ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Tacho Problem Wegfahrsperre, nach Tachoscheibenwechsel

Tacho Problem Wegfahrsperre, nach Tachoscheibenwechsel

Themenstarteram 6. Oktober 2009 um 21:52

Hey Leute,

habe geade die Tachoscheiben bei meinem Golf 4 und die vordere seite des Tachogehäuses mit Sporteditionsringen gewechselt.

Nun das Problem, die Wehfahrsperre ist permanent an, und habe diverse Fehler aufeinmal, Bremsenfehler, Oilfühler (Werkstatt suchen)

G4 Bj 1999 April, MKB ARZ GKB ENJ

Muss dazusagen das das tacho ca. 30 min ab war, aber das kann doch nicht jetzt wirklich der Grund sein oder doch? Hat das was mit der Wegfahrsperre zutun? Wo kommen die Fehler her aufeinmal her, die hatte ich noch nie!

Das aller größte Problem ich muss morgen zur arbeit!!!! Hilfeee!!!!

Was kann ich machen? Habe ich vieleicht ein Kabel beschädigt oder beschädigen können?

Danke im voraus!

Ähnliche Themen
23 Antworten

Na, Zündung angehabt um Radio zu hören als der Tacho raus war? ;)

Fehlerspeicher löschen!

Themenstarteram 6. Oktober 2009 um 22:15

Hi,

soweit ich mich erinnern kann, ja.

Was hat das damit zutun?

Hatte schonmal das Tacho raus, und dieses effekt nicht gehabt?!

Woher kommen denn die unter anderem die Fehler alle auf einmal??

Und wie soll ich den Fehlerspeicher löschen lassen, wenn ich nicht mal den Motor anbekomme :-)

oder liegt das an der Reihernfolge wie man den Blauen und Grünen Stecker abzieht? wobei das fragwürdig wäre, man muss den Blauen zuerst ab machen um an den Grünen zu kommen.

 

Gruß Christian

Das Auto checkt ob auch alles da ist was rein gehört, und wenn das Kombiinstrument nicht zu erreichen ist bekommt dein Auto einen Panikanfall, ist so wie bei uns, nur das sich das Auto nicht in die Hose scheißt, sondern in den Fehlerspeicher ;)

Zitat:

Und wie soll ich den Fehlerspeicher löschen lassen, wenn ich nicht mal den Motor anbekomme :-)

Der muss nicht an, Zündung an reicht.

PS: Man sollte ohnehin die Batterie VOR dem Ausbau des Tachos abklemmen.

Themenstarteram 6. Oktober 2009 um 22:26

Danke erstmal für die schnelle antwort, ja ich muss leider gestehen, dass ich die Batterie vergessen habe, normalerweise mahe ich sowas.

Das andere Problem, wie soll der fehlerspeicher gelöscht werden, wenn ich nicht mit dem Wagen zur Werkstatt komme?

Über Nacht Batterie abklemmen wird dawohl nicht helfen oder??

 

Und die Tachoscheiben die ich als Sportedition habe, die zu den Alu Ringen passen, diese passen nicht mit den Bildern meines alten Tachos überein, sehr sehr schade und ärgerlich :-(

 

Tja, was mach ich nun???

Jemanden suchen der ein Diagnose-Programm hat, oder jemanden suchen der dich zur Werkstatt schleppen kann ;) Siehs positiv: Passiert dir nicht wieder ;)

Themenstarteram 6. Oktober 2009 um 22:41

Danke fürs Aufbauen, das hilft :)

Das wird mir mit Sicherheit nicht nocheinmal passieren.

Großes Lob an deine HP, die Fotoreportage ist super klasse über den Golf.

Aber nochmal kurz zu dem Radio, was hat das damit auf sich?Das du fragtest?

Wenn der Fehlerspeicher gelöscht wird, dann läuft doch alles wieder oder? Nicht das VW sagt, oh das wird aber Teuer, Wegfahrsprerre neu anlernen oder sowas`?

Gruß Christian

 

Das mit dem Radio hat folgenden Grund:

Man sitzt im Auto, ist am basteln und hat Langeweile. Was macht man? Radio an, schließlich dudelt da immer tolle Musik. Die meisten drehen dann auf Stufe 2 und wieder zurück, was genau eine Stufe zu weit ist :D Daher die Frage danach ob du Musik gehört hast. Angelernt werden muss nichts, nur die Fehler müssen raus.

Themenstarteram 6. Oktober 2009 um 22:57

ok, gut zuwissen, allerdings war da keine Stufe 2 , sondern nur ganz leise. Zumal ich nochnichtmal eine Endstufe verbaut habe.

Ich meine die Stellung des Schlüssels im Zündschloss ;)

Themenstarteram 6. Oktober 2009 um 23:15

:D ach das meinste, *LACH* Peinlich

am 7. Oktober 2009 um 12:18

Zitat:

Das andere Problem, wie soll der fehlerspeicher gelöscht werden, wenn ich nicht mit dem Wagen zur Werkstatt komme?

Steck mal den Stecker richtig ins KI. Dann kannst auch zu VW fahren um den Speicher löschen zu lassen.

Themenstarteram 7. Oktober 2009 um 15:46

Hi,

was heisst denn richtig? Richtige Reihenfolge, wenn ja wie ist diese!?!

Aber ich meine, dass diese richtig stecken, sonst würde das Tacho garnicht angehen? Und die ganzen Fehler Ihre Kirmes da veranstalten? Da ja wie gesagt die ganze Zeit die wegfahrsperre an ist und mir den Motor nicht angehen lässt!

Keine ahnung, was ich machen soll????

Bist im ADAC ??

Der kann dir weiterhelfen.

Themenstarteram 7. Oktober 2009 um 16:25

Ja ich bin im ADAC, in wieweit kann der mir denn weiter helfen?

Hat der ein Diagnosegerät zum löschen des Fehlerspeichers dabei/bzw in seiner Ausrüstung, damit ich wieder fahren kann?

Muss man den was trotz Mitgliedschaft bezahlen, da es ja sogesehen ein selbstverschulden ist bzw war?!

Oder schleppt der mich nur zur Werkstatt ab?

Danke für den Tipp, da bin ich ja mal überhaupt nicht drauf gekommen mit dem ADAC?

Gruß

Christian

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Tacho Problem Wegfahrsperre, nach Tachoscheibenwechsel