ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Tempolimit-Warnung möglich?

Tempolimit-Warnung möglich?

Audi A6 C7/4G

Hallo zusammen,

bei meinem Dicken finde ich es sehr angenehm, hin und wieder nachsehen zu können, was gerade so geschwindigkeitstechnisch angesagt ist. Jetzt hätte ich gerne eine Kombination aus vorhandenen Bordmitteln, die ich so ähnlich schon mal in einem CLS BJ 2006 hatte: Der Dicke soll das Tempo mitlesen und mich dann anpiepsen, wenn ich es um (einstellbar) 5, 10 oder 20 km/h überschreite. Das kann er bei den Winterreifen ja auch, und da er lesen kann, würde ich das gern als Kombi mit Flensburg-Charme nutzen.

Im CLS konnte ich sagen, dass er in der Stadt bei 60 meckern soll. Und ich konnte es auch ausschalten oder erhöhen. Keine Rocket-Science, zumal das Auto heute schon enorm viel mehr kann.

Geht nicht, oder?

Viele Grüße!

Beste Antwort im Thema

Geht definitiv nicht (ich war bestürzt, da ich den ganzen Krempel in dieser Hoffnung angekreuzt hatte!). Funktioniert im A6 insofern allenfalls mit einer Handyapp wie ACoDriver (Da wird das Handy aber richtig heiß...). Hilfreich ist ein wenig das HUD mit der Schilderkennung.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Geht definitiv nicht (ich war bestürzt, da ich den ganzen Krempel in dieser Hoffnung angekreuzt hatte!). Funktioniert im A6 insofern allenfalls mit einer Handyapp wie ACoDriver (Da wird das Handy aber richtig heiß...). Hilfreich ist ein wenig das HUD mit der Schilderkennung.

Zitat:

Original geschrieben von Der Konvertierte

Geht definitiv nicht (ich war bestürzt, da ich den ganzen Krempel in dieser Hoffnung angekreuzt hatte!)- allenfalls im einer Handyapp wie Copilot (Da wird das Handy aber richtig heiß...). Hilfreich ist ein wenig das HUD mit der Schilderkennung.

Danke Dir, aber echt schwach. Wie gesagt, der CLS ließ das schon damals per manueller Einstellung zu. Wäre wirklich ein Klacks und weit sinnvoller als Internetradio-Mitschnitte, die man mit dem Auto über das hauseigene WLAN machen kann. LOL ;-)

Es gibt nur ein starres einstellbares Limit, damit man z.B. ein WR-Limit einstellen kann.

Ich war mehr als erstaunt - ehrlich entsetzt, denn von der Schilderkennung hatte ich eben diese Entlastung bei Langstrecken erwartet.

Dann freue ich mich jetzt, dass ich doch keine Dachterrassen-Wohnung genommen habe, sondern EG und mit dem WLAN zuhause wenigstens meine eigenen Podcasts im Auto mitschneiden kann. NOT! ;-)

Spotify App kommt, hab ich erfahren, aber nicht so schnell. Eher dann, wenn Facebook oder Apple einen neuen Standard etabliert haben. Ich könnte mich stundenlang drüber lustig machen, wenn es nicht so frappierend dämlich wäre, was man da für den Preis von vielen vollausgestatteten iPads für einen Mist kauft.

Bosch hat auch eine Tempolimit App, hat auch ganz gut funktioniert.

Zeigt sowohl das Soll an, genauso wie auch Ist, inkl. Meldung nach persönlichem Überschreitung des Solls;)

Was ist schlimm daran, wenn das Gerät warm wird?

  1. Ich befürchte, dass es nach einiger Zeit einfach abschaltet, denn das funktioniert ja, sinnvollerweise, beim aCODriver mittels rechenintensiver permanenter Livebildverarbeitung.
  2. Ich möchte mir im schönen 4G-Innenraum eben kein Gerät an die Frontscheibe pappen, das dann auch noch per Kabel permanent mit Strom versorgt werden muss und mich der Anblick permanent ärgert. Immerhin hat man für MMI, Schilderkennung, Online & Co. etwa 5 Riesen hingelegt und insofern unter Anderem auch diese, adäquat in den Innenraum integrierte, triviale Funktionalität erwartet (Beim HUD wusste man wenigstens vorher, was man kriegt und dass es auf dem Armaturenbrett sch...e aussieht ;)). Denn was nützen mir die ganzen Tempolimitdaten vom Navi und der Kamera wenn ich statt Schildern ums Auto nun permanent Anzeigen aktiv im Fahrzeug kontrollieren muss, statt den Blick auf der Strasse zu halten und bei kleineren Unaufmerksamkeiten bezüglich allzuoft nicht zum Strassenverlauf und "Vernunft" passenden "Geboten" (à laTempo 30 auf der 4 spurigen Strasse wegen Lärmschutz: um 21:59 fährst Du konform, 2 min. später ist an gleicher Stelle der Lappen für 4 Wochen weg, usw.), insbesondere nachts auf leerer Bahn, nicht von Gemeinden und Rennleitung abgezockt zu werden?
  3. Danke für den Tipp mit  Bosch: Schau ich mir mal an...

Das mitder Alarmierung bei Tempoüberschreitung hatte ich auch gedacht, dass das geht.

Somal das System ja die Schilder erkennt, irgend ein Flag in irgendeiner CPU setzt, dann das entsprechende Schild im Display darstellt und nicht dumm abfotografiert und nicht weiß was auf dem Schild steht. Also weiß die Karre wie hoch die erlaubte Höchstgeschwindigkeit ist.

S.

Ich stelle die Frage mal hier.

Mein Vater hat in seinem Auto (Nissan) von seinem Händler eine Kartenerweiterung fürs Navi eingespielt bekommen. Jetzt warnt das Navi sowohl vor festen als auch vor mobilen Blitzern (hier allerdings nur die Orte wo meistens mobile Blitzer stehen). Gibt es so eine Ergänzung auch für den A6 mit MMI Touch??

MfG

Hoofy

Nur mal so am Rande .......

Verbot von Radarwarnern

Daher geht es im Audi wahrscheinlich nicht.

mfg

Bei Nissan ist das soweit ich weiß kein Problem die Blitzer drauf zu machen.

Das gibt's im Internet alles zum Download ;)

Naja Blitzerwarner auf Handys sind ja erlaubt.Aber egal war nur so ein Gedanke.

MfG

Hoofy

Zitat:

Original geschrieben von Hoofy

Naja Blitzerwarner auf Handys sind ja erlaubt.

Seit wann das denn?

Fuer den Fahrer?

Man darf sie drauf haben, aber nicht benutzen ....

Wurde daran etwas geändert?

Glaube kaum, sonst hätten die Medien davon berichtet :O

Zitat:

Original geschrieben von Hoofy

Ich stelle die Frage mal hier.

Mein Vater hat in seinem Auto (Nissan) von seinem Händler eine Kartenerweiterung fürs Navi eingespielt bekommen. Jetzt warnt das Navi sowohl vor festen als auch vor mobilen Blitzern (hier allerdings nur die Orte wo meistens mobile Blitzer stehen). Gibt es so eine Ergänzung auch für den A6 mit MMI Touch??

MfG

Hoofy

Ich hatte diese Tage einen Nissan Cashqai als Mietwagen in England, mit Navi aber sinnigerweise ohne Navidaten-SD.

Trotzdem hat mich der Gerät (;)) recht zutreffend vor den englischen Verkehrskameras gewarnt. Würde mich ja mal interessieren, wie das gemacht wurde...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Tempolimit-Warnung möglich?