ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Überholt trotz Überholverbot

Überholt trotz Überholverbot

Themenstarteram 14. März 2005 um 19:16

Hallo,

als ich gerade von der Arbeit kam fuhr da so eine Oma vor mir ! Es war auf der Landstrasse wo 70 war ! Die habe ich dann überholt ! Es war auf einem gerade stück wo vor mir (außer der Oma) hinter mir und auf der gegenfahrbahn nix war. Plötzlich dann ein Polizei Motorrad ! Also ich bin noch in der Probezeit ! Der Polizist meinte 40 Euro + Bearbeitungsgebühr + 1 Punkt ! Könnt Ihr mir sagen was mir jetzt passiert ?

Vielen Dank

Gruß

David

Ähnliche Themen
61 Antworten

Re: Überholt trotz Überholverbot

 

Zitat:

Original geschrieben von e46dave

Hallo,

als ich gerade von der Arbeit kam fuhr da so eine Oma vor mir ! Es war auf der Landstrasse wo 70 war ! Die habe ich dann überholt ! Es war auf einem gerade stück wo vor mir (außer der Oma) hinter mir und auf der gegenfahrbahn nix war. Plötzlich dann ein Polizei Motorrad ! Also ich bin noch in der Probezeit ! Der Polizist meinte 40 Euro + Bearbeitungsgebühr + 1 Punkt ! Könnt Ihr mir sagen was mir jetzt passiert ?

Vielen Dank

Gruß

David

Jo. Nachschulung. ~400 € kostet das ca. Viel Spaß.

Wenigstens in der Probezeit sollte man sich an die Vorschriften halten.Abwarten würde ich sagen.

Tja Probezeit und Punkte sammeln geht nicht, nachschulung!

kann jedem mal passieren....

habe auch im überholverbot überholt..(1999)

habe 1 punkt und 116 dm bezahlt....

aber ich war nicht mehr in der probezeit...

ich denke, das ist keine große Sache, mach Dir nicht allzuviele Gedanken, Du bist ja nicht betrunken gefahren. Ich tippe es wird bei der Strafe bleiben und sonst kommt nichts ;) . Trotzdem viel Glück!

Wenn der Polizist gesehen hat, dass er in der Probezeit war, dann muss er 100 % zur Nachschulung. Kann man auch nichts drehen oder wie auch immer.

Themenstarteram 14. März 2005 um 19:23

Danke...

bin auch noch nie in ehrscheinung getreten ! Ich habe ja schon lange geduld gehabt ! die fuhr ca. 60... nennt mir da mal einen der da auch in der probezeit vernünftig bleibt!

Hoffe das es "nur" bei einer Geldstrafe bleibt!

Zitat:

Original geschrieben von e46dave

Danke...

bin auch noch nie in ehrscheinung getreten ! Ich habe ja schon lange geduld gehabt ! die fuhr ca. 60... nennt mir da mal einen der da auch in der probezeit vernünftig bleibt!

Hoffe das es "nur" bei einer Geldstrafe bleibt!

das bleibt nicht nur bei einer geldstrafe....

muss wohl oder übel zur nachschulung....

Ich denke , dass auch die Probezeit verlängert wird

Zitat:

Original geschrieben von BMW_Fahrer_e46

Ich denke , dass auch die Probezeit verlängert wird

ja das stimmt,wird um weitere 2 jahre verlängert....

Zitat:

Original geschrieben von st328

ja das stimmt,wird um weitere 2 jahre verlängert....

verändere mal bitte die Kopie meines Beitrags in deinem Beitrag und setze das "t" bei verlängert dazu :D

so ist es. ab dann, wenn ein Verwarnungsgeld zum Bußgeld wird (ab 40€, bis 35 bleibt es ein Verwarnungsgeld) werden auch Punkte fällig.

Und jeder, der bei Bußgeld bzw. Punkten noch in der Probezeit ist muss dann zur Nachschulung und bekommt weitere zwei Jahre Probezeit.

Hoffe, du kommst davon, aber ich würde mal fest davon ausgehen, dass du zur Probezeit musst. Im Überholverbot überholen ist keine Kleinigkeit - zumindest nicht für die Herren in Grün

Themenstarteram 14. März 2005 um 19:31

och mensch ! aber der polizist meinte irgendwas davon das wenn ich noch nie etwas gemmacht habe es wohl bei einer geldstrafe bleibt ! Ich will ja mal hoffen das er recht hat... kann das aber auch nich wirklich glaube ! wußte aber echt nicht das das so krass ist das überholen.... aber die alte war ja ein hinderniss !

Zitat:

Original geschrieben von BMW_Fahrer_e46

verändere mal bitte die Kopie meines Beitrags in deinem Beitrag und setze das "t" bei verlängert dazu :D

nein ,das bleibt so...:D

nur joke....;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Überholt trotz Überholverbot