ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. TSI 1,5 150 PS

TSI 1,5 150 PS

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 24. November 2016 um 12:26

Ab wann TSI 1,5 150 PS mit Partikelfilter im Tiguan ???http://www.motor-talk.de/forum/aktion/StartThread.html?boardId=988#

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Jens831 schrieb am 5. April 2018 um 13:27:33 Uhr:

.................. Das heißt ich bekomme definitiv den alten?

Tatsächlich stellt sich mir die Frage ob der TSI 1,5 von der Leistung her besser ist als der TSI 1,4. Ich ärgere mich eh schon, dass es keinen 160 PS Benziner mehr gibt...

Viele Grüße

Im Moment werden die 1,4er noch überall ausgeliefert, wie bestellt.

Die 1,5er bräuchten im Tiguan eine neue Typengenehmigung, und die gibts nur mit Euro6 d temp und dem Partikelfilter, und daran scheitert es gerade.

Wie der 1,4er gegen den 1,5er so tut, lässt sich im Vergleich Seat Ateca und Skoda Karoq ganz gut vergleichen... und da kommt der 1,4TSi mit 150PS etwas agiler vor. Der 1,5er wirkt behäbiger und der Verbrauch scheint in der Praxis auch kaum unterschiedlich.

Der 1,5TSi ist bereits im Karoq und im T-Roc durch ruckeln aufgefallen, was auf Kinderkrankheiten zurückzuführen ist. Und ob das neue Plasmaspritzverfahren auf Alulaufbuchsen so haltbar ist, wie die bewährten Eisenlaufbuchsen der anderen EA211 Motoren, wird sich noch herausstellen.

Als Schelm würde ich behaupten, dass das Plasmapritzen billiger kommen könnte als Eisenlaufbuchsen in den Motorblock einzugießen.

So schlecht ist man mit dem 1,4er im Moment auch nicht dran, der hat sich bewährt, was uns der 1,5er noch schuldig ist.

 

58 weitere Antworten
Ähnliche Themen
58 Antworten
am 24. November 2016 um 14:21

Ab wann ist denn ein vernünftiger Satzbau zu viel verlangt?

Dieser Satz kein Verb und Satzzeichen sind keine Rudeltiere. :)

Tja, wann kommt der 1.5 TSI... Das weiss evtl. der Händler

Glaskugel

Zitat:

@jokiel14101949 schrieb am 24. November 2016 um 12:26:29 Uhr:

Ab wann TSI 1,5 150 PS mit Partikelfilter im Tiguan ?

.

Hallo

TSI 1,4 (!) mit Benzinmotor-Partikelfilter soll wohl ab Juni 2017 im Tiguan kommen.

Das Thema gibt es bereits hier -> http://www.motor-talk.de/.../...kelfilter-fuer-den-tiger-t5802017.html

Ich glaub er will wissen wann der neue 1,5l TSI "Evo" auch im Tiguan verfügbar ist, der die 1.4 TSI Motoren ablösen soll. Wurde ja mit dem Golf Facelift angekündigt als 130 und 150 PS Varianten. Aber die passende Antwort hat chevie schon gegeben.

Fazit: Derzeit nicht bekannt ob überhaupt und wenn ja wann.

Solche Dinge wie neue Motoren, Radiogeräte, etc. werden idR zur Modellpflege im Mai/Juni umgestellt.

Zitat:

@flofloi schrieb am 24. November 2016 um 17:11:12 Uhr:

Ich glaub er will wissen wann der neue 1,5l TSI "Evo" auch im Tiguan verfügbar ist

Fazit: Derzeit nicht bekannt ob überhaupt und wenn ja wann.

Die Frage war schon klar, aber wann der 1.5er im Tiguan kommt ist noch nicht angekündigt. Das er kommt ist wohl so gut wie sicher. Der Golf legt Ende 2016 vor, der Passat zieht 2018 nach (Bisher aber noch ohne Info ob mit oder ohne Partikelfilter). Nachzulesen bei auto motor sport oder bei der Autokiste.

Der neue Golf VII ist konfigurierbar, jedoch immer noch mit dem 1,4 TSI Motor. Das ist seltsam, weil der 1,5 TSI schon vor einem Jahr für den neuen Golf VII angekündigt war. Eventuell gibt es Probleme mit dem Abgaswerten....es darf ja jetzt nicht mehr geschummelt werden:-)

Schickt doch eine Anfrage an VW. Der Kundenkontaktbereich wird ja wohl (k)eine Antwort geben können.

MfG

H.S.

Zitat:

@SchuetzeHs schrieb am 19. Januar 2017 um 16:33:32 Uhr:

Der neue Golf VII ist konfigurierbar, jedoch immer noch mit dem 1,4 TSI Motor. Das ist seltsam, weil der 1,5 TSI schon vor einem Jahr für den neuen Golf VII angekündigt war. Eventuell gibt es Probleme mit dem Abgaswerten....es darf ja jetzt nicht mehr geschummelt werden:-)

Der 110KW ist für das 2. Q 2017 und der 96KW für das 3. Q im Golf angekündigt. Warum auch immer so spät. Übrigens ist es wohl so, dass der 110KW weder VTG noch Miller-Z. haben wird. Die Berichterstattung suggerierte es oft anders.

Das überrascht mich selbst jetzt sehr. Wo kann man das nachlesen?

Zitat:

@SchuetzeHs schrieb am 19. Januar 2017 um 22:08:13 Uhr:

Das überrascht mich selbst jetzt sehr. Wo kann man das nachlesen?

Wie ich weiter oben auf DIESER Seite geschrieben habe...

Die voraussichtlichen Termine und wo das stand

zB hier:http://www.autofilou.at/.../motorensymposium-vw-lutscht-den-motor.html

VTG-Lader bei einem kleinen Otto, Zylinderabschaltung, Miller... Was für ein Aufwand! Der Miller 2.0 TFSI im Audi A3/4 zeigt, dass vom theoretisch machbaren Verbrauchsvorteil in der Praxis kaum noch etwas realisierbar ist und dieser bei flotterer Fahrt gegen Null tendiert. Und ob VTG-Lader und Zylinderabschaltung den Motor standfester machen oder neue Langzeit-Problemfelder öffnen, wird die Zukunft erst noch belegen.

Zum frühen Zeitpunkt eine solch neue Technologie zu kaufen, um dann ggfs den Beta Tester spielen zu müssen oder beim Wiederverkauf abgestraft zu werden, halte ich für ein mutiges Wagnis.

Deine Antwort
Ähnliche Themen