• Online: 12.097

Mk3 (B4Y, B5Y, BWY)
Mondeo Mk3

V6 ruckelt (nun auch stark im Standgas) + MKL blinkt

V6 ruckelt (nun auch stark im Standgas) + MKL blinkt

niconj niconj

Themenstarter

Hallo Leute,

 

vielleicht kann mir hier jemand einen Tip geben. Ich habe einen vFL V6 2.5L Turnier bei dem ich vor 3 Jahren eine Gasanlage einbauen lassen habe. Vor einiger Zeit lief er unrund und der Fehlerspeicher ließ ein mageres Gemisch auf beiden Bänken verlauten. Das haben sie bei Ekogas beseitigt (oder versucht), indem sie die Einspritzdüsen usw. gereinigt haben.

 

Nach kurzer Zeit lief er wieder unrund ab circa 2500 U/min. aber ohne große Probleme (nur beim sehr starken Beschleunigen) und ich bin erst einmal weiter gefahren. Die MKL war wieder an. Das Ruckeln wurde immer schlimmer und weitete sich auch auf den Benzinbetrieb aus.

 

Vor zwei Wochen habe ich dann die Zündkerzen (original Motorcraft) gewechselt und der Mondi war nicht wieder zu erkennen. Er lief rund und ich konnte selbst bei 1000 U/min drauf treten ohne Ruckeln, sowohl unter Gas als auch Benzinbetrieb.

 

Dann, nach dem Ölwechsel, war das Ruckeln plötzlich wieder da. Nicht so schlimm wie vorher aber immer noch deutlich spürbar. Unter Benzinbetrieb nichts.

 

Heute fing er dann aber sehr stark an im Standgas zu ruckeln und während der Fahrt fing dann auch die MKL an zu blinken, was bisher noch nicht der Fall war.

 

Könnte mir hier jemand einen Hinweis geben? Eine neue Zündspule habe ich noch da liegen, die ich mir mal vor einiger Zeit gekauft hatte.

 

Kann eine defekte Zündspule ein starkes Ruckeln im Leerlauf verursachen? Wenn ich Gas gebe merkt man davon nichts.

 

Nachtrag: Ich habe mir mal die originalen Zündkabel von Motorcraft geholt (170€ sind schon eine Ansage) und werde die inkl. der neuen Zündspule verbauen. Hoffentlich stellt sich das Problem damit ab.


20 Antworten

FordFocusDA3 FordFocusDA3

Mk3

Zitat:

@niconj schrieb am 9. August 2018 um 17:33:09 Uhr:

Hallo Leute,

 

...

 

1.) Kann eine defekte Zündspule ein starkes Ruckeln im Leerlauf verursachen? Wenn ich Gas gebe merkt man davon nichts.

 

2.) Nachtrag: Ich habe mir mal die originalen Zündkabel von Motorcraft geholt (170€ sind schon eine Ansage) und werde die inkl. der neuen Zündspule verbauen. Hoffentlich stellt sich das Problem damit ab.

1.) Ja, das kann sie.

 

2.) Unbedingt und dann bitte schauen/melden, ob es was gebracht hat.

 

Grüße


niconj niconj

Themenstarter

Zitat:

@FordFocusDA3 schrieb am 10. August 2018 um 09:00:03 Uhr:

Zitat:

@niconj schrieb am 9. August 2018 um 17:33:09 Uhr:

Hallo Leute,

 

...

 

1.) Kann eine defekte Zündspule ein starkes Ruckeln im Leerlauf verursachen? Wenn ich Gas gebe merkt man davon nichts.

 

2.) Nachtrag: Ich habe mir mal die originalen Zündkabel von Motorcraft geholt (170€ sind schon eine Ansage) und werde die inkl. der neuen Zündspule verbauen. Hoffentlich stellt sich das Problem damit ab.

1.) Ja, das kann sie.

 

2.) Unbedingt und dann bitte schauen/melden, ob es was gebracht hat.

 

Grüße

Werde ich machen. Es sind halt leider noch andere Baustellen. Z.B. ist der Motorlüfter immer an und der Klimakompressor ist wohl auch undicht.


der-ruderbernd der-ruderbernd

Motorlüfter immer an deutet auf einen Fehler in der Motorsteuerung hin, sozusagen Notlauf Funktion


niconj niconj

Themenstarter

Zitat:

@der-ruderbernd schrieb am 10. August 2018 um 18:10:04 Uhr:

Motorlüfter immer an deutet auf einen Fehler in der Motorsteuerung hin, sozusagen Notlauf Funktion

Das ist aber schon eine Weile so glaube ich und auch schon vor dem Ruckeln. Was könnte man da als erstes machen?

 

Im Übrigen ist die Klima auch immer an. :D Früher war es so, dass wenn ich auf A/C gedrückt habe, ein dunkles Brummen anfing. Jetzt ist da kein Unterschied und auch wenn die A/C Lampe nicht leuchtet, kommt kalte Luft raus.

 

Gehe ich recht der Annahme, dass der Motorlüfter mit der Klima zusammenhängt und läuft, wenn die Klima an ist?

 

Ich habe mal gelesen, dass man die Batterie abklemmen kann und danach die Klima auch wieder funktionieren kann. Werde ich mal machen. Sollte das nicht funktionieren. Könnte man irgendeinen Stecker ziehen, dass die Klima nicht mehr an ist? Geht dann die Lüftung trotzdem?


