ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. TDI Motoren (CR) mit ARAL Ultimate Diesel ... Ein *kleines Wunder*

TDI Motoren (CR) mit ARAL Ultimate Diesel ... Ein *kleines Wunder*

VW
Themenstarteram 12. Januar 2012 um 20:52

Hallo,

Ich war heute unterwegs von Dortmund nach Frankfurt und zurück in Frankfurt musste Ich tanken zufällig an einer ARAL (sonst immer Star oder Jet) und habe Mich diesmal für Ultimate Diesel entschieden (erstemal überhaupt mit dem Golf 6 ... vorher mit meinem Golf 5 1.9 tdi 2-3 mal Shell V-Power diesel) jetzt zum *kleinen Wunder* Der Motor (2.0 tdi DSG 103 KW siehe Signatur) ist viel leiser und ruhiger im Innenraum als vorher , die Vibrationen die im stand und beim Fahren entstanden sind so gut wie weg in der Lenkung (nicht das ihr denkt das mein Auto vorher defekt war ist alles i.O. ) habe 4,80 euro mehr bezahlt für die tankfüllung als für normalen Diesel ... der Effekt ist aber riesig ... Ich werde nun erstmal Ausschliesslich Ultimate Diesel tanken und weiter berichten , zum Verbrauch kann Ich noch nix sagen will Ich auch noch nicht warte erstmal ab bis ich wieder tanken muss...

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht mit ARAL Ultimate Diesel gemacht wie Ich bis jetzt ?????

 

mfg

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 15. Januar 2012 um 16:21

Ich kann nach weiteren 250 km Meinen ersten Post weiterhin bestätigen .... Ich habe bewusst morgens die Standheizung ausgelassen um das Startverhalten bei Temperaturen um die 2-5 Grad zusehen bin Positive überrascht . Ich habe ein bissel im inet gesucht und wurde einmal bei der ARAL und bei autobild.de Homepage fündig (siehe Anhang).

 

 

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Solche Diesel-Kraftstoff-Diskussionen sind immer gefährlich...;) Oftmals sehr subjektiv und wenig aussagekräftig. Trotzdem gebe ich mal meine Eindrücke weiter:

Ich habe vor ca. 6 Jahren mit meinem damaligen Seat Ibiza Cupra TDI einen ähnlichen Vergleich angestellt. Bei immer gleichbleibenden Fahrprofil habe ich abwechselnd (jeweils 2 Tankfüllungen aufeinander folgend) Aral Ultimate Diesel, Aral Diesel bzw. Shell Diesel und Diesel einer freien Tankstelle getankt.

In puncto (Mehr-)Leistung hatte ich keine Unterschiede festgestellt, beim Verbrauch lag das Aral-Ultimate jedoch pro hundert Kilometer ca. 0,5 Liter unter dem "Standart Diesel" von Aral bzw. Shell. Das Diesel der freien Tanke lag nochmals 0,5 Liter über dem "Standart Diesel".

Die Laufruhe (wenn man beim TDI überhaupt davon sprechen kann), insbesondere nach dem Kaltstart, war bei dem Ultimate am ehesten gegeben. Der Motorlauf kam mir irgendwie harmonischer vor.

Zur Zeit tanke ich immer da, wo es gerade passt...in der Regel bei Shell oder Star. Solche Ultimate oder V-Power Experimente mache ich bei den heutigen Dieselpreisen nicht mehr.

Gruß

R-Liner

Zitat:

Original geschrieben von Van SunShine

<span class="Apple-style-span" style="display: inline; "> habe 4,80 euro mehr bezahlt für die tankfüllung als für normalen Diesel

Kostet der Liter Ultimate "nur" 10 Cent pro Liter mehr? Oder hast du nur halbvoll getankt?

Ich tanke zwar auch (fast) immer an Markentankstellen, finde aber der Aufpreis für Ultimate oder V-Power lohnt sich nicht, aber jedem das seine!

Vielleich hattest du aber auch auf der Hinfahrt den Wind von vorn und auf der Rückfahrt ( nach dem Tanken ) Rückenwind.

Da meint man auch das Auto läuft viel ruhiger und unangestrengter.

Hinzu kommt noch der Placebo-Effekt. Ich denke mal, wenn dir jemand 2 identische Autos hinstellt, den einen mit und den anderen ohne Ultimate, du merkst den Unterschied nicht.

Mein Schwiegervater ist auch so ein Ultimate-Fan und versucht mich ständig zu bekehren.

Sein Passat läuft inzwischen ausnahmslos damit und die Beschreibung des TE könnte genau von meinem Schwiegervater stammen.

Er merkt zwar nicht, wenn die Karre beim bremsen einseitig zieht oder, wie jüngst, die elektrische Parkbremse nicht komplett löst, aber Ölsorten und Kraftstoffe kann er nach 500m Fahrt an den Laufeigenschaften zuordnen.

Als ich mir sein Auto (als Zugfahrzeug) mal ausgeliehen hatte habe ich gewohnheitsmäßig normalen Diesel (komplette Tankfüllung) getankt. Er hat das nie bemerkt oder reklamiert.

Ich selbst habe mal Ultimate getankt weil alle anderen Säulen (BAB-Tanke mit Warteschlange) besetzt waren und habe in Sachen Laufkultur absolut keinen Unterschied festgestellt. Verbrauch kann ich nicht beurteilen; die Strecken und Fahrprofile sind halt immer unterschiedlich.

Unsere Controller haben das Tanken der "Premium"-Spritsorten komplett untersagt; das ist wohl auch bei allen großen Fuhrparken so. Und dort wird extrem gerechnet; für mich bedeutet das: Wirtschaftlich rechnet sich das nie!

Die Entstehung von Ultimate&Co sehe ich in den Marketingabteilungen der Industrie; etwa so:

Frage:

"Du, es gibt doch immer diese HighEnd-affinen Kunden, denen nichts Normales gut genug ist. Wie können wir diese Goldesel zusätzlich noch etwas schröpfen?"

Antwort: "Wir machen das wie die Kosmetikindustrie bei den Mädels. Standard-Schmiere aus dem Silo, etwas Farbe oder Duft, toller Produktname, nicht nachvollziehbare, aber wohlklingende Ingredienzien, und am wichtigsten ein höherer Preis. Weil teuer=besser für deutsche Konsumenten"

 

Wer damit glücklich wird: Soll er, in Gottes Namen.

Ist für mich vergleichbar mit Magneten an der Spritleitung für esotherisch geordneten Kraftstoff.

... mit Rapsöl im Tank lief mein alter Benz (W124 200D) auch wesentlich leiser und ruhiger als mit Diesel.

Am Besten lief er allerdings mit Sojaöl.

Gruß

Themenstarteram 15. Januar 2012 um 16:21

Ich kann nach weiteren 250 km Meinen ersten Post weiterhin bestätigen .... Ich habe bewusst morgens die Standheizung ausgelassen um das Startverhalten bei Temperaturen um die 2-5 Grad zusehen bin Positive überrascht . Ich habe ein bissel im inet gesucht und wurde einmal bei der ARAL und bei autobild.de Homepage fündig (siehe Anhang).

 

 

Ich muss dir da Recht geben mein Audi läuft viel ruhiger und das meine nicht nur ich sondern meine Frau merkte das auch .. Verbrauch ca. 0.5 L weniger.. Und im Winter läuft er wirklich besser an. Unser Golf rußt auch weniger. Mir sind die Mehrkosten das wert .

Da der Ultimate eine geringere Schmierreserve als Normaldiesel hat,

verschleißt die CR-Pumpe um so schneller!

Da ist mir lieber Normaldiesel + Monzol5c = erhöhte Schmierung des gesamten Einspritzsystems, leiser Motor (leiser als Ultimate) und weniger Verbrauch,

und dass für gerade 1,80€ promTankfüllung!

Georg

Zitat:

Original geschrieben von Georg-TDI

... 1,80€ promTankfüllung!

Georg

Zu dieser Kondition kauf ich dir dein verbliebendes Monzol ab :)

Ja gerne doch...

Für 5,50/Liter kann ich es jeder Zeit nachbestellen :)

Gilt bei 4 Kanister mit kostenlosen Versand.

Dann würdest du bei 1:200 und 70 Liter d.h. 350 ml pro Tankfüllung ca. 63 Cent Verlust pro 5 Liter Kanister machen :).

Kostenloser Versand bei vier Kanister ist nicht schlecht, aber bei 350 ml pro 1000 km müsste man für die nächsten 57000 km einkaufen. Wie ist eigentlich die Haltbarkeit von dem Geheimrezept im handbeschriebenen Kanister?

Fährst Du immer die Tanks erst leer?

Wenn ich mit 250-300ml auf einen noch nicht trockenen Tank rechne, dann passt es schon...

Auch wenn das Zeugs 4 Jahre ohne weiteres gelagert werden kann (bei günstigen Bedingungen!),

würde ich keine 4 Kanister in den Keller stellen.

Wir machen mit einigen Arbeitskollegen ca. 1/Jahr eine Sammelbestellung und feddisch...

Das wichtigste bei Ultimate, die Finger stinken beim tanken nicht so. :D:D

Was mir noch aufgefallen ist, AGR Ventil und Ansaugrohr verschmutzen mit Ultimate bei weitem nicht so stark wie mit normlaem Diesel. Habe meinen TDI jetzt seit vier Jahren. Als ich ihn neu hatte, alles sauber gemacht. Nach zwei Jahren und 50tkm das ganze noch mal. Danach nur noch Ultimate getankt und gerade (nach ca. 45tkm) wieder gereinigt. Die Ablagerungen waren bei weitem nicht so dick wie vorher.

Scheint also was dran zu sein an der saubereren Verbrennung.

am 19. Februar 2015 um 0:57

stimmt das mit der schmierung? ich belaste die CR pumpte mehr mit ultimate?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. TDI Motoren (CR) mit ARAL Ultimate Diesel ... Ein *kleines Wunder*