ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Umrüstung auf Mopf-Rückleuchten

Umrüstung auf Mopf-Rückleuchten

Mercedes CL C215
Themenstarteram 6. Februar 2020 um 15:26

Edle Ritter der S-Klasse,

 

@C215 hat mich final "angefixt", die Mopf-Rückleuchten in meinen 2000er CL 215 einzubauen, der Gedanke schlummerte von Anfang an in dem hinteren Bereich meines wohlgeformten Schädels...

 

Ist meine Annahme korrekt, dass dazu die Kunststoffblende im Kofferraum entfernt werden muss, dann die Filzpappen einfach wegzubiegen sind?

Allein die Klappen abzunehmen langt (wohl) nicht, da ist nur eine Mutter zugänglich.

 

Bitte höflichst um eure Hinweise, Erfahrungen und Tipps...

 

Viele Grüsse

Jens

Beste Antwort im Thema

@rekordverdaechtig wenn du die BA15 Nasen bearbeitet hast, dann ist das was falsch. Das hat schon seinen Sinn. Das hat nichts mit Mopf oder VorMopf zu tun. Du musst schon die richtigen Leuchtmittel einsetzen, sonst fallen die dir auf holprigenStrassen wieder raus, ausserdem hat die Codierung einen Sinn. Anbei ein Bild was es gibt und wie das heisst. Die Belegung der Rücklichter findest du in der Betriebsanleitung.

78 weitere Antworten
Ähnliche Themen
78 Antworten

Hatte der Vormopf denn schon LED-Bremslichter? Die Leistungsaufnahme muss gleich sein sonst meldet das SAM Probleme. Hab mich mit dem Thema noch nie beschäftigt.

Themenstarteram 6. Februar 2020 um 15:53

Danke für den Hinweis.

Ja, hat er schon.

Soll plug&play sein, wichtig natürlich den Stoss zwischen Rückleuchte und Karosserie dicht zu bekommen...

Oh Gott echt jetzt? Ich dachte das bleibt wenigstens einem erspart?? Grad deinem vor Allem. :(

 

Das Internet ist voll von diesen Fake MOPFs denen hinten und vorne das passende Gesicht fehlt. Bitte nicht. Das Original ist so schön. Da haste auch keine Dichtigkeitsprobleme. ;)

Themenstarteram 6. Februar 2020 um 16:46

Zitat:

@Eselvieh schrieb am 6. Februar 2020 um 16:25:02 Uhr:

Oh Gott echt jetzt? Ich dachte das bleibt wenigstens einem erspart?? Grad deinem vor Allem. :(

 

Das Internet ist voll von diesen Fake MOPFs denen hinten und vorne das passende Gesicht fehlt. Bitte nicht. Das Original ist so schön. Da haste auch keine Dichtigkeitsprobleme. ;)

@Eselvieh -

 

ach komm' jetzt ;)

 

Ich finde die gestreifte Klarglasoptik einfach moderner und schicker.

 

Eigentlich hatte ich auch vor, die Frontscheinwerfer auf Mopf (Klarglas) umzurüsten...

Nachdem ich aber immer wieder gelesen hatte, was das für ein Tam-tam bedeutet, schnell wieder sein lassen...

 

Bis hin zur SD-Diagnose, die danach ins Spiel kommt, gelle @maxtester !? :D

die Rücklichter vom Mopf gefallen mir besser. Ich habe sie auch eingebaut. Sind dicht da gleiche Form. Identischer Stecker. Die alten aufheben. Die Kunststoffblende also Ladekante muss ab. Ist eine Sache von 5 Minuten. Dass die Mopf Einheiten nicht dicht sind ist mir neu. Weiß nicht woher das Gerücht kommt.

Pict1750
Pict1751
Pict1757
+1

Zitat:

@rekordverdaechtig schrieb am 6. Februar 2020 um 16:46:10 Uhr:

 

Bis hin zur SD-Diagnose, die danach ins Spiel kommt, gelle @maxtester !? :D

Aber jetzt im Ernst. Bei dem Fuhrpark lohnt sich die Anschaffung. Wegen des W140 gern mit HHT - also vermutlich etwas älter.

Themenstarteram 6. Februar 2020 um 17:51

Zitat:

@Bullethead schrieb am 6. Februar 2020 um 17:40:29 Uhr:

Zitat:

@rekordverdaechtig schrieb am 6. Februar 2020 um 16:46:10 Uhr:

 

Bis hin zur SD-Diagnose, die danach ins Spiel kommt, gelle @maxtester !? :D

Aber jetzt im Ernst. Bei dem Fuhrpark lohnt sich die Anschaffung. Wegen des W140 gern mit HHT - also vermutlich etwas älter.

