Forum5er G30 & G31
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30 & G31
  7. Tacho LaubsägevarianteSpinnt

Tacho LaubsägevarianteSpinnt

BMW 5er G30
Themenstarteram 9. Mai 2019 um 9:51

Hallo Forummitglieder

 

Gestern habe ich konische Dinge bei meinem Laubsägetacho beobachtet. Es scheint als ob sich der ganze Bildschirm um einige Zentimeter verschoben hat. Auch das ein und ausschalten des Fahrzeuges hat nichts bewirkt. Erst heute morgen war wieder alles normal. Bin ich bis jetzt der einzige?

 

Hab nen 520d xdrive Modell 2019

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Ähnliche Themen
35 Antworten

Zitat:

@Puran87 schrieb am 10. Mai 2019 um 06:45:24 Uhr:

Zitat:

@PatrickM. schrieb am 9. Mai 2019 um 22:44:25 Uhr:

 

 

Schräg. Gerade wollte ich das Gleiche posten. Exakt das gleiche Bild heute auf meinem Tacho. Allerdings habe ich meinen Wagen heute Nachmittag aus der Reparatur geholt und sie haben die Software upgedated wegen des PDC. Gebracht hat’s nix, beim Rangieren vom Hof hat er gleich wieder den Anker geworfen und sich vor sich selbst erschreckt.

Heute Abend dann das Bild auf dem Tacho. Ich schiebe es mal auf die neue Software. Aber wenn Du nicht auch gerade beim Händler warst, ist es echt ein komischer Zufall.

Meiner war letzer Woche zum update wegen dem multimedia system. Dort war es so dass es mir die ganze zeit die bluetooth verbindung getrennt hat. Besser wurde es auch bei mir nicht eher schlimmer.

Na hervorragend. Da haben sie wohl Murks programmiert bei BMW. Sehr vetrauenserweckend.

LG

das schaut so aus, als wenn die Position des mittleren Bereichs falsch berechnet wird.

 

ändert sich etwas, wenn du bspw den Anzeige Modus der Uhr auf analog wechselst?

oder sonst ein Impuls der es neu aufbauen könnte, Wechsel des Fahrmodus auf Sport etc

Themenstarteram 10. Mai 2019 um 9:11

Zitat:

@softwarefriedl schrieb am 10. Mai 2019 um 07:52:35 Uhr:

das schaut so aus, als wenn die Position des mittleren Bereichs falsch berechnet wird.

 

ändert sich etwas, wenn du bspw den Anzeige Modus der Uhr auf analog wechselst?

oder sonst ein Impuls der es neu aufbauen könnte, Wechsel des Fahrmodus auf Sport etc

Ich habs mit sport oder eco modus versucht ohne erfolg. Auch das abschalten oder einschalten des fz. Gibt keine erfolge. Bei mir hat es erst am nächsten tag wieder funktioniert..

Normalerweise gehts dann ne halbe Stunde später. Das Auto läuft noch ca. 20 Minuten nach dem absperren nach, danach gehts erst endgültig aus.

Bekannte Softwarefehler. (PuMa) Fahrzeug muss auf aktuellste I-Stufe flashen.

Zitat:

@E36 320i schrieb am 10. Mai 2019 um 23:57:23 Uhr:

Bekannte Softwarefehler. (PuMa) Fahrzeug muss auf aktuellste I-Stufe flashen.

Aber der Wagen war doch vor nicht mal 48h zum flashen. Sie werden ja hoffentlich die aktuellste Version uffjefläscht haben.

Aber möglich ist ja alles. Wenn es noch mal auftritt, stehe ich wieder vor der Tür.

Ach nee, muss ja eh hin, weil das PDC noch genauso unbenutzbar ist wie vorher.

 

LG

@ PatrickM.

Hi,

nun hat es auch meinen G31 erwischt, Aus-/Einschalten keine Änderung.

Hast Du etwas beim Freundlichen erreicht, wenn ja, welche Maßnahme?

Beste Grüße

josi

Zitat:

@17M-TS schrieb am 2. Oktober 2019 um 19:33:16 Uhr:

@ PatrickM.

Hi,

nun hat es auch meinen G31 erwischt, Aus-/Einschalten keine Änderung.

Hast Du etwas beim Freundlichen erreicht, wenn ja, welche Maßnahme?

Beste Grüße

josi

Bei mir hat es sich von alleine gegeben und ist seit dem nie wieder aufgetreten.

Vielleicht braucht er nach einem Update ein bisschen Zeit, um sich zu defragmentieren. Oder der Virenscanner läuft. :rolleyes:

 

Ich hab mich an die Marotten von dem Wagen gewöhnt. Genau das, worauf BMW spekuliert.

Ich parke auch wieder auf Sicht ein wie beim alten E30. Die Piepser kannste vergessen.

 

LG

Und als ob es eine schlechtes Omen war, ist es heute nach fast genau 5 Monaten wieder aufgetreten und 3 Tage, nachdem Du mich danach gefragt hast.

