ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Tausch der Bora Front

Tausch der Bora Front

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 24. Juni 2011 um 13:42

Hallo,

mir is vor einiger Zeit mal die Idee gekommen an meinem Bora ne Golf Front zu verbauen.

Ich weiß, dass viele Golf Fahrer ne Bora Front haben/haben wollen.

Aber warum nicht mal andersrum?;-)

Vielleicht gibt es hier ja jemanden der evtl seine Golf Front gegen meine Bora Front tauschen würde.

Am allerbesten natürlich wenn der Lack LA7W ( reflexsilber-metallic) wäre.

Habe SWR und ne Chromleiste an der Stoßstange.

Falls Interesse besteht, einfach mal melden..

 

MfG

Beste Antwort im Thema
am 24. Juni 2011 um 14:15

Also eine Borafront am Golf veredelt das Auto. Aber eine Golffront am Bora um himmelswillen!

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten
am 24. Juni 2011 um 14:08

Willste das wirklich machen???

Also das würde bei mir net in Frage kommen :p

Gruß Roger

am 24. Juni 2011 um 14:15

Also eine Borafront am Golf veredelt das Auto. Aber eine Golffront am Bora um himmelswillen!

am 24. Juni 2011 um 14:17

Seh ich genauso, is aber Geschmackssache, jeder wie er möchte ;).

Wie gesagt, ich würde es auch net tun smile

Gruß Roger

ich würde mich anbieten

Themenstarteram 24. Juni 2011 um 14:29

Geschmackssache ist es auf jeden Fall. Natürlich sieht der Bora original ganz schick aus, aber mit Golf Front hat es was besonderes.

Ich hab schon paar Bora's mit Golf Front gesehen und es wirkt eigentlich auch ganz gut.

aber es ist trotzdem so ein Teufelskreis, als Golf 4 Fahrer will man ja auch die Borafront haben( wollt ich bei meinem Golf damals auch;-) )

Am Golf 3 hatte ich ne Ventofront dran, sah auch besser aus..;-)

Dann musst du schon mitteilen, dass du auch die Limo meinst... denn sonst haste aus einem Bora nen Golf :cool:

Themenstarteram 24. Juni 2011 um 15:16

Ja ok;-)

meine natürlich die Limo..;-)

am 24. Juni 2011 um 16:05

Die Chromleiste gab es aber am Golf nie.

Der Umbauaufwand ist ja doch etwas umfangreicher als bei Golf 2 und 3.

Dein Beispielbora sieht aber bescheiden aus.

Ich bin froh keine Allerwelts(Golf)front zu haben. Aber die H4 Scheinwerfer sind schon mehr als gewöhnungsbedürftig. Was sich VW dabei ab Werk gedacht hatte???? :-(

Zitat:

Original geschrieben von mmhh2007

Aber die H4 Scheinwerfer sind schon mehr als gewöhnungsbedürftig. Was sich VW dabei ab Werk gedacht hatte???? :-(

Gar nichts, offenbar!

Die besseren Golf-Scheinwerfer wären dann aber auch wirklich der einzige Grund für die hier diskutierte Umrüstung, ansonsten: Boah ey!

Nee, gefällt mir nicht!

Mir gefiel auch der Variant mit Golf-Gesicht nicht so gut wie der mit Bora-Front, weshalb ich schon deswegen (und aus ein paar anderen, u.a. Kostengründen...) den BORA Variant gewählt habe.

Der hier bebilderte Bora mit Golf-Front gefällt mir persl. gar nicht, nicht nur wg. der Türen (geht ja gar nicht, sowas...), aber gut: Über (guten) Geschmack kann man eben nicht streiten...!:D

Themenstarteram 25. Juni 2011 um 12:50

es ist ja auch erstmal eine Idee, ob es wirklich umgesetzt wird is ne andere sache.

Das Licht ist echt schwach bei H4, hatte mir mal so ne Linsenscheinwerfer geholt mit H7, was auch ne Möglichkeit wäre, aber richtig gutaussehende gibt es irgendwie nicht.

Und auf Xenon umrüsten wird ja leider ziemlich teuer. also auf legalen weg.

Das ist wohl wahr, alles, leider!

Als ich in 4/2001 meinen Bora beim WA in WOB abholte (9 Mon., 6.000 km), sagte meine Freundin später, hinter der ich wieder nach Hause herfuhr, dass der Bora ja voll den bösen Blick habe, geradezu aggressiv, da würde sie auf der BAB auf jeden Fall sofort die Überholspur räumen.:D

Ich hab auf der Heimfahrt (Landstraße WOB-HH) hinter ihr halt so ein bißchen mit dem Lichtschalter gespielt,

mal nur die Nebler an, mal Nebler inkl. Abblendlicht.

