ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. unfall versicherung des gegners noch immer nicht bezahlt

unfall versicherung des gegners noch immer nicht bezahlt

Themenstarteram 29. März 2009 um 19:32

hallo

bin neu hier und weiß nicht ob ihr mir vielleicht weiterhelfen könnte

und zwar hatte ich ende letzten jahres ein unfall, mir ist hinten einer drauf gefahren, schuld war er

keine große sache nur lackabschirfung, der unterfahrschutz unter der stoßstange ist gebrochen und die stoßstange hat sich verschoben so das die spaltmaße nicht mehr stimmen

nach dem unfall war ich dann 2 tage danach bei einem freien gutachter der hat alles aufgeschrieben und das dann zur gegnerrischen versicherung geschickt

dann kam noch einmal post von der versicherung ( ist alllianz) wo man nochmal alles ausfüllen musste unfall hergang usw

so aber seit dem ist nichts mehr passiert, war auch schon mehr mals bei meinem gutachter der hat nach geguckt ob alles auch zur richtigen versicherung geschickt wurden ist, bei ihm stimmte alles meint er

wie komme ich jetzt an mein geld ?

war mein erster unfall daher noch unerfahren

mfg

Ähnliche Themen
16 Antworten

Bei der gegnerischen Versicherung anrufen und nachfragen?

1. Herzlich Willkommen hier im Forum

2. Eigentlich ist dein Thema HIER besser aufgehoben

3. Gegnerische Versicherung anrufen und fragen wo die Kohle bleibt

 

Hast du den Schaden reparieren lassen? Oder willst du die Kohle einstecken? Dann wird die Versicherung sicher auf eine Erklärung warten, denn eigentlich wird ja auf Rechnung gezahlt. Nur wenn die Versicherung noch nicht weiß, dass du auf Gutachten bezahlt werden willst, kann sie ja noch nicht abrechnen.

 

 

Gruß

Kaiser

Zitat:

Original geschrieben von Kaiser Wilhelm

 

 

Hast du den Schaden reparieren lassen? Oder willst du die Kohle einstecken? Dann wird die Versicherung sicher auf eine Erklärung warten, denn eigentlich wird ja auf Rechnung gezahlt. Nur wenn die Versicherung noch nicht weiß, dass du auf Gutachten bezahlt werden willst, kann sie ja noch nicht abrechnen.

Hi!

 

Das stimmt os nicht ganz.

 

Die Versicherung muss auf alle Fälle zahlen, egal ob es repariert wird oder nicht.

Denn den Schaden hast du ja, und was du damit jetzt machst, bleibt dir überlassen.

 

Normalerweise schickt die gegnerische Versicherung einen Gutachter, der den Schaden schätzt. (bzw. wird einer beauftragt).

 

Gruß Kater

Hi,

bei der Allianz ist mir das gleiche auch passiert. Die wollen nicht zahlen, egal wie du die Anrufst.

Meine Meinung geh zum Anwalt, nach dem ersten Brief haste dein Geld auf dem Konto, habe ich genauso gemacht:)

Grüße

am 30. März 2009 um 12:38

Hatte exakt das gleiche Problem, mußte denen erst mal richtig Druck machen. Jeden zweiten Tag anrufen und mit Anwalt drohen.

Gruß

Phan

am 30. März 2009 um 12:39

Hatte exakt das gleiche Problem, mußte denen erst mal richtig Druck machen. Jeden zweiten Tag anrufen und mit Anwalt drohen. Die Allianz hat was Versicherungsleistung erbringen angeht einen denkbar schlechten Ruf.

Gruß

Phan

Themenstarteram 30. März 2009 um 15:09

danke für die antworten und tipps

werde wenn es geklärt ist bescheid geben wie es abgelaufen ist

Zitat:

Original geschrieben von Kitekater

Zitat:

Original geschrieben von Kaiser Wilhelm

 

 

Hast du den Schaden reparieren lassen? Oder willst du die Kohle einstecken? Dann wird die Versicherung sicher auf eine Erklärung warten, denn eigentlich wird ja auf Rechnung gezahlt. Nur wenn die Versicherung noch nicht weiß, dass du auf Gutachten bezahlt werden willst, kann sie ja noch nicht abrechnen.

Hi!

 

Das stimmt os nicht ganz.

 

Die Versicherung muss auf alle Fälle zahlen, egal ob es repariert wird oder nicht.

Denn den Schaden hast du ja, und was du damit jetzt machst, bleibt dir überlassen.

 

Normalerweise schickt die gegnerische Versicherung einen Gutachter, der den Schaden schätzt. (bzw. wird einer beauftragt).

 

Gruß Kater

Mir ging es in erster Linie um den Umstand, dass die Versicherung (sie hat ja Zeit) noch nicht weiß wie sie regulieren soll und so lange sich der Kunde nicht rührt wird abgewartet, und gewartet und gewartet. Je später die Zahlen müssen, desto länger können die mit dem Geld arbeiten.

