ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Stoßstange - Frontmaske - Bezeichnung gesucht

Stoßstange - Frontmaske - Bezeichnung gesucht

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 27. Dezember 2009 um 23:10

Hallo! ich fahre einen VW Caddy Baujahr 2007, 2008 wurde mir eine Frontmaske für die vordere Stoßstange (über Ebay gekauft) geschenkt. Nun ist diese bei einem Unfall zu Bruch gegangen und ich suche Ersatz für diese. Leider finde ich nix, der Kaufbeleg wurde dem Schenker leider nicht aufgehoben und auf dem Teil selber sind keine Einprägungen oder sonstiges, was mir weiterhelfen könnte, zu finden. Wer kann mir helfen- wie heißt genau diese Frontmaske und wer weiß evt. wo ich sie beziehen kann?

Beste Antwort im Thema

Nöh, da ging der Hammer imho voll auf den Daumen;).

Das Problem besteht auch nicht darin, dass man sich selbst als Schreiber genau darüber im Klaren ist wie illegal eine Handlung eventuell sein könnte, sondern darin, dass eventuell nicht fachlich vorbelastete Mitleser einen falschen Eindruck von der beschriebenen Aktion bekommen könnten und munter etwas nachbauen, ohne zu wissen was sie da vielleicht riskieren. Und da finde ich persönlich es schon ganz sinnvoll, wenn jemand mal die Frage nach der Legalität stellt und gleich noch ein paar Antworten mitliefert. Ob man sich dann davon beeinflußen/abhalten läßt, ist eine andere Geschichte, die ja jeder für sich selbst entscheiden kann. Aber das Wissen um eventuelle Risiken schadet ja nicht.

Grüsse,

Tekas

P.S.

Diese 'Spaßverderdiskussionen' hatten wir nun schon öfters hier.

Auf diesem Wege und an dieser Stelle mal vielen Dank an Caddyhood, dass er sich trotzdem nicht davon abhalten läßt, seine fachliche Meinung öffentlich kundzutun um eventuellen Schaden von Dritten fernzuhalten. Unabhängig davon, ob das nun von jedem gewürdigt wird oder eben auch nicht.

34 weitere Antworten
34 Antworten

Moin.

Wie es ausschaut hat das ja nicht mal was mit dem Facelift vom Truthahn zu tun.

Anscheinend sieht das mehr nach einem nachgemachten Ansatz zu den

" Space Frame Grills " von Audi aus.

Bin mal gespannt wie das Ding richtig bezeichnet wird, bzw. wer sowas herstellt. Denn wenn schon keinerlei Typenbezeichnung drauf ist dann wird es halt schwierig.

Gruss Mario

wenn keine Bezeichnung drauf steht, ist das schlecht mit dem ABE. Ob das Teil erlaubt ist?

ciao

 

Peter

mir stellt sich die Frage, warum diese Frontschürze ohne jegliche Papiere/Dokumente überhaupt bei deinem Caddy eingetragen wurde. Da es sich um geänderte äußere Anbauteile handelt, müsstest du doch irgendetwas vom TÜV/DEKRA an Eintragungen bekommen haben, oder??

Wie hättest du denn den TÜV Termin in 2010 überstehen wollen?

Themenstarteram 28. Dezember 2009 um 11:27

Mein Caddy ist als LKW Nutzahrzeug zugelassen, da es mein Baustellenfahrzeug ist. Als LKW muß das Fahrzeug jede 2 Jahre zum TÜV, es war also schon einmal beim TÜV - dort gab es keine Probleme, der Prüfer würdigte darauf keinen Blick. Da es für mich kein sicherheitsrelevantes Teil ist, interessiert mich ABE oder sonstiges auch nicht sonderlich...

 

Zitat:

Original geschrieben von Macika

Da es für mich kein sicherheitsrelevantes Teil ist, interessiert mich ABE oder sonstiges auch nicht sonderlich...

Hey.

Möchte ja nicht schon wieder in die altbekannte Kerbe hauen, aber ob Du in good old Germany mit dieser Meinung weit kommst. Fraglich?

Ich weiß es gibt vieles was künstlich aufgebauscht ist bzw. wird. Doch in dem Fall wäre ich da vorsichtig. Schau mal etwas weiter höher in den Thread bezüglich der Spiegelkappen, selbst da ist es nicht ganz einfach mit der sofortigen Montage.

Und irgendwer muß doch für Dein ( nun defektes Teil ) mal eine Bauartgenehmigung erhalten haben, sprich ein Stück Papier welches es ihm erlaubt sowas hier zu verkaufen.

