ForumTesla Model S und Model X
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla Model S und Model X
  6. Tesla Model S 70D

Tesla Model S 70D

Tesla
Themenstarteram 8. April 2015 um 16:38

Tesla streicht das Model S60! Das neue Einsteigermodell ist der S 70D mit 334 PS. Der S70 D bekommt als Standard die Supercharger Option und Autopilot. Einstiegspreis liegt jetzt bei 75.800 €.

Die NEDC Reichweite steigt von 390 (Model S60) auf 442 km (S70D).

Beste Antwort im Thema

Der 70D ist sogar schneller wie der 85 in 0-100 und das bei einer ansprechenden Reichweite 442 zu 502 km.

Hätte ich die Wahl würde ich den Allrad nehmen ;)

Was ich mich frage, was für ein Akku wird da ausgeliefert?

85kWh auf 70kWh limitiert? Für die Haltbarkeit wäre das ja genial.

Nach 5-8 Jahren hat der Akku immer noch 70kWh!

Hat man die Batteriechemie soweit verbessert, dass man aus 60kWh 70kWh machen konnte?

Dann kommt bald der 95-100kWh S?

Oder verwurstet der gemeine Musk heimlich hier abgewirtschaftete 85kWh Akkus die nur noch 70 bringen :D

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Dachte erst das wäre ein Scherz. Kommt ja ziemlich überraschend, aber positiv.

am 8. April 2015 um 18:22

Der kleine Bruder wird erwachsener:)

MfG RKM

Den Sinn, das "kleine" Modell auf eine höhere (preisliche) Stufe zu stellen, sehe ich vor allem darin, etwas Spielraum zum Model III zu schaffen.

Es gibt jetzt nur noch den S85 mit Heckantrieb.

Den S70 gibt es nur als S70D

S70D ist schon preislich sehr interessant. Und die neue Farben stehen zur Auswahl!

Themenstarteram 8. April 2015 um 18:51

Vielleicht bekommt die Top Version vom Model 3 60 kWh und 400 km NEDC Reichweite, deshalb hat Tesla das Model S 60 gestrichen. Würde blöd aussehen wenn das Model 3 eine größerer Reichweite hat.

Schon erstaunlich wie Tesla immer wieder Dinge einfach so aus dem Ärmel schüttelt, ohne dass vorher groß die Gerüchteküche brodelt.

Wenn ihr mich fragt zielt der 70D ganz klar in die A6-Klasse (quattro) oder auf die 5-er X-Drive Modelle. Vom Preis her auf ähnlichem Niveau, und die Reichweite wird für viele vollkommen ausreichend sein. Der 60-er wird sich wohl ziemlich mau verkauft haben.

....und endlich gibt es auch die neuen Sitze mit mehr Seitenhalt.

Lt. Konfigurator ist der Aufpreis in AT € 700,- zu den normalen Ledersitzen, finde ich ok.

Tesla

Der 70D ist sogar schneller wie der 85 in 0-100 und das bei einer ansprechenden Reichweite 442 zu 502 km.

Hätte ich die Wahl würde ich den Allrad nehmen ;)

Was ich mich frage, was für ein Akku wird da ausgeliefert?

85kWh auf 70kWh limitiert? Für die Haltbarkeit wäre das ja genial.

Nach 5-8 Jahren hat der Akku immer noch 70kWh!

Hat man die Batteriechemie soweit verbessert, dass man aus 60kWh 70kWh machen konnte?

Dann kommt bald der 95-100kWh S?

Oder verwurstet der gemeine Musk heimlich hier abgewirtschaftete 85kWh Akkus die nur noch 70 bringen :D

Die Sitze gibt es schon länger zur Auswahl.

Aber an den Preisen haben sie wieder "gespielt".

Aber es bibt keine Rückbank "der neueren Generation" mehr.

Nur die Premium Sitze hinten. (Dann wird er zum 4 Sitzer)

So ich hab soeben einen bestellt :-) Meine Frau wird sich freuen, sie weiss aber noch nichts davon.

Themenstarteram 9. April 2015 um 18:15

Glückwunsch, da wird sie sich sicher freuen. Hoffentlich die richtige Farbe.:)

Im neuen schwarz :-)

Ich finde das neue blau super.

Deine Antwort
Ähnliche Themen