ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vectra B auf Xenon umrüsten !!!

Vectra B auf Xenon umrüsten !!!

Opel Vectra B
Themenstarteram 17. März 2003 um 10:07

Hallo Leute,

ich möchte meinen Vectra gerne auf Xenon umrüsten, was brauch ich alles und was kostet der Spaß????

MfG Mike

Ähnliche Themen
19 Antworten

hi!

ich habe mein set (2 brenner und 2 vorschaltgeräte) vor einem jahr bei ebay (verkäufer = myvectra) ersteigert, hat 204 euro gekostet und funktioniert einwandfrei. eingebaut habe ich sie in meine klarglasscheinwerfer (facelift)...

gruß

inge

@inge68

Dann lass dich mal nicht von den Grünweissen erwischen denn ich nehm mal stark an das die nirgends eingetragen sind.

@ V6Star

Für nen proffessionellen Umbau zahlst du locker über 1000 €.

Schau mal mit der Suchfunktion, gibt schon ein paar Topics darüber

Themenstarteram 17. März 2003 um 13:32

Ich habe schon vor die originalen Xenon-Scheinwerfer zu verbauen, was brauch ich da alles??? Neuer Kabelbaum, weil viele Pins am Scheinwerfer! und was noch?

Für konkrete Antworten wäre ich dankbar!

@ Inge

Ich weiß daß das die effektiveste Methode wäre. Da aber unsere Cops auf die Jungen Fahrer Spitz ohne Ende sind, möchte ich nur absolut legales anbauen... hab das mit meinen alten Wagen schon durch, das man ständig angst hat durch die Stadt zu fahren, wegen illegale Anbauteile

MfG Mike

Ich würde überlegen ob ich das wirklich machen würde. Du brauchst (falls nicht vorhanden) ne Scheinwerferreinigungsanlage und die Neigungssensoren zur automatischen Niveauregulierung der Scheinwerfer. Ohne diesen Umbau kommt du beim TÜV never ever durch!

Es sei denn du scheisst auf das Gesetzt... wäre mir aber als junger Fahrer auch zu riskant.

Und a propos. Wenn du die normalen H7 Scheinwerfer des J96 hast machst du nichts falsch sie zu behalten. Die sind wirklich spitze! Es sei denn du hast die neueren im Faceliftmodell - siehe Autobild: "Finger weg von diesen Lampen"...

ist schon ok v6star, ich habe ja auch nur deine frage beantwortet (was kostet umrüsten auf xenon?), und das war halt meine antwort dazu, da du nichts von originalen scheinwerfern usw. erwähnt hattest.

übrigens habe ich mittlerweile 3 polizeikontrollen und 1 große durchsicht ohne probleme überstanden, mal sehen was ende 2003 der tüv dazu sagt...

gruß

inge

Themenstarteram 17. März 2003 um 14:04

Scheinwerferwaschanlage hab ich! ich möchte wissen, was ich außer die Scheinwerfer noch alles brauche! Vorallem was hatts mit dem Kabelbaum auf sich? Muss ich da nen kpmletten Kabelbaum ziehen, wo wird das alles verschaltet! Es sind zwar ein paar Beiträge zu Xenon hier im Forum, dennnoch aber nicht 100% nützlich, weil nur über Helligkeit Tüv etc diskuztiert wird, aber nicht mal genau erklärt, von jemanden, der sowas hat bzw. sowas schon umgebaut hat.

ich möchte einfach mal ne einfach leicht verständliche beschreibung, wo alles hin kommt, welche Kabel wo ran etc.

und natürlich auch die Kosten der Teile!

MfG Mike

am 17. März 2003 um 15:31

Hi.

Also:

1.Kabellbaum 1000€ (nicht unbedingt notwendig,3adriger kabel reicht auch. 1er zur HA & 1er zur VA.

2. Höchenregulirung VA & HA. Je. 150 DM. (€ weisichnicht.)

Schtecker erfoderlich!!!

3.Schaltpllan.(beim Freuntlichen erbitten. Sehr Ungern 10€)

4.Schtosschtange ausbauen und Schtüropohr passend ausschneiden.(!!!VORSICHT!!! Schiauch nicht abreisen!)

5.Trafo RE. in Kotflügel RE. einbauen. LI. ist unter dem scheinwerfer eingebaut. (Ich hofe Du hast die Trafoss!! und Schtecker!!)

6.Befestigung von alten Blinker entfernen (Loch) bzw.in U form bringen.

 

Müsste eingentlich ales sein .

Fiiiiillllllll Schpassssssss.

Hofe Dir gecholfen zu haben.

 

Mfg.

Themenstarteram 17. März 2003 um 16:08

sorry nee den trafo hab ich nicht! Stecker auch nicht! sind ja nen haufen Pins, wofür sind die Gottverdammt alle????

MfG Mike

am 17. März 2003 um 16:16

Hi.

 

Trafo NEE.

TRAFOS du brauchst 2. Einen LI & einen RE !!! (je ca.400 € oder DM. weisich nich mehr.

Was meinst´e mit Pins??? (etwa €)

Themenstarteram 17. März 2003 um 16:19

Mit Pins meine ich die Anschlüsse (sind nen Menge)

Herje welche Trafos, hab gesehen, das unterm Scheinwerfer noch was angeschraubt ist!

Vorschaltgeräte???

MfG Mike

jepp, die vorschaltgeräte passen wunderbar unter die scheinwerfer! du kannst sie auch nicht groß woanders anbauen, da das kabel, welches zum brenner geht, nicht allzu lang ist...

gruß

inge

Themenstarteram 17. März 2003 um 16:32

ich frag mich trotzdem wofür die ganzen Kabel???

@ Bisk

was meinst mit brauchst nur 3 Adern?

wie siehts mit der LWR aus und den Achssensoren? sind deshalb so viel Pins am Beifahrerscheinwerfer???

am 17. März 2003 um 16:41

1. LI ca. 13 oder 18 weis nicht mehr.

3 für VA, 3 für HA ,4 für 12V ,1 oder 2 für BC(nicht notwendig),7 oder 8 gehen nach RE.

2. RE. Schwarz unten.: Scheinwerfer motor (hüchen ferschtelung)

LI. Silber : Trafo

RE. Scheinwerfer hat 2 schtecker :einen für Trafo und einer kommt von LI. Scheinwerfer.

Trafo ist im Kotflügel eingebaut !!!

 

Wen du die Trafos und schtecker nicht hast wirt´s sehr TEUER!!!

am 17. März 2003 um 16:54

Mit 3 adern meine ich anschlus kabel für achssensoren

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vectra B auf Xenon umrüsten !!!