Actros2554 Actros2554

Actros2554

Mk3

V6 ruckelt (nun auch stark im Standgas) + MKL blinkt

Wenn die Klima läuft, geht auch der Lüfter an!


niconj niconj

Themenstarter

Zitat:

@Actros2554 schrieb am 11. August 2018 um 19:31:29 Uhr:

Wenn die Klima läuft, geht auch der Lüfter an!

Okay. Dann muss ich mal schauen, dass ich die Klima irgendwie ausbekomme. Ich glaube aber nicht, dass das mit dem Ruckeln irgendwas zu tun hat. Ich versuche noch die Zündkabel und Spule zu wechseln. Wenn er dann wieder gut läuft, lasse ich nach der Klima schauen. Wenn nicht, dann werde ich ihn denke ich abstoßen und mir ein neues Auto kaufen. Keine Lust noch mehr Geld reinzustecken.


niconj niconj

Themenstarter

Was für ein Gefummel. Ich habe die Kabel und die Spule gewechselt. Gerade die Spule war schwierig, da das Gasgelumpe davor noch alles versperrt.

 

Die Batterie hatte ich auch ab, während ich dort 1h dran gefummelt habe.

 

Ich habe nun neue Kerzen, Kabel (beides von Motorcraft) und eine Beru Spule.

 

Nach dem ersten Anlassen hat er noch kurz geruckelt aber dann war alles gut. Ich bin auch kurz in der Stadt gefahren und konnte keine Probleme feststellen. Ich will aber dennoch nicht den Tag vor dem Abend loben, denn kein Ruckeln hatte ich auch schon als ich nur die Kerzen gewechselt hatte.

 

Der Lüfter ist auch ausgeblieben. Mal schauen... Aug Gas bin ich noch nicht gefahren, da da der Tank leer ist. Sollte ich noch eine Weile auf die Autobahn um das Steuergerät zu "kallibrieren"? Ich meine dazu mal was gelesen zu haben.


niconj niconj

Themenstarter

Hm... Bin noch ne Runde gefahren. Er ruckelt minimal aber das ist glaube ich (noch) normal. Leider ist es immer noch so, dass ich, wenn ich Gas gebe und dann schnell auf die Kupplung gehe, die Drehzahl so weit absinkt, dass er fast ausgeht.

 

Kann das das LLRV sein? Das hatte ich vor zwei Jahren gewechselt.


niconj niconj

Themenstarter

Nachtrag:

 

Nachdem ich mich belesen habe, werde ich morgen 1. das LLRV reinigen und 2. noch einmal das Steuergerät resetten und danach eine ausgiebige Fahrt machen um es neu "anzulernen". Mal sehen ob dann der Drehzahlabfall beim treten der Kupplung behoben wird. Wenn nicht, muss ich wohl oder übel mal nach den Unterdruckschläuchen schauen (lassen).

 

Keine Ahnung wie viele es gibt und wie man prüft ob die einen Riss oder ähnliches haben.


niconj niconj

Themenstarter

V6 ruckelt (nun auch stark im Standgas) + MKL blinkt

Ich bin nun schon circa 60km (leider nur Stadtbetrieb) gefahren* und außer dem plötzlichen Absinken der Drehzahl beim Auskuppeln (Gangwechsel) sind keine Symptome erkennbar. Der Wagen zieht wie er soll und die Klima ist auch aus. Der Motorlüfter läuft auch nicht mehr ständig.

 

Da ich die Vermutung habe, dass das von mir vor zwei Jahren gewechselte LLRV kaputt ist, habe ich ein neues (diesmal originales) bestellt.

 

Wenn es damit nicht funktionieren sollte, muss ich mal schauen, ob sich jemand die Unterdruckschläuche ansehen kann. Hört man denn, ob er Luft zieht?

 

*Gasbetrieb habe ich auch noch nicht getestet. Ich habe irgendwie Angst davor. :D


MisterError MisterError

@niconj ...wie ist der aktuelle Stand?

Läuft der Wagen wieder sauber?

 

Hast du nen Automatik oder Schalter?

 

Gruß,

Manu


Actros2554 Actros2554

Actros2554

Mk3

Da er auskuppeln kann, wird er wohl einen Schalter haben, oder???


MisterError MisterError

Stimmt, da hast du allerdings Recht @Actros2554 ...da hab ich wohl bissl was überlesen... :-)

 

Aber er scheint wohl keine Probleme mehr zu haben... hätte mich interessiert.

Wäre hald schön wenn man Themen auch mit der finalen Endinformation beendet.

 

Oft bleibt vieles einfach offen... :-(

 

LG,

Manu


Actros2554 Actros2554

Actros2554

Mk3

Da muß ich dir recht geben, das hasse ich auch so in den Foren, man wird einfach doof stehen gelassen!!!


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Hinweis: In diesem Thema V6 ruckelt (nun auch stark im Standgas) + MKL blinkt gibt es 20 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom Fri Oct 05 11:45:42 CEST 2018 befindet sich auf der letzten Seite.
Mondeo Mk3: V6 ruckelt (nun auch stark im Standgas) + MKL blinkt
schliessen zu