ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Tür öffnet nicht

Tür öffnet nicht

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 3. Febuar 2016 um 13:43

Guten Tag,

Habe folgendes Problem:

Die Tür hinten rechts lässt sich weder von aussen noch von innen öffnen. Türverriegelung von innen (z.b. von Fahrertür aus) geht an den übrigen drei Türen, an der betroffenen Tür hinten rechts wird noch nicht mal das "Schlüsselsymbol" gelb.

Wenn man an der Fahrertür die Kindersicherung aktiviert wird der entspreche Knopf "gelb". Denke mal dass die Kindersicherung also in Ordnung ist, oder?

Wenn man die Zentralverriegelung betätigt hört man an der Tür ein zweimaliges klicken, also denke ich mal dass es nicht an der Elektronik liegt, oder?

Könnt ihr mir einen Tip geben an was es liegen könnte?

 

Herzliche Dank schonmal!

Stefan

Ähnliche Themen
22 Antworten

Hallo Stefan,

lies Dir die Threads mal durch:

Tür hinten lässt sich trotz deaktivierter Kindersicherung nicht öffnen

Fondtüre links lässt sich nicht mehr öffnen

Hintere Türe links bekomme ich nicht auf

und viele weitere, die über die Suche zu finden sind... ;)

LG

Alex

Themenstarteram 3. Febuar 2016 um 19:19

DANKE!

Klemme mal die Batterie für eine halbe Stunde ab und wieder dran.

Jetzt startest du den Motor, deaktivierst die Kindersicherung ( Die Tasten in der Fahrertür dürfen nicht aufleuchten ) und ziehst 200 hintereinander am Türgriff.

@Threadersteller: Das von Zottel sollte 20x heißen ;) nicht dass du ne halbe Stunde deinen Türgriff ausleierst :D

LG

Themenstarteram 4. Febuar 2016 um 9:46

Ich dachte schon! ;-)

Danke euch...teste ich nachher mal...

Themenstarteram 4. Febuar 2016 um 11:41

Hat leider nicht funktioniert... :-(

Hatte dasselbe Problem auch gehabt... bei mir war es ein Kabelbruch der hinteren Tür zur Mittelsäule

Sry, natürlich 20x.

Wenn das nicht geholfen hat, bräuchte ich einen Fehlerauszug bitte.

Merkst du einen Widerstand wenn du am Griff ziehst oder gähnende Leere?

Wird das Symbol für die Kindersicherung nicht Aktiv, ist die Wahrscheinlichkeit eines Kabelbruchs sehr hoch sein.

Themenstarteram 5. Febuar 2016 um 9:10

Also vorne leuchtet die Kindersicherung auf. Dann klackt es auch hinten, analog zur anderen Tür hinten, die funktioniert.

Wenn man am Griff zieht...gähnende Leere.

Themenstarteram 9. Febuar 2016 um 11:48

Servus beieinander.

Habe vorhin den Fehlerspeicher auslesen lassen....KEIN EINTRAG.

Denke also fast dass es ein rein mechanisches Problem ist. Oder was denkt ihr? Eine Idee?

danke euch schonmal...

Viele Grüsse,

Stefan

Woher kommst du wenn ich fragen darf?

Öffne mal die Vordere Tür und schau nach, ob der Kabelbaum am Holm der hinteren Tür in Ordnung ist.

Mach die Gummitulle weg und kontrolliere das dicke rote Kabel.

Themenstarteram 10. Febuar 2016 um 16:45

Also das Kabel sieht gut aus...nichts Erkennbares...

Themenstarteram 19. Febuar 2016 um 16:42

EIN HOCH AUF WURMCHEN!!!

Es war ein rein mechanisches Problem...das Fett im Schloss hat sich gehärtet. Die Tür ist mit Wurmchens Tip wieder aufgegangen. Ein neues Schloss ist bestellt! :-)

VIELEN DANK EUCH ALLEN!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen