ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. tacho diagnose vagdashcom

tacho diagnose vagdashcom

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 31. Januar 2011 um 7:43

hi

hat von euch schon jemand erfahrungen gemacht mit den billig obd kabel für tachos inkl software von ebay?

vagdashcom für 500 euro isses mir eig. nicht wert..

hatte bei ebay was gefunden für ca 20 euro.. angeblich mit den gleichen konditionen wie vagdashcom.

danke schon mal.

Ähnliche Themen
28 Antworten

Diese Billig Teile sollen wohl Funktionieren, aber das nur eingeschränkt bei den Modellen.

Der A3 und A4 waren dabei . Und dann muss es wohl noch der Tacho von Bosch sein.

Abgesehen ist das Tacho Rückstellen in Deutschland sowieso verboten.

am 31. Januar 2011 um 8:48

Hallo

Die Billiggeräte von e.... da muss man aufpassen. Es kann ganz schnell zu Zerstörung führen.

Übrigins eine Rückstellung ist Erlabut so lange es zur Ordungsgemäßen Fuktion beiträgt.

Also tacho bei e... gekauft es steht zu viel drauf und soll auf die Laufleistung des Fahrzeug angepasst werden ist kein Problem.

Mfg

Themenstarteram 31. Januar 2011 um 12:27

hi

vielen dank erstmal für eure antworten..

also angeblich sollen alle vdo tachos, vonn 98 bis 2004 oder so gehen.. gleiche fahrzeuge wie vagdashcom unterstützen..

kmstand ist für mich nicht unbedingt interessant zu ändern, sondern den login auslesen.

Zitat:

Original geschrieben von AEB-Fahrer

hatte bei ebay was gefunden für ca 20 euro.. angeblich mit den gleichen konditionen wie vagdashcom.

danke schon mal.

Hast Du einen Link dazu?

Themenstarteram 31. Januar 2011 um 17:34

dieses ding ist das

http://cgi.ebay.de/.../250734618684?...

am 31. Januar 2011 um 22:52

Sorry, aber das sind Raubkopien, noch dazu völlig veraltet.

Die Teile laufen total instabil und beim Schreiben der Daten bricht sehr häufig die Verbindung ab.

Somit ist das KI erstmal schrott, mich freut es, da hab ich was zu tun...

Sorry, aber es wird doch niemand glauben, das man für 20Euro ein brauchbares Tool kaufen kann?

Für funktionierende Tools müssen schon fünfstellige Beträge gezahlt werden.

Im Übrigen ist auch VAGDASHCOM total veraltet und nur für uralt KI´s zu gebrauchen.

Themenstarteram 1. Februar 2011 um 7:41

ok, danke für deine antwort..

ich lass besser die finger davon und fahr dann nach audi...

am 1. Februar 2011 um 9:13

Hi

Veraltet für das VAGdashCom ist falsch ausgedrückt es ist für die K-Line Tachos und die werden nicht mehr hergestellt also wie soll dan was neues rauskommen.

dafür ist das VAGdashCAN und da kommt bald was.

Mfg

Zitat:

Original geschrieben von eurosky

 

Sorry, aber es wird doch niemand glauben, das man für 20Euro ein brauchbares Tool kaufen kann?

Für funktionierende Tools müssen schon fünfstellige Beträge gezahlt werden.

Sorry, falls ich deine Ansichten da erschüttern sollte, aber zumindest was die reine Hardware angeht sind 20-30€ ein absolut realistischer Preis. Ich nutze auch seit Jahren ne 30€ Schnittstelle, ohne auch nur ein Problem.

Hab mich da schon mal über die Preise mit meinem Bruder unterhalten, der hat E-Technik im Bereich Regeltechnik studiert, der konnte über die Preise für KL- und CAN-Adapter nur lachen, da das nur Cent-Artikel sind, die er auch selbst bauen kann. Soviel Know-How steckt da nun auch nicht dahinter und das CAN-Protokoll ist genormt, da kann man die Preise sowieso nicht sehr hoch setzen.

Die Qualität mancher Billig-Adapter ist natürlich ne andere Sache, daher hab ich meinen in nem Elektrofachhandel bestellt.

Zitat:

Original geschrieben von AEB-Fahrer

dieses ding ist das

http://cgi.ebay.de/.../250734618684?...

Dazu sage ich lieber nichts...

Themenstarteram 1. Februar 2011 um 12:46

Zitat:

Original geschrieben von dolofan

Zitat:

Original geschrieben von AEB-Fahrer

dieses ding ist das

http://cgi.ebay.de/.../250734618684?...