Da hast du durchaus recht, @Bullethead!

 

Weniger wohl wegen des 140er, der steht tip-top eingewintert in meiner Garage................ :)

 

Eine komplette SD (da reicht wohl in der Tat eine ältere Version, mein CL hat ja EZ 2000) mit Software und Laptop (plug&play) hatte ich schon im Auge, bevor er für Monate in der Werkstatt "verschwand"...

Mittlerweile weiss ich durch viele interessante Hinweise hier, dass gerade der korrekte Umgang und analysieren der Ergebnisse eine gewisse Expertise benötigt...

Dennoch - ich werde das Thema für mich noch einmal hochholen...

Ne sorry da bin ich dann wohl zu eigen. Das sind auch die Dinger die ich sofort im Mobile und Co wegklicke, egal was sonst damit ist. Hat auch immer den unschönen Beigeschmack, dass da jemand was moderneres wollte, aber nicht bezahlen konnte (MOPF) und deswegen da was aufputscht. Ist natürlich bei dir/euch nicht so, aber dennoch. :)

 

Passt einfach nicht und ist ein definitives Erkennungsmerkmal, was man belassen muss. Aber natürlich jeder wie er will.

 

Wenn ich daran denke wieviele SLs auf die selbe Art verunstaltet wurden. Das ist im Auge der Geschichte einfach ungut.

Themenstarteram 6. Februar 2020 um 18:12

Zitat:

@Eselvieh schrieb am 6. Februar 2020 um 17:57:20 Uhr:

Ne sorry da bin ich dann wohl zu eigen. Das sind auch die Dinger die ich sofort im Mobile und Co wegklicke, egal was sonst damit ist. Hat auch immer den unschönen Beigeschmack, dass da jemand was moderneres wollte, aber nicht bezahlen konnte (MOPF) und deswegen da was aufputscht. Ist natürlich bei dir/euch nicht so, aber dennoch. :)

 

Passt einfach nicht und ist ein definitives Erkennungsmerkmal, was man belassen muss. Aber natürlich jeder wie er will.

 

Wenn ich daran denke wieviele SLs auf die selbe Art verunstaltet wurden. Das ist im Auge der Geschichte einfach ungut.

Mmh,

 

die orginalen Schalen werde ich natürlich aufheben und ich bin schon etwas geneigt, meine "Wägen" etwas zu "individualisieren", ich meine moderat:

 

Cadillac:

Alupedalerie, Spiegelkappen, Chromspangen am Frontgrill, LED-Innen- u. Kofferraumbeleuchtung

 

CL 215: Alupedalerie, Lenkrad (Belederung),

LED-Innen- und Kofferraumbeleuchtung, Mopf -Heckleuchten (in spe)

 

W140: Klarglasblinker und -hauptscheinwerfer,

Heckleuchten und Leuchtleiste in Klarglasoptik, LED-Innen- und Kofferraumbeleuchtung (nicht hell-weiss),

600er Frontgrill

 

Selbstverständlich nicht jedermanns Geschmack, aber mir gefällt ein dezentes Update und die Orginalteile gibt es ja immer noch...

 

Was für mich obsolet ist, sind Tieferlegung, "Gefummel" am Auspuff... aber das ist meine Meinung dazu.

Zitat:

@Eselvieh schrieb am 6. Februar 2020 um 17:57:20 Uhr:

Ne sorry da bin ich dann wohl zu eigen. Das sind auch die Dinger die ich sofort im Mobile und Co wegklicke, egal was sonst damit ist. Hat auch immer den unschönen Beigeschmack, dass da jemand was moderneres wollte, aber nicht bezahlen konnte (MOPF) und deswegen da was aufputscht. Ist natürlich bei dir/euch nicht so, aber dennoch. :)

Passt einfach nicht und ist ein definitives Erkennungsmerkmal, was man belassen muss. Aber natürlich jeder wie er will.

Wenn ich daran denke wieviele SLs auf die selbe Art verunstaltet wurden. Das ist im Auge der Geschichte einfach ungut.

ja ich bin da auch so. Darum habe ich die alten Leuchteinheiten aufgehoben weil die zum Auto gehören. Aber wenn es danach geht dürfte ich halt auch keine AMG Felgen fahren, denn es gab ja die 600er Felgen. Die habe ich aber verkauft weil da Winterreifen drauf waren die ich NIE fahren werde. Bei den Rückleuchten habe ich eine Ausnahme gemacht Nicht unbedingt weil es moderner ist, da habe ich mit dem schönen alten COMAND kein Problem oder die Frontscheinwerfer, aber die gestreiften lachen einem regelrecht an........

