ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. TID auf MID umrüsten - Die 10.!!!

TID auf MID umrüsten - Die 10.!!!

Opel Vectra B
Themenstarteram 28. Januar 2008 um 18:48

Moin....

Ich hab nu als Kluger Kopf mal die Suche benutzt, zwecks Umbau eines TID auf MID.... Bin nun aber genauso schlau wie vorher....

Muß ich nun noch Kabel ziehen, üm Verbrauchsfunktionen und so zu haben? Das mit der CheckControl ist mir klar.... Will ich auch gar nicht... Mir geht es nur um die "eigentlichen" BC Funktionen....

Ah jo, ich hab nen Vectra Caravan Facelift, Bj6-99 1,8l... Motortyp hab ich noch nicht gelernt :)

Also, abstimmen:

Einfach tauschen und geht, oder Einbauen und Kabel ziehen?!?!?

Vielen Dank schon mal,

Mathias

Beste Antwort im Thema

Ich hab die Anleitung nochmal Überarbeitet, war selber nicht so ganz zufrieden damit.

Die aktuelle Version nun also hier in der Anlage.(evtl. kann ein Mod die andere Anlage löschen?)

Inzwischen ist auch meiner Wischerhebel gekommen und ich kann den BC nun endlich vernüftig bedienen.

Beim FOH war ich heute auch um den Codeindex ändern zu lassen, nun stimmen auch die Verbrauchswerte.

241 weitere Antworten
Ähnliche Themen
241 Antworten

Hallo Mathias,

 

die Verbrauchsfunktionen des MID funktioniert sofort nachdem du das TID gegen das MID getauscht hast. Du musst dafür keine zusätzlichen Kabel verlegen. Dies ist nur für die Check-Control erforderlich, wie du ja schon weißt.

 

Die einzige Schwierigkeit ist, dass es wohl unterschiedliche Versionen des MID gibt. Soweit ich weiß, liegt der Unterschied im Anschluss. Du musst ein MID finden, wozu dein Stecker passt, den du im Fahrzeug hast. Wenn ich mich nicht irre, gab es einen grauen und einen gelben Anschluss mit unterschiedlicher Pol-Anzahl.

 

Das MID vom Omega passt übrigens ohne weitere Veränderungen nicht. Es muss eins vom Vectra sei, wenn ich mich nicht täusche.

 

Grüße

Flasher

Hallo Mathias,

die Verbrauchsfunktionen des MID funktioniert sofort nachdem du das TID gegen das MID getauscht hast. Du musst dafür keine zusätzlichen Kabel verlegen. Dies ist nur für die Check-Control erforderlich, wie du ja schon weißt.

Die einzige Schwierigkeit ist, dass es wohl unterschiedliche Versionen des MID gibt. Soweit ich weiß, liegt der Unterschied im Anschluss. Du musst ein MID finden, wozu dein Stecker passt, den du im Fahrzeug hast. Wenn ich mich nicht irre, gab es einen grauen und einen gelben Anschluss mit unterschiedlicher Pol-Anzahl.

Das MID vom Omega passt übrigens ohne weitere Veränderungen nicht. Es muss eins vom Vectra sei, wenn ich mich nicht täusche.

Grüße

Flasher

Hallo!

Der Stecker muss passen (sollte bei die ein 32pol. grauer sein) ohne Gewähr! Die Verbrauchsanzeige sollte funktionieren sofern Verbrauchssignal (v. Motorsteuergerät), Tanksignalgeber und Kraftstoffpumpenrelais anliegen. Am besten Tacho ausbauen Stecker prüfen Farben und Pins aufschreiben und mittels Stromlaufplan prüfen was du schon hast und was nicht! Ggf muss das MID dann noch programmiert werden auf dein Motor/Tacho. Macht der FOH fürn 5er inne Kaffeekasse.

 

MfG Flo

Zum Motorcode.... 115PS X18XE1 125PS Z18XE

MfG Flo

Themenstarteram 28. Januar 2008 um 21:23

Dankeschön euch.....

