ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Unterhalt 335i vs 328i

Unterhalt 335i vs 328i

BMW 3er E90
Themenstarteram 8. April 2019 um 15:40

Unterscheiden die beiden Wagen sich extrem im Unterhalt, was man monatlich für den Wagen braucht? Bzw sprit und Versicherung hab ich ja, aber was braucht man oder sollte man monatlich nach zurück legen, um den 328i entspannt fahren zu können und was, um den 335i fahren zu können? Hoffe jemand kann mir da was sagen

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@BMW Driver Jörg schrieb am 10. April 2019 um 10:29:46 Uhr:

Ich würde auf jeden Fall den 335i vorziehen - nur ab 6Zyl. sind es echte BMWs . 4Zyli. sind für Muschies, Anfänger oder Sparfüchse. Wenn die Kohle für den 335i nicht reicht , dann kauf dir einfach einen Älteren und wenn er in der Unterhaltung zu teuer ist , lege weniger für den nächsten zurück und fahre ihn länger. Kann nur über Leute lachen, welche aus Spargründen 4Zyl. fahren, aber sich ein relativ neuen BMW kaufen.

@Threadersteller: Wahrscheinlich wirst du es schon selbst bemerkt haben, aber auf so ‚geistigen Dünnschiss‘, wie ihn dieser Mensch von sich gibt, brauchst du nichts zu geben. Wir leben in einem freien Land und daher darf jeder seine Meinung äußern, aber manchmal würde man sich in anonymen Internetforen ein bisschen mehr Intellekt wünschen...

 

Ich würde deine Entscheidung davon abhängig machen, was finanziell möglich ist, was für ein Angebot du findest etc.

 

Und ganz ehrlich: Lieber einen 4-Zylinder mit Hirn fahren, als auf Teufel komm raus einen 6-Zylinder, aber nichts in der Birne...

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Bei Spritverbrauch würde ich mal bei Spritpreismonitor schauen. Und bei Versicherungen kann man sich bei Verivox und oder CHECK24 ganz gut einen Überblick verschaffen.

Der größte Posten sollte doch eher der Anschaffungspreis sein. Ich würde auf jeden Fall den 335i vorziehen - nur ab 6Zyl. sind es echte BMWs . 4Zyli. sind für Muschies, Anfänger oder Sparfüchse. Wenn die Kohle für den 335i nicht reicht , dann kauf dir einfach einen Älteren und wenn er in der Unterhaltung zu teuer ist , lege weniger für den nächsten zurück und fahre ihn länger. Kann nur über Leute lachen, welche aus Spargründen 4Zyl. fahren, aber sich ein relativ neuen BMW kaufen.

Zitat:

@BMW Driver Jörg schrieb am 10. April 2019 um 10:29:46 Uhr:

Bei Spritverbrauch würde ich mal bei Spritpreismonitor schauen. Und bei Versicherungen kann man sich bei Verivox und oder CHECK24 ganz gut einen Überblick verschaffen.

Der größte Posten sollte doch eher der Anschaffungspreis sein. Ich würde auf jeden Fall den 335i vorziehen - nur ab 6Zyl. sind es echte BMWs . 4Zyli. sind für Muschies, Anfänger oder Sparfüchse. Wenn die Kohle für den 335i nicht reicht , dann kauf dir einfach einen Älteren und wenn er in der Unterhaltung zu teuer ist , lege weniger für den nächsten zurück und fahre ihn länger. Kann nur über Leute lachen, welche aus Spargründen 4Zyl. fahren, aber sich ein relativ neuen BMW kaufen.

:rolleyes:

Zitat:

@BMW Driver Jörg schrieb am 10. April 2019 um 10:29:46 Uhr:

Bei Spritverbrauch würde ich mal bei Spritpreismonitor schauen. Und bei Versicherungen kann man sich bei Verivox und oder CHECK24 ganz gut einen Überblick verschaffen.

Der größte Posten sollte doch eher der Anschaffungspreis sein. Ich würde auf jeden Fall den 335i vorziehen - nur ab 6Zyl. sind es echte BMWs . 4Zyli. sind für Muschies, Anfänger oder Sparfüchse. Wenn die Kohle für den 335i nicht reicht , dann kauf dir einfach einen Älteren und wenn er in der Unterhaltung zu teuer ist , lege weniger für den nächsten zurück und fahre ihn länger. Kann nur über Leute lachen, welche aus Spargründen 4Zyl. fahren, aber sich ein relativ neuen BMW kaufen.

richtiger Jörg!

Zitat:

@BMW Driver Jörg schrieb am 10. April 2019 um 10:29:46 Uhr:

Bei Spritverbrauch würde ich mal bei Spritpreismonitor schauen. Und bei Versicherungen kann man sich bei Verivox und oder CHECK24 ganz gut einen Überblick verschaffen.

Der größte Posten sollte doch eher der Anschaffungspreis sein. Ich würde auf jeden Fall den 335i vorziehen - nur ab 6Zyl. sind es echte BMWs . 4Zyli. sind für Muschies, Anfänger oder Sparfüchse. Wenn die Kohle für den 335i nicht reicht , dann kauf dir einfach einen Älteren und wenn er in der Unterhaltung zu teuer ist , lege weniger für den nächsten zurück und fahre ihn länger. Kann nur über Leute lachen, welche aus Spargründen 4Zyl. fahren, aber sich ein relativ neuen BMW kaufen.