Zitat:

@rekordverdaechtig schrieb am 6. Februar 2020 um 18:12:26 Uhr:

Zitat:

@Eselvieh schrieb am 6. Februar 2020 um 17:57:20 Uhr:

Ne sorry da bin ich dann wohl zu eigen. Das sind auch die Dinger die ich sofort im Mobile und Co wegklicke, egal was sonst damit ist. Hat auch immer den unschönen Beigeschmack, dass da jemand was moderneres wollte, aber nicht bezahlen konnte (MOPF) und deswegen da was aufputscht. Ist natürlich bei dir/euch nicht so, aber dennoch. :)

Passt einfach nicht und ist ein definitives Erkennungsmerkmal, was man belassen muss. Aber natürlich jeder wie er will.

Wenn ich daran denke wieviele SLs auf die selbe Art verunstaltet wurden. Das ist im Auge der Geschichte einfach ungut.

Mmh,

die orginalen Schalen werde ich natürlich aufheben und ich bin schon etwas geneigt, meine "Wägen" etwas zu "individualisieren", ich meine moderat:

Cadillac:

Alupedalerie, Spiegelkappen, Chromspangen am Frontgrill, LED-Innen- u. Kofferraumbeleuchtung

CL 215: Alupedalerie, Lenkrad (Belederung),

LED-Innen- und Kofferraumbeleuchtung, Mopf -Heckleuchten (in spe)

W140: Klarglasblinker und -hauptscheinwerfer,

Heckleuchten und Leuchtleiste in Klarglasoptik, LED-Innen- und Kofferraumbeleuchtung (nicht hell-weiss),

600er Frontgrill

Selbstverständlich nicht jedermanns Geschmack, aber mir gefällt ein dezentes Update und die Orginalteile gibt es ja immer noch...

Was für mich obsolet ist, sind Tieferlegung, "Gefummel" am Auspuff... aber das ist meine Meinung dazu.

Alupedale am C215 als 600er würde ich nicht machen. Das passt zu der Maschine nicht. Da gehören schöne weiche Gummipedale. Genau wie der weiche Antritt der Maschine....

Themenstarteram 6. Februar 2020 um 19:18

Zitat:

@C215 schrieb am 6. Februar 2020 um 19:13:07 Uhr:

Zitat:

@rekordverdaechtig schrieb am 6. Februar 2020 um 18:12:26 Uhr:

 

Mmh,

die orginalen Schalen werde ich natürlich aufheben und ich bin schon etwas geneigt, meine "Wägen" etwas zu "individualisieren", ich meine moderat:

Cadillac:

Alupedalerie, Spiegelkappen, Chromspangen am Frontgrill, LED-Innen- u. Kofferraumbeleuchtung

CL 215: Alupedalerie, Lenkrad (Belederung),

LED-Innen- und Kofferraumbeleuchtung, Mopf -Heckleuchten (in spe)

W140: Klarglasblinker und -hauptscheinwerfer,

Heckleuchten und Leuchtleiste in Klarglasoptik, LED-Innen- und Kofferraumbeleuchtung (nicht hell-weiss),

600er Frontgrill

Selbstverständlich nicht jedermanns Geschmack, aber mir gefällt ein dezentes Update und die Orginalteile gibt es ja immer noch...

Was für mich obsolet ist, sind Tieferlegung, "Gefummel" am Auspuff... aber das ist meine Meinung dazu.

Alupedale am C215 als 600er würde ich nicht machen. Das passt zu der Maschine nicht. Da gehören schöne weiche Gummipedale. Genau wie der weiche Antritt der Maschine....

Ja,

 

sind gebürstet und gummi-genoppt, ich (!) finde es dezent...

 

Die AMG-Felgen konnten auch werksseitig geordert werden, wie auch bei meinem erfolgt...

Zitat:

@Bullethead schrieb am 6. Februar 2020 um 15:41:48 Uhr:

Hatte der Vormopf denn schon LED-Bremslichter? Die Leistungsaufnahme muss gleich sein sonst meldet das SAM Probleme. Hab mich mit dem Thema noch nie beschäftigt.

Ja aber nur Bremslichter

Der C215 hat die gesamte Bauzeit Birnen......

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Umrüstung auf Mopf-Rückleuchten