Dann werde ich da wohl mal näher auf die Suche gehen...

@Firefighter:

THX für die Motorcodes :-) Hab ich Morgen bestimmt wieder vergessen :D

Mathias

und wie siehts mit dem wischerhebel aus ? den muss man auch wechseln und dort das kabel sollte auch liegen, tut es bei mir z.b. nicht.

wenn hier aber so klar geschrieben wird, daß es auf jeden fall geht, wenn man es alleine schon tauscht, muss ich wohl doch nochmal bei ebay vorbeischauen :(

 

cu frosti

Ich würde mich nicht so weit aus dem Fenster lehnen und schreiben, dass es AUF JEDEN FALL (!) geht, denn die Kabel müssten schon vorhanden sein, was man vorher prüfen sollte.

Wenn die da sind, sind es wirklich nur die zwei Kabel, die du zusätzlich legen musst, frosti, das habe ich aber damals auch geschrieben.

ich weiß, ich glaub nur nicht dran, daß es dann bei MIR funktioniert oder dass alles andere weiter funktioniert.

außerdem bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich rausbekommen hab, wo ich genau den wischerhebel dann anschließen muß.

wieviel adern hat der wischerhebel denn ? 2 glaube ich, oder ?

 

cu frosti

Der Stecker hat 2 Adern dran.

ich habe noch ein 32 poliges MID hier rumliegen, wollte es eigentlich am WE in die bucht geben, aber bin nicht dazu gekommen, falls du interesse hast meld dich einfach!

Gruß

Alex

Dafür ist das Forum ja da, dass auch evenuell falsche Aussagen korrigiert werden.

Nach meinem Wissen, brauch der Wischerhebel ohne BC-Tasten nur gegen den mit BC-Tasten ausgetauscht werden. Dass dort noch extra Kabel verlegt werden müssen, ist mir neu.

Will mich hier aber nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Hoffentlich kann jemand die Situation aufklären, der den Umbau bei sich schon gemacht hat.

Grüße

Flasher

@burner: ich würde deins wahrscheinlich sofort nehmen, WENN es einen gelben stecker hat.......hat es aber leider nicht :(

dein preis geht sonst voll in ordnung.

 

@flasher: ich hab den umbau nicht getätigt gerade weil ich kein stecker für den wischerhebel habe. daher kann ich schonmal behaupten, daß ich entweder komplett alles vorne zerlegen muß um doch noch den stecker zu finden oder es nicht einfach tauschen und fertig bedeutet.

den hebel muß man ja zwangsläufig tauschen, weil man sonst das MID nicht bedienen kann und dieser will ja mit dem MID verbunden werden und das geht nur mit den 2 adern, die bei mir jedenfalls nicht liegen.

 

hatte auch nicht damit gerechnet, daß es nicht da liegt, da der tempomat vorhanden war. sitzheizung war z.b. bei mir auch nicht bis zum sitz vorverkabelt.

 

cu frosti

Zitat:

Nach meinem Wissen, brauch der Wischerhebel ohne BC-Tasten nur gegen den mit BC-Tasten ausgetauscht werden. Dass dort noch extra Kabel verlegt werden müssen, ist mir neu.

An dem Wischerhebel mit Tasten ist ein Stecker dran, der muss verbunden werden mit einem Stecker, der unter der Lenkstockverkleidung liegt (oder eben nicht liegt, dann muss er direkt ans MID angeschlossen werden). Bei mir war der Stecker da, der ist aber nicht in jedem Vectra B vorhanden.

Zitat:

Der Stecker hat 2 Adern dran.

Mit freundlichem Hinweis von stan23 muss ich das mal berichtigen, ich hab mich da etwas vertan. Der Stecker hat 3(!) Adern dran. Zwei davon gehen zum MID (daher wohl auch mein Fehler), die dritte ist Masse. Eigentlich auch logisch...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. TID auf MID umrüsten - Die 10.!!!