müsste dir VCDS aber auch anzeigen.

Also erst mal Zugangsberechtigung wählen und dann gilt diese Berechtigung für genau 1 Versuch, danach ist es wieder gesperrt.

Und mit dem Anlernen kommst du dann am besten wenn du einfach ganz normal deine tägliche Strecke fährst. Also Lenkeinschläge anlernen und den ESP-Fehler dann einfach lassen. Bei mir hatte sich das ganze nach ein paar Kilometern alleine wieder angelernt. Mit der Anlernanleitung hat das nie geklappt.

Themenstarteram 13. April 2014 um 19:04

Also Leute hab von einem User eine Anleitung erhalten. Und mit einem Bekannten mit vcds die Geschichte angelernt. Funktioniert wieder tadellos. :)

Falls jemand die Anleitung benötigt bitte mich anschreiben.

Vielen Dank an euch alle

Zitat:

Original geschrieben von dave425

Also Leute hab von einem User eine Anleitung erhalten. Und mit einem Bekannten mit vcds die Geschichte angelernt. Funktioniert wieder tadellos. :)

Falls jemand die Anleitung benötigt bitte mich anschreiben.

Vielen Dank an euch alle

kannst du sie mir bitte schicken?

gruss dima

^^

Probier es mal über die Anleitung:

Anlernen von ESP und Lenkwinkel

Nach einem Tausch der MFA, Lenksäulensteuergerät oder Lenkwinkelsensor ist eine Grundeinstellung von ESP und Lenkwinkelendanschlag nötig.

Das ESP lernt sich meistens nach einer kurzen gerade gefahrenen Strecke selbst an, der Lenkwinkelsensor braucht schon etwas mehr Zuwendung.

1. Schritt

Fahren Sie eine kurze Strecke, ca. 20m nicht schneller als 20km/h, dabei sollte das Lenkrad gerade stehen.

ACHTUNG die Lenkhilfe und das ESP arbeitet nur eingeschränkt.

Nach erfolgreichem Anlernen gehen die meisten Warnlampen aus, meistens bleibt das Servosymbol gelb (Lenkwinkelsensor).

Sollten alle Lampen aus sein haben Sie es schon geschafft, lesen Sie zur Sicherheit den Fehlerspeicher aus.

2. Schritt

Fahrzeug abstellen, Lenkrad gerade, Motor sollte aus sein.

Starten Sie VCDS und wählen Sie Steuergerät 03 Bremsenelektronik.

Über die Funktion Codierung II oder Zugriffsberechtigung mit dem Login 40168 einloggen.

Danach ist die Funktion Grundeinstellung verfügbar.

Wählen Sie Grundeinstellung - Block 066 Geber Bremsdruck

Der Wert im 2. Feld sollte i.O. und im 3. zwischen -3.8 und +3.8 sein.

Fertig, zurück

3. Schritt

Erneut über die Funktion Codierung II oder Zugriffsberechtigung mit dem Login 40168 einloggen.

Wählen Sie Grundeinstellung - Block 063 Geber Querbeschleunigung

Der Wert im 2. Feld sollte i.O. und im 3. zwischen -1.5 und +1.5 sein.

Fertig, zurück

4. Schritt

Funktion Codierung II oder Zugriffsberechtigung mit dem Login 40168 einloggen.

Wählen Sie Grundeinstellung - Block 060 Geber Lenkwinkel

Der Wert im 2. Feld sollte i.O. und im 3. zwischen -1.5 und +1.5 sein.

Fertig, zurück

Steuergerät beenden, Zurück

5. Schritt

Wählen Sie Steuergerät 44 Lenkhilfe.

Funktion Codierung II oder Zugriffsberechtigung mit dem Login 40168 einloggen.

Wählen Sie Grundeinstellung - Block 060 Lenkwinkelendanschlag

Sie sehen jetzt beim Bewegen des Lenkrads den aktuellen Winkel.

Drehen Sie jetzt das Lenkrad einmal bis Anschlag nach links und rechts

Fertig, zurück

6. Schritt

Machen Sie einen Fehlerscan und löschen Sie eventuell noch vorhandene alte Fehler.

Wenn alle relevanten Fehler verschwunden und alle Warnlampen aus sind beenden Sie VCDS und führen Sie eine Probefahrt wie Schritt 1 durch.

BBESTEN DANK

am 23. August 2017 um 17:29

Zitat:

@dave425 schrieb am 13. April 2014 um 19:04:23 Uhr:

Also Leute hab von einem User eine Anleitung erhalten. Und mit einem Bekannten mit vcds die Geschichte angelernt. Funktioniert wieder tadellos. :)

Falls jemand die Anleitung benötigt bitte mich anschreiben.

Vielen Dank an euch alle

Hallo,

Können Sie mir die Anleitung schicken?

 

Mit freundlichen Grüßen AudiFlo99

Den User gibt es hier nicht mehr. :D

am 23. August 2017 um 18:14

Haben Sie vielleicht die Anleitung ?:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VCDS ESP anlernen funktioniert nicht