 

Gleiches Bild. Verschobener Tacho.

Nach einer ca. 10 minütigen Fahrpause passte das Bild wieder, aber der Schirm flimmerte wie ein altes Videospiel. Erst nach der nächsten ca. 60min Pause war wieder alles beim Alten.

 

Seltsamer Zufall. Also: frag mich nie wieder nach meinem Tacho :D.

 

LG

.jpg

O.k., ich frage Dich nicht wieder (bei diesem Problem).

Vielleicht finde ich aber noch jemanden mit dem gleichen Problem, bei dem ich meine okkulten Fähigkeiten ausprobieren kann. Falls erfolgreich bewerbe ich mich bei BMW, Spezialgebiet Qualitätskontrolle.:D

Zitat:

@PatrickM. schrieb am 5. Oktober 2019 um 23:12:36 Uhr:

Und als ob es eine schlechtes Omen war, ist es heute nach fast genau 5 Monaten wieder aufgetreten und 3 Tage, nachdem Du mich danach gefragt hast.

Gleiches Bild. Verschobener Tacho.

Nach einer ca. 10 minütigen Fahrpause passte das Bild wieder, aber der Schirm flimmerte wie ein altes Videospiel. Erst nach der nächsten ca. 60min Pause war wieder alles beim Alten.

Seltsamer Zufall. Also: frag mich nie wieder nach meinem Tacho :D.

LG

Was mich fast mindestens so beunruhigen würde wie der fehlerhafte Tacho, ist die dicke Staubschicht in Deinem Fahrzeuginnenraum! :D

Zitat:

@PatrickM. schrieb am 5. Oktober 2019 um 23:12:36 Uhr:

 

Gleiches Bild. Verschobener Tacho.

Nach einer ca. 10 minütigen Fahrpause passte das Bild wieder, aber der Schirm flimmerte wie ein altes Videospiel. Erst nach der nächsten ca. 60min Pause war wieder alles beim Alten.

Frag doch mal bei BMW an, ob sie Deine Bußgelder übernehmen, wenn Du die Geschwindigkeit während der Fahrt nicht richtig ablesen kannst. Vielleicht motiviert sie das etwas bei der Fehlersuche :cool:

Zitat:

@G30-Sophisto schrieb am 6. Oktober 2019 um 11:25:42 Uhr:

Zitat:

@PatrickM. schrieb am 5. Oktober 2019 um 23:12:36 Uhr:

Und als ob es eine schlechtes Omen war, ist es heute nach fast genau 5 Monaten wieder aufgetreten und 3 Tage, nachdem Du mich danach gefragt hast.

Gleiches Bild. Verschobener Tacho.

Nach einer ca. 10 minütigen Fahrpause passte das Bild wieder, aber der Schirm flimmerte wie ein altes Videospiel. Erst nach der nächsten ca. 60min Pause war wieder alles beim Alten.

Seltsamer Zufall. Also: frag mich nie wieder nach meinem Tacho :D.

LG

Was mich fast mindestens so beunruhigen würde wie der fehlerhafte Tacho, ist die dicke Staubschicht in Deinem Fahrzeuginnenraum! :D

Ja, immer beide Hände am Lenkrad. Keine Zeit für Swiffer-Aktionen oder feucht durchwischen an der Ampel.

Aber idT. Muss wohl mal wieder putzen. Die Scheibe sieht von innen auch aus wie beim Chinesen ohne Abzugshaube. Außer da, wo meine Frau immer die Füße hat :rolleyes:

 

LG

Zitat:

@PatrickM. schrieb am 6. Oktober 2019 um 17:43:47 Uhr:

 

Ja, immer beide Hände am Lenkrad. Keine Zeit für Swiffer-Aktionen oder feucht durchwischen an der Ampel.

Aber idT. Muss wohl mal wieder putzen. Die Scheibe sieht von innen auch aus wie beim Chinesen ohne Abzugshaube. Außer da, wo meine Frau immer die Füße hat :rolleyes:

LG

Ich hoffe jeder einzelne Satz ist erfunden und erlogen! :D

Zitat:

@PatrickM. schrieb am 5. Oktober 2019 um 23:12:36 Uhr:

Und als ob es eine schlechtes Omen war, ist es heute nach fast genau 5 Monaten wieder aufgetreten und 3 Tage, nachdem Du mich danach gefragt hast.

 

Gleiches Bild. Verschobener Tacho.

Nach einer ca. 10 minütigen Fahrpause passte das Bild wieder, aber der Schirm flimmerte wie ein altes Videospiel. Erst nach der nächsten ca. 60min Pause war wieder alles beim Alten.

 

Seltsamer Zufall. Also: frag mich nie wieder nach meinem Tacho :D.

 

LG

Stell mir dein Auto in die Einfahrt. Kannst ihn 5 Stunden später abholen. Danke. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30 & G31
  7. Tacho LaubsägevarianteSpinnt