Dazu sage ich lieber nichts...

sprich dich ruhig aus..

das es aus der sicht von jemand der mit teueren dongleinterface arbeitet, billige scheiße ist, ist mir klar.

wenn, dann würde ich es nur für meinen neuen tacho verwenden zum login auslesen.. es sollte mit sicherheit nicht jeden tag im gebrauch sein.. das risiko wär mir auch zu groß die tachos anderer zu zerstören^^

ob ich bei audi 30 € fürs anlernen bezahle oder ob ich mir für das geld das chinading kaufe... so dachte ich mir das.. aber wie gesagt es wird davon abgeraten.. deswegen werde ich es auch nicht kaufen.

am 1. Februar 2011 um 18:34

Zitat:

Original geschrieben von willywacken

Zitat:

Original geschrieben von eurosky

 

Sorry, aber es wird doch niemand glauben, das man für 20Euro ein brauchbares Tool kaufen kann?

Für funktionierende Tools müssen schon fünfstellige Beträge gezahlt werden.

Sorry, falls ich deine Ansichten da erschüttern sollte, aber zumindest was die reine Hardware angeht sind 20-30€ ein absolut realistischer Preis. Ich nutze auch seit Jahren ne 30€ Schnittstelle, ohne auch nur ein Problem.

Hab mich da schon mal über die Preise mit meinem Bruder unterhalten, der hat E-Technik im Bereich Regeltechnik studiert, der konnte über die Preise für KL- und CAN-Adapter nur lachen, da das nur Cent-Artikel sind, die er auch selbst bauen kann. Soviel Know-How steckt da nun auch nicht dahinter und das CAN-Protokoll ist genormt, da kann man die Preise sowieso nicht sehr hoch setzen.

Die Qualität mancher Billig-Adapter ist natürlich ne andere Sache, daher hab ich meinen in nem Elektrofachhandel bestellt.

Wir reden hier nicht über die Standardiagnose.

Die hat mit dem Lesen/Schreiben des KI´s bezüglich der Tachodaten sehr wenig zu tun.

Genormt ist da in Bezug auf ein Protokoll schonmal rein gar nichts.

Bevor dein Freund so Pauschalaussagen macht, sollte er sich erstmal näher mit der Materie beschäftigen.

Wieviele durch solche billig Tools zerstörte KI´s hast du schon repariert?

Bitte erst informieren, dann kommen auch vernünftige Antworten raus.

Noch dazu handelt es sich um eine schlechte Raubkopie...

Zitat:

Original geschrieben von eurosky

 

Die hat mit dem Lesen/Schreiben des KI´s bezüglich der Tachodaten sehr wenig zu tun.

Stimmt, Im KI kann man damit allerdings nicht viel machen

Zitat:

Genormt ist da in Bezug auf ein Protokoll schonmal rein gar nichts.

Bevor dein Freund so Pauschalaussagen macht, sollte er sich erstmal näher mit der Materie beschäftigen.

Er arbeitet in nem Unternehmen wo solche Adapter hergestellt werden (und für wesentlich mehr als 30€ verkauft ;) )

Ich rede auch nur von der Hardware, also der Schnittstelle. Die Software, die dann mit den STGs kommuniziert, ist nochmal ne andere Nummer, da hast du Recht

Zitat:

Wieviele durch solche billig Tools zerstörte KI´s hast du schon repariert?

Keines, da bisher alles funktioniert hat ;)

Zitat:

Noch dazu handelt es sich um eine schlechte Raubkopie...

Das Ebay-Teil? Das stimmt, davon war ja auch meinerseits nicht die Rede, ich hab mich nur zum Thema "fünfstellige Beträge" geäußert.

Will hier aber kein Kriegsbeil ausgraben :)

Moin Leute ...

Ich fahre ein Audi A6 4b, Bj.98 mit Pixelfehler im KI. Ein gebrauchtes gleiches KI habe ich.

Ich muß diesen jetzt tauschen und mit den gleichen Daten von alten KI anlernen.

Dazu wurde mir "VAG Dash Com" empfohlen. Diese Software habe ich ... allerdings nur das Interface OBD-Diag4000. Klappt damit nicht :-( welches Interface würde da für funktionieren???? oder hat jemand eins abzugeben?

VCDS mit Interface (Dongle) habe ich auch für die Anpassung ...

Bitte um baldige Hilfe ... danke

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'VAG Dash Com... Interface?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. tacho diagnose vagdashcom