ForumGolf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. V-Max bei eurem Vento??!?!

V-Max bei eurem Vento??!?!

Themenstarteram 14. Juli 2004 um 22:19

Hi Leute,

ich hab vor 5 Monaten meinen Lappen gemacht, mein Daddy hat mir dann seinen Vento GLX 1.8 90Ps Schlitten überlassen!

Jetzt wollt ich ma anfragen was eure Karre laut Tacho auffer Bahn so macht! Also ich bin unseren als ich auf der Bahn wa so knapp 195-200 gefahren laut Tacho, aber die Kiste wurd vorher nie auffer Bahn gefahren, kann man da mit der Zeit mehr rausholen?? Bin noch unerfahren! Also sacht mir fix was rennt euer Vento!

 

Mfg bomki

Ähnliche Themen
31 Antworten

Herzlich Willkommen hier im Forum.

Das ist doch eine gute Endgeschwindigkeit für deinen Vento. Da kann man mit ein paar finanziellen Mitteln sicherlich mehr rausholen.

Solche Vmax Fragen bringen meist nicht viel! Da kommen dann solche Aussagen wie: "Meiner mit 75PS fährt 225 kmh" ( ja ja Bergab und Bullen im Rückspiegel...)

am 15. Juli 2004 um 9:08

Hallo,

} Bin noch unerfahren! Also sacht mir fix was rennt euer Vento!

__ Belehrmodus ein ___

Zunächst mal, sorry das ich das immer wieder sagen muss, aber "unerfahren" und Tacho 200 km/h passen nicht gut zusammen. Immer schön langsam rantasten und sich nicht überschätzen. Es endet schneller im Graben, als man denkt.

__ Belehrmodus aus ___

Zur Frage:

Laut meiner GPS Geschw. Messung entspricht Tacho 200 km/h mit 185er Serienbereifung und 66 kw/90 PS Maschine ca. echten 182 km/h. Eingetragen ist Dein Vento mit 178 km/h. Daher denke ich, das er schon gut eingefahren ist.

Bis 100 km/h geht der Tacho übrigens recht genau (ca. 3 km/h zu viel), danach lügt er fast nach einer e Funktion bis Tacho Ende ;-)

Gruss Dom.

Ja das stimmt oben hinaus wird der tacho immer ungenauer, ihr werdet es nicht glauben aber bei uns auf einer Schnellstraße war so ein teil das misst deine Geschwindigkeit Blitz aber nicht sondern Zeigt es dir nur an und da bin ich mit 200 (psssst) entlang gefahren und es zeigte mir 187 an. Aber in der Stadt wenn ich 50-60 fahre zeigt es auf dem Tacho 60 und fahre aber laut diesem teil 55. Aber mir egal.

Laut Tacho hatte ich auch schon öfters bis 210 Km/h, eingetragen sind es 178 Km/h.

Ich bin bei so einem Anzeigegerät 35 Km/h gefahren, laut TAcho, und das Schild hat genau 30 angezeigt.

V-Max

 

Hi,

mein Vento ist eingetragen mit 196 Km/h schafft aber mit Serienbereifung (205/50/15)auf gerader Strecke 220 und berg ab mit Rückenwind und Heimweh 230.

Mein Tacho lief Syncron mit 4 km/h zu viel laut Prüfstand.

Mit jetziger Bereifung (215/40/17) ist bei 215km/h schluß *heul* naja lang dauerts ne mehr dann läuft er wieder 'n paar Km/h mehr :o)

Jetta3VR6

aus deinen nick würde ich denken vr6, aba der soll nur mit 196kmh eingetragen sein?

Also mein 90 PS TDI ist mit 178 eingetragen und laut TACHO geht er naja slappe 190 ABER da wäre noch potential da jedoch keine Gerade die lang genug ist! Mal sehn wies aussieht wenn ich meinen Chip drin habe! Mit den 110 PS gingen sich die 200 glaub ich schon noch aus! Laut TACHO wohlgemerkt sind in wirklichkeit wahrscheinlich so um die 180 herum wenns gut geht!

Themenstarteram 15. Juli 2004 um 15:04

ja ich sach ma bei freier strecke kann man das mal fahren, wollts ja auch nur mal antesten! Werde mir schon nichts zumuten, was ich nicht einschätzen kann! Aber stimmt es denn, das wenn man ne karre die vorher kaum auffer bahn war, dann wieder öfters auf der bahn fährt nen bissle schneller fährt nach ner zeit??

Ohne jetzt den Sinn in Frage stellen zu wollen...

aber was heisst ein "bissle" schneller?

Ich meine, angenommen die Kiste rennt nun laut Tacho 5 km/h mehr?.. Irgendwie hat das fuer mich keine Praxisrelevanz.

Ich hab meine Kiste einmal bisher ausgefahren, seit dem gab es nie wieder eine Gelegenheit dazu, zumal sich die Kiste dermassen schlecht anfühlt bei so hohen Geschwindigkeiten... (ist ja kein Mercedes, BMW, Porsche den man permanent bei 200 _SICHER_ fahren kann...)

Inqui

naja mein alter vento, der hat ab 180 (laut tacho) vibriert wie sau und man hat sich unwohl gefühlt.

mein neuer vento vr6 ida dagegen bei 200 ruhig und man fühlt sich auch ganz andeers drin. vibriert nich usw. der is halt dafür ausgelegt so schnell zu fahren :)

am 15. Juli 2004 um 17:18

also im schnitt kann man sagen fährt ein auto ca 20kmh mehr auf dem tacho als im fahrzeugschein steht. meiner fährt 197 (90PS) bei günstigen bedingungen und nur auf der autobahn natürlich. aber lern du erstmal richtig fahren bevor du 200 sachen fährst und dich voll überschätzt, auch wenn du das nicht einsehen willst. ist ja logisch. das ist jetzt keine klugscheißerei, sondern das ist einfach mal so. ich behaupte keineswegs, dass ich ein super fahrer bin!! aber nach 100.000km und mehr als 3,5 jahren fahrerfahrung kann ich schon einiges gut einschätzen. und 200 fahren (hauptsächlich) wenn man seine 90PS gurke voll auslutschen muss, macht keinen sooo großen spaß. aber versuchen muss mans ja mal... ausfahren meine ich.

Moin.

Also mein meiner lief Laut Tacho 220. Also bis anschlag und noch n kleines bischen weiter. Zieht da aber so ohne Probleme hin. Wenn starker gegenwind ist dann schafft er nur 205 laut Tacho.

Ach ja eingetragen sind 196 Km/h

__________________________

96er Vento GLX 2 Liter

Abgemeldet wegen umbau :-)

wenn ich jetzt mal klugscheißen darf, der vento 2.0 ist mit 198 km/h eingetragen und nicht mit 196 km/h.

oder gibt es da nochmal unterschiede??

am 15. Juli 2004 um 22:06

hm also in meiner zulassung steht 168 glaub ich...

habs allerdings noch net ausprobiert, weils hier kaum strassen gibt auf denen man über 120 fahren kann...

naja...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. V-Max bei eurem Vento??!?!