ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. V-TEC viele fragen!!!!!!!!!

V-TEC viele fragen!!!!!!!!!

Themenstarteram 13. April 2005 um 17:59

he he so guten tag zusammen erstmal entschuldigung für die absichtlich falsche schreibweise aber ich wollte mir mal nen spass erlauben :D

so nun ernsthaft!!

also ich hab vor den vtec abschaltbar zu machen (immer noch)....

da gibts aber einige probs!

einfach stecker ab... nö weil motorkontrollleuchte angeht is klar

stecker ab und die pegel an den stecker legen welche anliegen würden wenn er am ventil dran wär... hmm ja vieleicht nur wird nochmal überprüft nachdem das vtec signal kommt ob er auch wirklich schaltet wenn ja dann geht wieder motorkontrolle an wenn nein wird er schätzungsweise auf vtec kennfeldern fahren aber auf der falschen nocke und der begrenzer is auch zu weit oben das quatsch....

ach ich sollte vieleicht dazusagen für die leute die keinen vtec fahren: jeder vtec motor hat ein notlaufprogramm ohne vtec da is der begrenzer runtergesetzt und er fährt nicht auf der scharfen nocke und auch nicht in den vtec kennfeldern...

da will ich hin ich will das programm aktivieren ohne das die motorkontrolleuchte angeht!

man könnte auch so tun als wäre der motor kalt weil da läuft er ja auch in dem anderen programm aber da is wieder das prob das die lambdaregelung aus is und das macht keinen sinn wenn ich den sprit raushau dann schon mit vtec...

so dann helft mir mal bitte!!!!!

 

mfg metzers

Ähnliche Themen
51 Antworten
am 13. April 2005 um 18:06

Also bei deiner frage kann ich dir leider net helfen, aber es heisst

V-TECH!!

Man man man!

 

mfg

Dany:D

Themenstarteram 13. April 2005 um 18:16

das man hier nie was fragen kann immer wird man nur verbessert :D

aber danke :D

 

also jungs und die paar mädls gibt gas schaltets hirn ein ich brauch euch :D

mfg metzers

am 13. April 2005 um 18:22

wenn du jemand hast wo dir nen Apexí VAFC einstellen kann damit müsste es gehen ( bzw zumindest kannst du den schaltpunkt so hoch legen das du da ned hin kommst ;) )

Themenstarteram 13. April 2005 um 18:28

hmm ja ok das ich mir nen apexi kaufen kann war mir bekannt aber das geld ists mir net wert bei dem jetzigen stand meines motors.....

mfg metzers

am 13. April 2005 um 18:30

Zitat:

Original geschrieben von metzers

hmm ja ok das ich mir nen apexi kaufen kann war mir bekannt aber das geld ists mir net wert bei dem jetzigen stand meines motors.....

mfg metzers

immer an die zukunft denken und sooo teuer ist das auch ned.....ist aber halt meiner meinung nach eine gute alternative....ein programmierbares ECU würde auch gehen ;) weil du bist echt der erste den ich kenne der den punkt weiter oben haben möchte :D mit dem "komischen" ding von tss müsste es auch gehen

Themenstarteram 13. April 2005 um 18:32

bisher is der ee9 so im aufbau so weit kann ich gar net in die zukunft denken bis er so is wie man ihn 1990 im laden kaufen konnte!

mfg metzers

öhh - Leute?

wie oft denn noch?

 

VTEC

 

diesmal mit Beweis ;)

 

- solang bis der Letzte es kapiert :D

Grüße...

am 13. April 2005 um 18:40

Zitat:

Original geschrieben von ICBM

öhh - Leute?

wie oft denn noch?

 

VTEC

 

diesmal mit Beweis ;)

 

- solang bis der Letzte es kapiert :D

Grüße...

gibts da hier im "normalen" honda board echt noch probleme mit der bezeichnung?? ist ja lustig :D :D

am 13. April 2005 um 18:52

Sagen wir du schaffst es, dass der Motor im Notlaufprogramm läuft und V-Teck ausser Kraft ist, dann hast du immer noch das Problem, dass die Notlaufkennfelder normalerweise sehr ineffizient sind. Soll heissen fettes Gemisch ohne Lambdaregelung und später Zündzeitpunkt. Das Notlaufprogramm ist ja dazu da, Schäden am Motor zu verhindern, und deswegen läuft er halt mit sehr konservativen Kennfeldern.

am 13. April 2005 um 18:56

Zitat:

Original geschrieben von baloo

Sagen wir du schaffst es, dass der Motor im Notlaufprogramm läuft und V-Teck ausser Kraft ist, dann hast du immer noch das Problem, dass die Notlaufkennfelder normalerweise sehr ineffizient sind. Soll heissen fettes Gemisch ohne Lambdaregelung und später Zündzeitpunkt. Das Notlaufprogramm ist ja dazu da, Schäden am Motor zu verhindern, und deswegen läuft er halt mit sehr konservativen Kennfeldern.

stimmt voll und ganz ( wie eigentlich immer wenn der baloo was schreibt aber das vtec üben wir nochmal ;) denke fast das am nichts was sinnvoll ist am Apexí vorbeikommt....bzw einfachste lösung ned hochdrehen ;)

@baloo

Willst mich jetzt zur Weissglut treiben, häh???

v-teck ist ja noch übler als v-tec - nänäää...

ihr seids echt Spezis :D :D :D

Themenstarteram 13. April 2005 um 18:58

um den thread nicht unnötig zu verlänger sollten wir den spass mit der aufklärung der schreib weise von _V-t-E-c-k-H **'**'+# lassen....

 

hmm ja stimmt da hast recht hab ich noch gar net drüber nachgedacht wär mir dann eingefallen wenn ich öfter wie vorher tanken muss :D

hmm blöd ne! naja gut dann eben so lassen und apexi in nem jahr leisten...

mfg metzers

am 13. April 2005 um 19:04

Du hast doch Ahnung von Elektronik...Wär doch ein nettes Projekt, sich selbst einen AFC zu bauen. :)

So kompliziert ist die Funktionsweise ja nicht.

Themenstarteram 13. April 2005 um 19:11

jo denk schon das ich weng ahnung hab bin kommunikationselektronker....

mit dem apexi kann man doch die kennfelder ändern oder nicht??

funktion is vieieicht nicht die welt aber ahnung von der änderung von kennfeldern hab ich leider net...

oder was macht das ding sonst noch??

mfg metzers

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. V-TEC viele fragen!!!!!!!!!