Nicht umsonst steht bei so vielen Gimmicks ( LED Kennzeichenbeleuchtung, Blinkerbirnen etc. - nur als Beispiel ) das die im Bereich der StVo bzw. StvzO nicht erlaubt sind.

Hoffe Du bekommst was Du magst, mit dem erforderlichen Segen...

Gruss Mario

Auf Grund von EU-Verordnungen benötigt man wohl heute nicht mehr für alle Teile, die nicht Stand der Serie sind, eine ABE (z.B. Kühlergrill ohne Emblem>keine bauartige (?) Änderung). Andersrum gibt es heute Teile mit ABE zu kaufen, für die es früher nie eine gegeben hätte (z.B. Sportendschalldämpfer>Lautstärke).

Hi,

ich denke, das ist der AXES-Frontgrill .

Es gab ihn eigentlich immer in der Bucht, habe jetzt aber noch nicht weiter gesucht.

Gruß Ulf

am 2. Januar 2010 um 23:23

Nach 6 Antworten endlich mal jemand, der die Frage liest UND beantwortet.

Danke blue daddy!

Moin !

Soo schlecht sieht die doch gar nicht aus !:D

- ist wie gesagt Geschmacksache , trägt allerdings ein wenig zu dick auf .

Das ist wahrscheinlich wg. dem Fussgängerschutz .

Hat die vielleicht schon jemand selbst "dran" ?

Bis bald !:)

Themenstarteram 4. Januar 2010 um 22:56

vielen dank an blue daddy ulf, für die weiterhilfe! genau das habe ich gesucht. bin schon am mailen mit den leuten von AXES.

ich teile die meinung von haggi80, ich hatte nach der bezeichnung gesucht und bekam jede Menge Belehrungen, die ich nicht brauchte.

Übrigens wird eine ähnliche Frontmaske in der Türkei hergestellt, leider ist die Kommunikation sogar auf Englisch etwas schwierig. Preis will man nicht mitteilen, bereits mehrmals angefragt - erst nach Bestellung wird der Preis verraten - wie dumm muss man denn sein, um sich darauf einzulassen? und angeblich soll es TÜV - Gutachten geben, was ich bezweifle.

am 5. Januar 2010 um 7:32

Halle leiber TE

ja immer das selbe hier:

Viele Leute wollen unbedingt was sagen, da sie nichts wissen wird auf ihr Lieblingsthema (Kein ABE) umgeschwenkt, das kann man bei fast jedem Thema (ich hab das beim Schnee thread gemacht - um da mal einen gewissen Denkprozesse einzuleuten).

Da mir zwar die Stosstange gefallen hat, ich aber keine Idee hatte wie ich dir weiterhelfen kann, hab ich einfach mal die Klappe gehalten

(ist auch gar nicht so schwer)

Wenn du mehr weißt zum Beispiel Preis, lieferumfang usw gegebenenfalls vielleicht Bilder und eine Einbaubeschreibung wären super.

und jetzt

Duckundweg - gleich gehts hier mächtig zur sache

gruß Alex

am 5. Januar 2010 um 9:55

Hallo, finde das Teil eigentlich auch ganz nett, wertet die komplette Kunststoffstossstange schöne auf und die wirkt nicht mehr so günstig.

 

Mit der ABE ist es wohl so wie es PIPD black beschrieben hat, ich habe letztes Jahr als ich beim TÜV bezüglich Eintragungen war auch nachgefragt wie es mit dem Grill aussieht und da sagte der Prüfer auch, kein sicherheitsrelevantes Teil oder bauartige Änderung deshalb keine ABE oder Eintragung notwendig.

 

Gruss aus dem Westerwald, Marco

am 5. Januar 2010 um 9:58

Nochwas an Macika,

 

wenn Interesse besteht kannst du mir das defekte Teil mal schicken, ich bin im Kunststoffbau, evtl. kann ich es neu verschweißen oder kleben.

Einfach eine PN

 

Gruss, Marco

Themenstarteram 5. Januar 2010 um 23:44

Hallo Marco,

danke für dein angebot, aber an dem teil ist nichts mehr zu flicken - leider. so zumindest auch die einschätzung meines bruders - kfz- lackierer seines berufes wegen - und glaub mir, wir können flicken, wenn es in kosten- nutzen- relation steht. :-)

was wir jetzt in erfahrung gebracht haben - die fronstmaske soll ca. 90 euro kosten, was eigentlich für das bißchen kunststoff ziemlich viel ist, aber na ja. wenn ich genauere antworten habe von der firma, wo ich jetzt hingeschrieben habe, melde ich mich wieder.

gruß

macika

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Stoßstange - Frontmaske - Bezeichnung gesucht