ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Tür Aggregatträger hinten ausbauen - Problem ...

Tür Aggregatträger hinten ausbauen - Problem ...

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 21. August 2011 um 0:38

Hallo,

ich versuche gerade hinten links den Aggregatsträger (Türtafel) auszubauen. Leider hängt das ganze an einer Führungsschiene des Fensters fest (s. erstes Bild)

Ich habe dazu diverse Anleitungen gefunden und auch mein Buch (So wird's gemacht) zu Hilfe gezogen. Ich habe schon fast alles demontiert (Schloss / Griff außen, komplett; Schloss innen (zwei Schrauben); Fensterscheibe ausgehängt, ...)

Der Aggregatsträger wird immer "einfach" nach unten raus gezogen, mitsamt dem Schloss. Und genau das ist mein Problem. Hier ist die Führungsschiene des Fensters im Weg.

Was mache ich falsch? (Müssen die drei Plastiknieten vom Schloss auch mit raus?)

Danke,

Stefan

PS, Zum Hintergrund:

Es läuft über das Schloss (Bild 3, die markierte Stelle ist fuecht) Wasser zwischen die beiden Dichtungen der Tür (Bild 4, vom Pfeil zur gelben "Pfütze"). Allerdings nur bei entsprechend ungünstigen Umständen (die Waschstrasse reicht nicht). Und ich will wissen wo das her kommt ...

Tür mit Fensterschiene
Tür 2 mit Fensterschiene
Tür Schloss
+1
Beste Antwort im Thema

Hi, das Problem am Träger hängt das schloß und das schloß kann nicht raus weil die Führungsschicht der Scheibe davor hängt.

Also Scheibe zuerst raus und dann die Führungsschiene der Scheibe rausziehen. Dann klappt's auch mit dem Aggregatträger.

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Vielleicht hilft dir das ja weiter. ;)

www.outsource-andi.de/files/Türschloss_hinten_ausbauen.rar

 

Gruß

Andreas

Um an die Teile die mit Pfeil markiert sind,muß so ziemlich alles ausgebaut werden!

Hi, das Problem am Träger hängt das schloß und das schloß kann nicht raus weil die Führungsschicht der Scheibe davor hängt.

Also Scheibe zuerst raus und dann die Führungsschiene der Scheibe rausziehen. Dann klappt's auch mit dem Aggregatträger.

Zitat:

Original geschrieben von Raik85

Hi, das Problem am Träger hängt das schloß und das schloß kann nicht raus weil die Führungsschicht der Scheibe davor hängt.

Also Scheibe zuerst raus und dann die Führungsschiene der Scheibe rausziehen. Dann klappt's auch mit dem Aggregatträger.

Ist korrekt,wie es beschrieben ist. ;)

Themenstarteram 21. August 2011 um 11:46

Danke für die Antworten.

Im "So wird's gemacht" steht beim Ausbau des Aggregatsträgers:

Zitat:

Türfensterscheibe nach oben schieben und festsetzen, beispielsweise mit Klebeband oder Kunststoffkeil.

Aus: So wird's gemacht, Band 136, 2. Auflage, S. 258

Das die Scheibe raus MUSS, steht da nicht!

So wird's halt doch nicht immer gemacht ...

Servus,

Stefan

Themenstarteram 23. August 2011 um 19:39

Die Scheibe will nicht raus und ich will die Tür nicht ruinieren. - Auch gut.

Ich denke ich habe die Ursache für mein Problem ohnehin gefunden. Wie man in der Anlage sieht, ist eine Alu-Schraube hinter der Fensterdichtung korrodiert (gelber Pfeil).

Ich vermute, dass an der Dichtung weiter oben Wasser eindringt (roter Pfeil) und dann hinter der Dichtung nach unten läuft. Wenn der Wagen ungünstig steht läuft das Wasser dann über das Schloss und wie oben beschrieben weiter.

In der Dichtung war auch ein wenig Dreck, der ist jetzt raus und die Dichtung gibt ihrem Namen hoffentlich jetzt wieder alle Ehre.

Nochmals Danke.

Stefan

Img-0676-2

Solltest die Dichtung erneuern,weil wenn die undicht war,wird sie es bleiben.

Vielleicht hilft dir das ja weiter. ;)

www.outsource-andi.de/files/Türschloss_hinten_ausbauen.rar

 

Gruß

Andreas

Themenstarteram 23. August 2011 um 23:08

DICKES DANKE!

Ich hatte im Netz schon gesucht aber nirgends was brauchbares gefunden. Ich hab sogar youtube abgesucht, auch ohne Ergebnis.

Du solltest das ins Netz stellen. Die Beschreibung ist wirklich gut.

Wenn ich mal wieder eine ruhige Hand habe, dann geh ich das noch mal an. VW hat das ja mal wieder ganz einfach gemacht. Geht bestimmt in fünf Minuten, wenn man ein bisschen übt. :mad:

Ich hatte das im Alex schon im Januar für seine Seite geschickt. ;)

Aber ich denk mal das er zurzeit wohl viel um die Ohren hat.

Gruß

Andreas

am 18. April 2012 um 18:51

könnte ich die Datei vielleicht auch bekommen? Hänge an genau dem gleichen Problem.

DAnke im Voraus,

Kyle.

am 28. April 2012 um 14:13

Zitat:

Original geschrieben von Andreas1985

Vielleicht hilft dir das ja weiter. ;)

www.outsource-andi.de/files/Türschloss_hinten_ausbauen.rar

 

Gruß

Andreas

Hallo Andreas, leider geht der Link nicht mehr. Vielleicht kannst Du mir ihn nochmal reinstellen, bin am verzweifeln uns kurz davor zu VW zu "rennen"

Gruß

Michael

am 8. Oktober 2012 um 22:21

Hallo zusammen,

vielleicht hat hier jemand eine Idee bzgl. folgenden Problems:

Ich habe aufgrund eines "Wassereinbruchs" meinen Aggregateträger an der hinteren Tür ausgebaut. Dazu musste die Scheibe, welche mit einer Art Spreizniete / Bolzen aus Kunststoff am Fensterheber befestigt ist, gelöst werden, und zwar durch die Wartungsöffnung am Aggregateträger.

Nun das Problem: Alles wieder zusammengebaut und festgestellt, dass es nicht möglich ist, die Spreizniete wieder vernünftig einzusetzen. Da die Aufnahme auch nach hinten offen ist, schaffe ich es nicht, den Innenteil hereinzudrücken, ohne dass der äußere Teil der Niete nach hinten durchfällt. Der äußere Teil der "Niete" müsste irgendwie festgehalten werden, um das Innenteil einzupressen, was jedoch durch die Wartungsöffnung nicht geht (bzw. ich keine Idee habe, wie), weil die Öffnung einfach zu klein ist.

Hat dies schon einmal jemand gemacht oder weiß, wie VW diese Kunststoffbolzen wieder einsetzt? Gibt es hierfür ein Spezialwerkzeug?

Gruß

andi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Seitenscheibe hinten: Befestigung am Fensterheber' überführt.]

Hallo,

Dübel und Niete werden bei ausgebauter Scheibe eingesetzt. Danach die Scheibe in die Tür einführen bis sie verrastet..

Bzw.: Dübel und Niete einsetzen bevor man den AGT wieder montiert

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Seitenscheibe hinten: Befestigung am Fensterheber' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Tür Aggregatträger hinten ausbauen - Problem ...