• Online: 3.882

BMW 5er G30 540d xDrive Test

26.07.2022 10:10    |   Bericht erstellt von WagnerW

Testfahrzeug BMW 5er G30 540d xDrive
Leistung 340 PS / 250 Kw
Hubraum 2993
HSN 0005
TSN DBP
Aufbauart Limousine
Kilometerstand 39000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 4/2021
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von WagnerW 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 5er G30 anzeigen Gesamtwertung BMW 5er G30 (2017 - 2023) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • - Die Instrumente sehen nicht gerade sehr schön aus

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Der Motor ist in jeder Lebenslage vollkommen ausreichend

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Mit der Allradlenkumg wird das Fahrzeug deutlich agiler

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (einstellbar): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Das Auto ist sehr komfortabel abgestimmt, wenn man will geht es aber auch sportlich

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Wenn man einen Wagen will der auffällt oder ein straff abgestimmtes Fahrwerk hat, der muss tu Ferrarie oder ähnliches gehen.

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Fahrzeug ist sehr komfortabel, man merkt zwar die ein oder anderen Schlaglöcher aber nicht stark wie bei einem 3er oder ähnliches. Der Motor ist vollkommen ausreichend, wenn man auf die Autobahn auffährt und Gas gibt denkt man sich es könnte noch ein bisschen mehr sein, bis man dann in den Rückspiegel schaut und sieht, dass alle Autos immer kleiner werden. Die Bedienung ist für Personen die zuvor nie einen BMW hatten etwas gewöhnungsbedürftig. Für Personen die bereits einen BMW hatten ist die Bedienung sehr leicht.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Der Wagen hat einen relativ großen Wendekreis, was in engen Parkhäusern zum Verhängnis werden kann. M allerdings die Allradlenkung für rund 1100 Euro bestellen und den Wendekreis somit um einen Meter verkleinern. Sonst gibt es am Wagen nicht viel zu meckern, bis auf das Design welches sich nicht stark verändert hat, lediglich die Scheinwerfer wurden angepasst.

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests