ForumA5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. Umstellung auf Euro 6d-ISC-FCM

Umstellung auf Euro 6d-ISC-FCM

Audi A5 F5 Sportback, Audi A5 F5 Coupe
Themenstarteram 28. März 2020 um 18:17

Ein freundliches Hallo in die Runde,

Heute auf der Audi Homepage kam folgender Hinweis:

Zitat: "Bitte nehmen Sie folgenden Hinweis zur Kenntnis, bevor Sie mit der Konfiguration eines A4 oder A5 Derivates fortfahren:

Aufgrund der Umstellung unserer Fahrzeuge auf die Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM, kann es bei diesen Motorisierungen zu Veränderungen der technischen Daten sowie der Verbrauchs- und Emissionswerte kommen:

A5:

35 TDI S tronic, 50 TDI quattro tiptronic (ausgenommen A5 Cabriolet), A5 Sportback g-tron, S5 Cabriolet TFSI

Darüber hinaus ist bei den nachfolgenden Motorisierungen auch eine Erhöhung der Motorleistung möglich:

· 40 TFSI S tronic, 40 TDI S tronic um bis zu 10 kW (14 PS)

· 45 TFSI quattro S tronic um bis zu 15 kW (20 PS)

Alle nicht aufgeführten Motorisierungen bleiben davon unberührt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Audi Partner." Zitat Ende

Nach Recherchen im www war ich etwas schlauer was das Messverfahren und die Verpflichtung dieser Abgasnorm betrifft.

Warum allerdings bei einigen Motoren dadurch eine Mehrleistung möglich ist, bleibt offen.

Hat jemand weitere Infos zur geplanten Umstellung?

Grüße Cokefreak

 

Umstellung auf Euro 6d-ISC-FCM
Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 5. April 2020 um 21:48

EURO 6d-TEMP-EVAP-ISC OBD=6-2

-36DG EURO6;WLTP;DG;PI/CI; M, N1 I; KBA-Nr. 021, Dez. 2018 -- Erstzulassungen bis 31.12.2020

EURO 6d–ISC-FCM

-36AP EURO6; M, N1 I KBA-Nr. 021; Dezember 2018 neue Typzulassungen ab 1. Januar 2020, alle Erstzulassungen ab 01.01.2021

-36AQ EURO6; N1 II KBA-Nr. 021; Dezember 2018 neue Typzulassungen ab 1. Januar 2021, alle Erstzulassungen ab 01.01.2022

-36AR EURO6; N1 III, N2 KBA-Nr. 021; Dezember 2018 neue Typzulassungen ab 1. Januar 2021, alle Erstzulassungen ab 01.01.2022

Es empfiehlt sich in der Regel, Fahrzeuge der Klasse N* auszublenden. Dabei handelt es sich um Fahrzeuge zur Güterbeförderung.

Das vereinfacht die Übersicht der Schadstoffklassen meist deutlich. Soll heißen: für Euro 6d-ISC-FCM braucht man sich nur 36AP merken.

Hallo zusammen,

Ich habe gerade die Bestellungen meines neuen Firmenwagen abgeschickt. Wann dieser geliefert wird, steht natürlich noch in den Sternen.

Nun würde mich natürlich interessieren, ob es bereits Neuigkeiten gibt, wann die genannte Umstellung erfolgen soll?

Natürlich würde mich am meisten interessieren, ob nun die 204ps aus dem A6 im A4 sind oder nicht ;)

Beste Grüße

Zitat:

@mulin schrieb am 21. April 2020 um 16:42:09 Uhr:

Hallo zusammen,

Ich habe gerade die Bestellungen meines neuen Firmenwagen abgeschickt. Wann dieser geliefert wird, steht natürlich noch in den Sternen.

Nun würde mich natürlich interessieren, ob es bereits Neuigkeiten gibt, wann die genannte Umstellung erfolgen soll?

Natürlich würde mich am meisten interessieren, ob nun die 204ps aus dem A6 im A4 sind oder nicht ;)

Beste Grüße

Würde mich auch brennend interessieren? Habe gestern über die Firma meinen A5 40TDI bestellt, bin nun auch gespannt ob dieser mit der neuen Abgasänderung bzw. der 204PS Motor ausgeliefert wird.

Zumindest sagt man das die Umstellung auf neue Modelle, meist während den Sommerferien passiert.

Keine internen Audianer aus den Werken hier um uns aufzuklären? :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. Umstellung auf Euro 6d-ISC-FCM