In beiden Fällen meinte sie, es sähe aggro aus, vor allem nur mit Neblern.

...und ich muss sagen, bis heute: Sie hatte Recht!

Auf der BAB nur mit eingeschalteten Neblern (verboten, I know!) oder ggf. in Kombi mit Abblendlicht ist mein Überholimage nach wie vor ganz enorm...:D

am 25. Juni 2011 um 18:28

Ja das kenne ich auch mit der Überholspur räumen, nur das meine komplette Front mit den Linsenscheinwerfern und der Stoßi ja richtig aggressiv aussieht und dann noch das "Move over mit dem Pfeil nach rechts" in Spiegelschrift auf der Frontscheibe tut dann noch den Rest dazu :D:D:D

Gruß Roger

Zitat:

Original geschrieben von borafreak78

Ja das kenne ich auch mit der Überholspur räumen, nur das meine komplette Front mit den Linsenscheinwerfern und der Stoßi ja richtig aggressiv aussieht und dann noch das "Move over mit dem Pfeil nach rechts" in Spiegelschrift auf der Frontscheibe tut dann noch den Rest dazu :D:D:D

Gruß Roger

Hab Deine Bilder ja bereits in Deinem Profil angeschaut, Roger, aber sorry:

Mein Geschmack ist das nicht!

Finde natürlich den Aufwand und die Mühe, die Du Dir mit Deinem Bora gemacht hast, ganz enorm und bewundernswert (dazu wäre ich heute vermutlich auch zu faul, früher...:D), nicht, dass Du mich hier falsch verstehst...

Aber mein persl. Stil und Geschmack ist ein anderer.

Aber das ist ja auch gut so, stell Dir mal vor, wir hätten alle denselben Geschmack...

Meine geschilderte, persl. Erfahrung ist übrigens tatsächlich, dass offenbar vielmehr das Scheinwerfer-Lichtbild den Effekt ergibt und nicht der Rest der Fahrzeugfront, sonst würde ja jeder Blödi erkennen, dass es sich bei dem Fahrzeug hinter ihm bloß um einen Golf/Bora Variant handelt...

Will sagen: Die Scheinwerfer machen´s, nicht die Fahrzeugfront, denn die ist, wie der Rest des Fahrzeuges auch, bei mir sowas von original...:D

p.s.:

Nach Derby I und Golf II (mit selbstkonstruierter und montierter Alarmanlage inkl. Einzeltürüberwachung etc. aus Conrad-Einzelteilen...) hab ich das Basteln am Auto mangels Zeit und aufgrund anderer Interessen aufgegeben...

am 26. Juni 2011 um 12:23

Is ja net schlimm, das es Dir net gefällt ;).

Trotzdem danke für die Anerkennung :D:D:D

Jeder kann seine eigene Meinung vertreten und das ist auch gut so.

Wäre ja schlimm, wenn jeder den gleichen Geschmack hätte, wie Du schon gesagt hast.

Eigentlich sollte er ja ursprünglich Original bleiben, aber ich konnte wie immer absolut net die Finger davon lassen, trotz des Versuches. :D:D:D

Ich finde zB auch dezent getunte Autos schick, wenn sie gut gemacht sind.

Nur das Problem ist bei meinem, das wenn man auf Treffen fährt, mit nem Originallook oder dezent gemachten Autos kaum noch etwas reißt.

Und wenn man dann das Auto halt verändert, dann wenigstens so, das es einem selber noch gefällt und man noch stolz auf seine Arbeit sein kann ;).

Die Front zB hab ich damals im Net für 94Euro geschossen (neu 499Euro), wollte meiner Frau eigentlich nur zeigen, das die Front noch hochgeht, dann hatte ich die auf einmal an der Backe und alles weitere nach Umrüstung der Scheinwerfer und Kleinigkeiten nahm seinen Lauf :D:D:D.

Dann habe ich noch nen neues komplettes Bodykit für 300Euro bekommen, wovon ich das Heck behalten und umgebaut habe, zwecks abnehmbarer Anhängerkupplung, die Seitenschweller wurden für 120Euro verkauft und neue besorgt und die andere Tuningstoßi liegt bei mir noch im Keller :D:D:D.

Sind so Kleinigkeiten, wo man dann net nein sagen kann und der Wahnsinn wieder seinen Lauf nimmt :D:D:D

Gruß Roger

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen