ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Unfall-Video

Unfall-Video

Themenstarteram 10. Februar 2004 um 16:29

Hier mal ein schönes Video

 

wie oft wird er das wohl geprobt haben ;)

Video

 

bye ronald

BMW IG Peine

 

...

Ähnliche Themen
28 Antworten

was willst du uns damit zeigen?

ich weis ja nicht aber ich persönlich finde solche videos einfach nur ein ergötzen macher personen an unfällen. ich halte davon absolut garnichts.

Themenstarteram 10. Februar 2004 um 21:53

Wer sich dort reinsetzt der kennt das Risiko.

Wo ist also das Problem??

Ist ja kein Strassenunfall.

Grüsse Ronald( Kopfschüttel)

heftiger unfall

kennt jemand das ergebnis?

meint ihr der überollbügel hat gehalten?

 

cya

@RonaldS.: selbst wenn es kein straßenunfall ist sitzt da immernoch ein mensch drin und darum geht es mir! aber egal. da muss man an und für sich ja auch keine erste hilfe mehr leisten. weil wer sich in ein auto setzt kennt ja das risiko.

hauptsache was gesagt!

Themenstarteram 11. Februar 2004 um 8:28

Iss nix schwerwiegendes passiert .

Wer 355 k/mh ohne Abtriebhilfe fährt, muss sich über sowas nicht wundern ;)

 

bye Ronald

@RonaldS.: 1. woher weist du dass nichts schwerwiegendes passiert ist? warst du dabei? ich denke doch eher nicht!

2. mir bleibt nach wie vor der sinn dieses threats verschlossen. ist es bloße sensationsgeilheit oder hat es auch nur den hauch eines MT-spezifischen grundes?

3. "Wer 355 k/mh ohne Abtriebhilfe fährt, muss sich über sowas nicht wundern"

ich finde dein denken eigentlich nurnoch zum ko****! solche gleichgültigkeit ist leider immer wieder erschreckend und wird gerade unserer generation (bin 19) immer wieder angelastet. schönen dank dass du dieses klischeé nährst.

@lalala7

Ich erlaube mir einen kleinen Kommentar. Ich finde es gut, dass Du gegen die Gleichgültigkeit mancher Menschen gegenüber ihren Mitmenschen argumentierst. Die Welt wäre sicher um einiges besser, wenn wir uns mehr um einander sorgen und kümmern würden.

Auf der anderen Seite finde ich gerade diesen Thread nicht sonderlich bedenklich. Die bisherigen Kommentare sind nicht wirklich gehässig, und auch der gezeigte Unfall ist bei weitem nicht die Art "Snuff", auf die man anderswo im Internet stößt.

Den letzten Kommentar von RonaldS (Wer 355km/h ohne Abtriebhilfe fährt...) habe ich eher als zynisch im Hinblick auf das gesamte "Rennen" gesehen als auf den Unfall.

Vielleicht können wir uns ja in dieser Hinsicht vertragen. Um die Gemüter etwas zu beruhigen, habe ich den Thread in "Unfall-Video" umbenannt.

Zitat Beethoven: "Vielleicht können wir uns ja in dieser Hinsicht vertragen."

können wir allerdings! mir ging es auch eigentlich nur darum dass sich eben ein ganzer haufen von leuten an dieser art videos ergötzt. und dieser threat scheint eigentlich die gleiche intention zu haben. warum stellt man sonst so ein video mit dem kommentar "Hier mal ein schönes Video" online und sagt dazu noch "wie oft wird er das wohl geprobt haben"? es ist für mich auch nicht abstreitbar dass der fahrer sich des risikos bewusst war aber ich fände es genauso makaber wenn man derartige witze über alex zanardis unfall auf dem lausitzring machen würde.

 

aber wir können uns gerne auf eine gewisse toleranz einigen.

ich werde es mir aber nicht nehmen lassen meine meinung zu vertreten. nicht falsch verstehen. ich will damit nicht sagen dass ich den eindruck hatte du willst mir den mund verbieten. ich kann nur einfach nicht anders und muss solche leute wenigstens darauf aufmerksam machen dass ich ihre meinung nicht teile.

Gruß André

Hallo, André!

Zitat:

ich werde es mir aber nicht nehmen lassen meine meinung zu vertreten.

Dafür ist ein Forum da. Ich finde es gut, dass Du Deine Meinung vertrittst. Wir einigen uns auf Toleranz, etwas anderes bleibt uns sowieso nicht übrig. Wenn Du auch dort Deinen Mund aufmachst, wo es richtig brisant wird (Unrecht, Gewalt gegen Kinder und Tiere etc.), leistest Du einen wertvollen Beitrag zu einer besseren Welt.

Viele Grüße

Uli

ich denke und hoffe das zu tun. selbst kann man das wohl immer am schlechtesten beurteilen. aber v.a. wenn es um kinder geht verstehe ich absolut keinen spaß!

aber das führt wohl zu weit vom thema weg.

da aus meinen obigen beiträgen meine meinung zu diesen threat ersichtlich sein sollte werde ich mich dann wohl mal zurückhalten.

einen schönen abend wünsche ich noch.

Gruß André

Themenstarteram 11. Februar 2004 um 19:36

Naja, mit 19 wird man noch lernen sich aufs Wesentliche zu konzentrieren. Ausserdem fährt bzw. fuhr Alex Zarnardi unter ganz anderen Bedingungen.

Kann man mit dem Fahrzeug im Video überhaupt nicht vergleichen.

Und selbstverständlich ist diese Fahrweise ohne Abtrieb und den relativ schmalen Reifen absolut lebensmüde.

Also komm mal langsam wieder runter, und sammel erstmal Deine Lebenserfahrung, lalala.

 

Bye Ronald

@RonaldS.: also deine versuche mich auf grund meines geringen lebensalters als unmündig abzutun halt ich für sehr armseelig. könntest du mir bitte erläutern warum ich mir keine meinung bilden darf? das ist wohl eine der wenigen philosophischen maxime nach denen ich handle (kant:"Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.").

das werde ich auch weiterhin tun auch wenn es für den ein oder anderen unangenehm erscheinen mag. ich werde sicher nicht kleinbei geben nur weil du eine andere meinung hast.

ich habe deine mittlerweile akzeptiert und dich lediglich darauf aufmerksam gemacht dass man den sachverhalt auch anders betrachten kann was ich in diesem fall auch tue. du könntest allerdings auch so viel toleranz aufbringen meine ansichten zu tolerieren.

deinen satz "Also komm mal langsam wieder runter, und sammel erstmal Deine Lebenserfahrung, lalala." vserstehe ich schon deshalb nicht da ich in keiner weise beleidigend oder aufbrausend geworden bin sondern meiner ansicht nach mehr oder weniger sachliche kritik geübt habe.

aber wie Beethoven schon sagte. wir sollten uns vielleicht vertragen

Gruß André

hallo

mit welchem Codec wurde das Video gemacht, kann es mir nicht ansehen? :(

mfg

dominik

Themenstarteram 12. Februar 2004 um 10:26

Da ich nicht gern den Streithammel spiele, finde ich das Vertragen sehr angebracht ;)

Trotzdem zeigt mir Dein Vergleich der beiden Unfälle, dass Du Dich mit beiden Geschichten nicht richtig auseinandergesetzt hast, sondern in die gleiche Schublade geschoben hast. Also unüberlegt und euphorisch. Soetwas passiert Dir in 15 Jahren, nach meiner Einschätzung, nicht mehr.

So, nun halt ich die Klappe ;)

Ähnliche Themen