ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Telefonschnittstelle nötig oder nicht?

Telefonschnittstelle nötig oder nicht?

VW Tiguan 2 (AD)

Bei mir ist es dann nächste Woche soweit - ein neuer Tiguan soll bestellt werden.

Ich bin aber bei der Telefonanbindung überhaupt nicht sicher was ich wirklich bestellen muss.

Was ich will:

Verbindung nur über BlueTooth,

Freisprechen mit dem iPhone 6,

wählen der Kontakttelefonnummern aus dem Handy über das Discover Media-Display,

eventuell Musik vom Handy über das DM abspielen

Was ich nicht benötige:

QI-Ladestation,

WLAN und alles was in der Telefonchnittstelle "Business" angegeben wird.

Brauche ich zwingend die Telefonschnittstelle "Comfort" oder kann das auch die "normale" BlueTooth-Schnittstelle des Discover Media?

LG Horbz

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@tcsmoers schrieb am 2. März 2018 um 11:47:35 Uhr:

..Wir haben vor Jahren schon diese induktiven Anbindungen auch in Büros versucht. Es brachte nur etwas, wenn man nach der Induktion eine Verstärkung installiert hat..

..

Und eben diese Verstärkung (2-Wege Verstärker) nutzt auch die Comfort Schnittstelle im Fahrzeug.

Nachfolgend Auszug aus dem Passat SSP546 aus erWIN. Die entsprechende Tiguan SSP stand mir im Moment nicht zur Verfügung, die Ausführung beim Tiguan dürfte aber vergleichbar zur Passat Ausführung sein (im Anhang dazu auch Screenshot aus SSP546, Prinzipschaltbild Systemaufbau_Comfort):

Zitat:

2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk J984

Zusätzlich zu der induktiven Ankopplung an die Koppelantenne wird die Antenne des Mobiltelefons durch den

2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk J984 mit der Außenantenne R205 des Fahrzeugs verbunden. Dieser ist in der Signalleitung zwischen der Koppelbox und der Dachantenne geschaltet und im Bereich der rechten

Kofferraumverkleidung verbaut.

Die Koppelantenne und der Signalverstärker werden mit Klemme S durch das Steuergerät für

Informationselektronik 1 J794 aktiviert. Das Signal wird über die Steuerleitung von dem Steuergerät J794 zum Ablagefach R265 und zum 2-Wege-Signalverstärker für Mobilfunk J984 übermittelt.

 

Ergänzend dazu noch, die "Fahrzeugindividuelle Information" aus erWIN zu meinem Tiguan mit Comfort Telefonie enthält unter der PR-Nr. '9IJ' den Beschreibungstext "Komfort telefonie mit LTE und Wireless charging". Das nur als Hinweis, dass der erwähnte 2-Wege Verstärker eben auch das LTE Band unterstützt.

76 weitere Antworten
Ähnliche Themen
76 Antworten

Zitat:

@chevie schrieb am 03. März 2018 um 10:29:32 Uhr:

Doch, einen WLAN Client hat das IT durchaus. Aktiviere in deinem Hdy (oder Internet WLAN Stick) den WLAN Hotspot (Wenn dein Provider Tethering zulässt) und das IT wird sich (nach erfolgter Konfig) darauf einbuchen und ins Internet gehen. Das ganze funktioniert auch mittels VW CarStick in der Mittelkonsole über USB. Ob es über USB an einem Handy funktioniert habe ich nicht getestet, glaube es aber nicht da ich im IT keinen Menüpunkt dafür kenne. Bitte verbessert mich jemand der das schon ans laufen gebracht hat

Ich bin IT'ler und weiß wie das alles geht, ich weiß nur nicht ob die Komponenten beim "comfort" auch verbaut sind.

Usb-tethering ist nicht mehr wichtig wenn es einen wlan-client hat...

 

Frage: habe schon gegoogelt aber nichts gefunden. Hat jemand die Anleitungen normal plus Infotainment als PDF und könnte sie mir mailen?

Gibt's nicht als PDF... Suche mal hier nach online Bedienungsanleitung...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Telefonschnittstelle nötig oder nicht?