Alles unter 8-Zylinder ist was für Loser...

Zitat:

@BMW Driver Jörg schrieb am 10. April 2019 um 10:29:46 Uhr:

Ich würde auf jeden Fall den 335i vorziehen - nur ab 6Zyl. sind es echte BMWs . 4Zyli. sind für Muschies, Anfänger oder Sparfüchse. Wenn die Kohle für den 335i nicht reicht , dann kauf dir einfach einen Älteren und wenn er in der Unterhaltung zu teuer ist , lege weniger für den nächsten zurück und fahre ihn länger. Kann nur über Leute lachen, welche aus Spargründen 4Zyl. fahren, aber sich ein relativ neuen BMW kaufen.

@Threadersteller: Wahrscheinlich wirst du es schon selbst bemerkt haben, aber auf so ‚geistigen Dünnschiss‘, wie ihn dieser Mensch von sich gibt, brauchst du nichts zu geben. Wir leben in einem freien Land und daher darf jeder seine Meinung äußern, aber manchmal würde man sich in anonymen Internetforen ein bisschen mehr Intellekt wünschen...

 

Ich würde deine Entscheidung davon abhängig machen, was finanziell möglich ist, was für ein Angebot du findest etc.

 

Und ganz ehrlich: Lieber einen 4-Zylinder mit Hirn fahren, als auf Teufel komm raus einen 6-Zylinder, aber nichts in der Birne...

am 11. April 2019 um 22:53

Alles unter 9-Zylinder ist was für Warmduscher!

Kinder, Kinder:

noch nie was vom V10 gehört?

Wenn schon alter BMW, dann M 6 mit zehn Zylindern :o

:D

Zitat:

@saarjochen schrieb am 11. April 2019 um 23:01:40 Uhr:

Kinder, Kinder:

noch nie was vom V10 gehört?

Wenn schon alter BMW, dann M 6 mit zehn Zylindern :o

:D

Und in den 90zigern hatte BMW sogar mal nen 16 Zylinder, glaube das war ein 7er mit Kühlern im Kofferraum.

:confused: Sorgen haben manche Leute :confused:

Ich Loser fühl mich auch immer gaaaaanz schlecht und totaaaaal untermotorisiert,

wenn ich mit meiner 4-Zyl.-328i-Rappel-Wanderdünenkrücke und nur 245 PS

im Alltags-Blitz-Stop-Stau-Schleichverkehr dahinvegitieren muß :(

Unter 16 Zylinder und 1500 PS kommt mir künftig nix mehr ins Haus !!!

Leute, welche Looser über ihre Autos definieren beschreiben sich eigentlich nur selber.

Wird Zeit, daß hier geschlossen wird, bevor es wieder mal losgeht. Schade eigentlich

(Selbst)Ironie, Persiflage, Humor oder Sarkasmus sind für dich alle samt Fremdwörter, gell?

Leute, niemand ist ein Loser, weil er einen 4-Zylinder fährt. Und die BMW V8 der letzten 15 Jahre waren nicht gerade eine qualitative Wohltat.

Zum TE:

Acuh wenn ich es gut finde, dass du dich VOR einem Kauf mit den Kosten beschäftigst, es ist bereits dein 3-4 Thread zu 335i und 328i. Ich meine du hast mal was von 30tkm gecshrieben.

Versicherungskosten sind individuell. Ist aber 98 DEIN Baujahr, dann dürfte es teuer werden. Spritkosten hängen vom Gasfuß ab, genauso wie Wartungskosten. Das wird flexibler je stärker das Auto wird. Fährst du auf die NOS, dann können Reifen und Bremsen an einem Tag hin sein. Fährst du gemächlich deine km, dann brauchst du vielleicht bei 70-80 Tsd. km neue Bremsen.

Kostet ein 335i mehr als ein 328i? Ja! Bei allem. Außer vielleicht (!) beim Sprit, wenn der 328i belastet und der 335i im Teilllastbereich ist. Dann ist der 335i aber nicht günstiger, sondern eher auf gleichem Niveau. Aber auch hier, Betonung auf "vielleicht".

Du hast schon günstige 335i angesprochen. Kauf kein vermeintliches Schnäppchen, sondern pass genau auf, was du kaufst. Kein US-Reimport. Kein runtergerockten bei dem du erstmal den Wartnugsstau lösen musst...gleiches gilt für 328i.

Zitat:

@saarjochen schrieb am 12. April 2019 um 10:30:51 Uhr:

(Selbst)Ironie, Persiflage, Humor oder Sarkasmus sind für dich alle samt Fremdwörter, gell?

Hier im Forum ist das viel zu selten Ironie und darum geht es hier auch nicht. Der Threadersteller hat eine für Ihn ernsthafte Frage gestellt und es wird hier gleich wieder rumgeprollt

Zitat:

@ingo999 schrieb am 12. April 2019 um 08:40:47 Uhr:

Zitat:

@saarjochen schrieb am 11. April 2019 um 23:01:40 Uhr:

Kinder, Kinder:

noch nie was vom V10 gehört?

Wenn schon alter BMW, dann M 6 mit zehn Zylindern :o

:D

Und in den 90zigern hatte BMW sogar mal nen 16 Zylinder, glaube das war ein 7er mit Kühlern im Kofferraum.

https://www.auto-motor-und-sport.de/news/bmw-7er-e32-750il-v16/

 

:cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen