ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. vw caddy BLS Motor wackelt, rauchentwicklung, kein leistungsverlust, ruckeln....

vw caddy BLS Motor wackelt, rauchentwicklung, kein leistungsverlust, ruckeln....

VW Caddy
Themenstarteram 27. Juli 2015 um 16:38

hallo.

habe einen vw caddy 1.9tdi (DPF) BLS Motor

seit kurzen hat der caddy beim beschleunigen im unteren drehzahlbereich geruckelt, so. ca. bei 1800-2000 U/min. es fühlte sich lediglich an als wenn man in einem höheren gang einfach untertourig fährt.......

hab mir dabei nichts gedacht......

hab das auto abgestellt und am selben tag dann abends,als ich losfahren wollte lief der motor plötzlich "unrund' es hörte sich fast so an als laufe er auf 3zylindern und er lief dabei auch ziemlich unruhig........er schüttelte am stand.

bin dann losgefahren und ab ca 3000 u ist das unruhige laufen weg und er läuft rund nach oben.

leistungsverlust konnte ich keinen feststellen.....

also ich dann wieder stehengeblieben bin sah ich eine pfütze auf dem platz wo das auto stand.

die pfütze schaute ich mir genauer an , es wae diesel und öl....

wenn ich nun bei laufendem motor den ölfülldeckel abmache ,dann rauchts da richtig raus und es stinkt verbrannt , also hab da druck am deckel, wenn ich den deckel nur so drauflege wird dieser durch den druck runter gepustet.........

nach der nöchsten testfahrt selbes prob. motor ab ca 2000-2500 U rund......kein leistungsverlust nur ruckeln beim beschleunigen.....

öldeckel abgemacht wieder druck drauf und qualm.....

mein bekannter meinte ich hbae sicher ein loch im kolben bzw die kolbenringe sind hinüber......

denke mir aber das ich das ja an der leistung merkwn würde ode?

sind hier viell erfahrene VW BLS schrauber die tipps zu meinem problem haben oder ein ähnliches problem hatten....

mfg mikaut

 

ps: neuerdings wackelt der motor nicht mehr so wie anfangs hahb ihn nur der neugier wegen mal gestartet....

36 Antworten

Hier ist nen Leidgeplagter BLS Schraubär und Pfarrer.

Ich würde mal den Fehlerspeicher auslesen und in die Messwerteblöcke für die Leerlaufruheregelung schauen.

Auch wäre ein Kompressionstest sinnvoll.

Ein ruckeln oder unrunder Motorlauf ohne Leistungsverlust kann auch von einem defekten Zweimassenschwungrad kommen.

Was hat der Caddy denn gerannt ?

Themenstarteram 28. Juli 2015 um 19:45

hi

caddy hat 300.000 tkm drauf....

haben heute kompression geprüft....5 bar am 2.ten zylinder......

also dann wird der gute morgen mal zerlegt.....

bin gespannt ob kolbenringe oder loch im kolben?

Themenstarteram 28. Juli 2015 um 19:46

achja was sonst noch zu erwähnen wäre....

180.000km masseschwung,

230.000km turboschaden

....??

Ich tippe auf Kolben geschmolzen und/oder Ventil verbrannt.

Wenn du Teile für den Motor brauchst sag Bescheid, ich hab noch zwei BLS stehen ;).

Themenstarteram 28. Juli 2015 um 20:06

komisch ist auch das ich huete früh ne diesel pfütze unterm auto hatte und im motorraum riecht auch streng nach diesel...

So viele Stellen hat der PD ja nicht wo Diesel austreten könnte, das sollte man ja einfach erkennen können.

Themenstarteram 28. Juli 2015 um 20:10

wie kann ein kolben den schmelzen?

habe mit der km leistung ca 1/2l öl auf 1500km gebraucht....

aufgefallen ist mir auch das der langzeitschnitt vom bordcomputer sich fast um 1l von 8,2 auf 7,4 l geändert hat

.....

In vielen Fällen durch angesaugtes Öl oder ne falsche Einspritzmenge bzw. nen tropfendes PDE.

EDIT: Schau mal ins Caddy Forum, da findest du Bilder von meinem BLS nach dem Pleuelabriss im letzten Jahr.

Themenstarteram 28. Juli 2015 um 20:15

meinst du das es sich lohnt bei 300000 km bj2007 so nen schaden noch zu richten?

Ich hab es gemacht, meiner hatte 290 Tkm runter.

Aber da war sonst auch nichts weiter zu machen bzw. schon viel gemact.

Zumal man erstmal wissen muss was genau bei dir defekt ist.

Wo kommst du eigentlich her ?

Themenstarteram 28. Juli 2015 um 20:19

bin aus österreich,steiermark/graz

sag hast skype oder so damit ich dich morgen wenn wir das teil zerlegt haben viell bzgl teile erreichen kann?

danke lg

Wie sieht es aus ?

Muss ich mir den Motor in den Kofferraum werfen und nach Ö kutschieren :D :confused:???

Themenstarteram 29. Juli 2015 um 19:07

haben heute erstmal deckel runter gemacht,dachten dichrung PD , qualm kam von ganzen unten.haben kurz gestartet und da kam qualm von eben ganz unten...was meinst??

Wenn Kompression fehlt muss der Kopf erstmal runter.

Damit haben auch undichte PDE Dichtringe nichts zu tun, genauso wenig wie mit einem Dieselverlust nach aussen.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. vw caddy BLS Motor wackelt, rauchentwicklung, kein leistungsverlust, ruckeln....