 

Gruß

Kaiser

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Pao_11

Hatte exakt das gleiche Problem, mußte denen erst mal richtig Druck machen. Jeden zweiten Tag anrufen und mit Anwalt drohen. Die Allianz hat was Versicherungsleistung erbringen angeht einen denkbar schlechten Ruf.

Gruß

Phan

Lol vielleicht bei denen die nicht bei der Allianz sind.

am 30. März 2009 um 18:08

Irrtum, ich hatte damals etliche Sachversicherungen incl. Hausrat bei der Allianz.

War der selbe Mist. Ist nun mal so, wenn Versicherungen zahlen sollen sind sie krumm.

Es ist nur auffällig, dass es bei der Allianz so häufig vorkommt. Sie haben ja auch eine Erklärung dafür wenn man sie mit diesem Vorwurf konfrontiert.

"Wir müssen mit den Geldern der Versicherungsnehmer vorsichtig umgehen".

Phan

am 30. März 2009 um 19:58

Hallo!

Sowas hatte ich auch mal.Da ist mir ein LKW beim Rückwärtsrangieren ganz leicht gegen meine Stosstange gerollt.Der LKW war Vollkasko versichert(Mietwagen),der Fahrer hat Meldung gemacht,und den Unfallbericht ausgefüllt!

Ich Gutachten zur Versicherung geschickt,die mir einen Bogen zugeschickt ,wonach ich den Unfallhergang beschreiben sollte.

Ich den Bogen ausgefüllt, hingeschickt......und was kommt von denen.....

.....das selbe nochmal!!!:confused:

Ich habe dann also zum zweiten mal den Bericht zum Unfallhergang beschrieben....und zwischen den Briefwechsel vergeht natürlich Zeit!!!

Dann kam noch ein Schrieb,wonach es noch diverse Probleme geben würde ,man könnte jetzt noch keine Zahlung ausführen etc.

Ich habe dann geantwortet ,dass ich bei weiteren Verzögerungen Rechtsbeistand hinzuziehen werde ....und plötzlich klappte das mit der Kohle.:D

Die spielen gern auf Zeit,da muss man halt ein bisschen nachhelfen...

Gruss Corsa1971

Zitat:

Original geschrieben von Corsa1971

Die spielen gern auf Zeit,da muss man halt ein bisschen nachhelfen...

Wahrscheinlich gibt es neben der Callcenterdame noch eine Schadensbearbeiterin für 100.000 wartende Kunden.

Sicherlich haben die sich gesundgeschrumpft, ohne Druck geht wahrscheinlich überhaupt nichts. Kommt immer öfter vor. Armes Deutschland.

 

 

Gruß

Kaiser

Ich habe 2001 2 Jahre warten müssen. Die ganze Sache hat sich extrem gezogen, die Versicherung hat erst nach mehreren Akten Korrespondenz mit dem Anwalt und Gegenüberstellung d. Autos beim TÜV bezahlt.

Blöd- das Auto war repariert, und da man ja selber Auftrag gibt, ist man - vorerst- verpflichtet auch die Rechnung zu begleichen. Alle Gespräche mit dem Autohaus haben nichts gebracht, die haben denn die Rechnungssumme von mir über den Mahngerich rausgeschlagen, ok, dafür habe ich sogar Kleinkredit aufnehmen müssen (waren damals 11 k Mark und ich war 21). Da ist so einiger schief gelaufen mit denen, die haben bis zu letzer Minute nicht bezahlt. Erst als der Anwalt denen letze Mahnung mit der Abgabe der Sache zum Gericht haben die reagiert. Echt übel. Die Versicherung war Nürnberger...

Zweiter Fall, 2004, gleiche Stelle - Ulm Blaubeurerring. Ein T2 ist mir genau so hinten draufgerauscht. Gleiche Geschichte auch hier- es hat aber "nur" 9 Monate gedauert, ich habe auch gleich ohne Wenn und Aber den Anwalt für Verkehrsrecht beauftragt, das ist gutes Recht als Geschädigter. Gleicher Ablauf, ewiges hin-und her, die Behauptungen , das Fahrzeug hätte Vorschaden, Gegenüberstellung beim TÜV, danach die Bezahlung. Die Werkstatt hat zum Glück mir den Anwalt gleich empfohlen, sozusagen arbeiten die zusammen, daher haben die mir auch keine Mahnungen geschickt. Die Versicherung war Huk Coburg.

Also, das könnte dauern....

Zitat:

Original geschrieben von Pao_11

Die Allianz hat was Versicherungsleistung erbringen angeht einen denkbar schlechten Ruf.

 

Gruß

 

Phan

kam sogar vor ein paar wochen im fernsehen, dass versicherungen sich gern mal quer stellen, ging glaube ich eher im zusatzversicherungen glaub ich, aber die allianz war auch zum erstaunen der reporter ganz vorne dabei, ich glaub sogar an nr.1

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. unfall versicherung des gegners noch immer nicht bezahlt