ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Stoßdämpfer FK-Modelle

Stoßdämpfer FK-Modelle

Themenstarteram 23. Januar 2007 um 12:11

Habe meinen neuen FK 3 nun seit 1600 km in gebrauch und mußte heute erstmalig wegen diverser Probleme in die Werkstatt. Auch ich habe das in diesem Forum leidige Tankdeckelproblem was sicherlich nun mittlerweile jeder FK - Fahrer kennt. Des weiteren bläst meine Klimaautomatik bei Einstellung AUTO nach dem Kaltstart gleich volle Pulle, obwohl diese doch erst mehr Luft in den Innenraum blasen soll wenn warme Luft zur Verfügung steht. So ist es zumindestens im Handbuch vermerkt.

Den gravierendsten Defekt habe ich jedoch mehr oder weniger durch Zufall entdeckt. Ich hatte mir interessehalber den Verlauf der Auspuffanlage angeschaut und habe hierbei entdeckt, daß der Stoßdämpfer hinten rechts Öl verliert. Vielleicht schaut ihr auch mal bei Euren Fahrzeugen nach ob diesbnezüglich alles okay ist.

Als ich mit dieser Diagnose in die Werkstatt kam tönte es mir gleich entgegen, daß dies nicht sein könne. Kleinlaut gab man jedoch zu, daß ich recht hatte. Wird natürlich in den nächsten Tagen alles auf Garantie repariert bzw. ausgetauscht.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hallo,

die Aussage "das kann nicht sein" hörte meine Frau und ich von meiner ALTEN Werkstatt auch immer - und habe daraufhin die Werkstatt gewechselt. Diese Entscheidung habe ich bisher nicht bereut.

Das Thema Stoßdämpfer betrifft aber meiner Meinung nach nicht nur die FK-Modelle - bei unserem Jazz wurden innerhalb der ersten 25 Tkm bereits zum 2. Mal die Dämpfer gewechselt. Genauso wie mit den Bremsen hat Honda mit den Fahrwerken offensichtlich Probleme

Du hast ja drei Jahre Garantie...

Gruß

@Frettchen

Hallo.

Es wäre sicherlich interessant (für alle), wenn du das Baujahr (Monat) bzw. das Auslieferungsdatum mit angeben würdest, da es sich bei diversen Problemen auch um verschiedene Herstellungszeiträume und Zulieferer handeln könnte, die dann nach ein paar Wochen verbaut sind...

@Frettchen: hast du ein Vorführwagen gekauft? Hat sich wohl jemand ein Scherz erlaubt und dir den Sonnensensor verstellt:) Oder haste auf "low oder high" stehen?

Ich habe bislang kein Problem mit dem Tankdeckel! Erstzulassung 04.2006 (18.xxx km) Vielleicht ist dein Tankdeckel auch nur eingefroren aufgrund von Eis.

Stoßdämpfer betraf nur die "0" Serie. Gebaute Fahrzeuge von 08.2005 - 01.2006

Zitat:

Original geschrieben von civic2006

Ich habe bislang kein Problem mit dem Tankdeckel! Erstzulassung 04.2006 (18.xxx km) Vielleicht ist dein Tankdeckel auch nur eingefroren aufgrund von Eis.

Hallo CIVIC2006,

mein FK3 ist auch 04/06 zugelassen. Ich hatte auch das Problem mit dem Tankdeckel, trat das erste mal so bei KM 14.000 auf. Fand es nicht weiter tragisch und habe den Tankdeckel im Rahmen einer Unfallreparatur vor 7 Tagen tauschen lassen. Nu gehts wieder

Gruß Waubulan

FK3, black, Soundsystem, Fußraumbel. Km aktuell :18.000

Themenstarteram 24. Januar 2007 um 11:36

Civic2006, also ich denke schon, daß es sich bei dem Fehler der Klimaautomatik um einen "echten Fehler" handelt und keinen Bedienungsfehler. Habe die Temperatur stets auf ca. 22 oder 23 Grad eingestellt und nicht auf LO bzw. HI. Vielleicht hast du ja recht mit einem Defekt des Sonnensensors. Ich hoffe in den nächsten Tagen einen Anruf zu erhalten wenn dann endlich der Garantieantrag bei HONDA genehmigt ist. Erst dann könne ich das Auto in die Werkstatt bringen. Finde ich eine nicht sehr kundenfreundlichen Prozedur. Fahre nun so lange mit defektem Stoßdämpfer durch die Gegend....

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Neuwagen. dieser hatte am 20.12.2006 11 km auf dem Tacho. Wann das Fahrzeug gebaut wurde kann ich leider nicht sagen. Ist dies ggf. an der FIN ersichtlich ?

Die Heizung bzw. Klimaautomatik ist bei meinem FK3 Sport einfach nur spitze!

Jetzt im Winter bzw. bei tieferen Temperaturen stelle ich im Modus AUTO auf 21 Crad ein und das reicht völlig. Wenn ich etwas dicker angezogen bin, muss ich auf 20 Crad runtergehen, weil es mir sonst zu warm wird.

Als ob du den einen Grad Unterschied merkst ! Ich lasse meistens auf 22 stehen ! Morgens kurz auf Hi und Scheibenheizung an ! also volle Pulle ! dann wieder runter auf 22-23 wenns nicht kalt genug wird auf 19 runter !

Zitat:

Original geschrieben von Tac85

Als ob du den einen Grad Unterschied merkst !

Ja sicher merke ich den.

Ein Grad Unterschied merkt man imho sehr wohl.

cu Willy

Zitat:

Original geschrieben von wwwilly

Ein Grad Unterschied merkt man imho sehr wohl.

cu Willy

Sag ich doch.

Also für mich ist es schon ein Unterschied, ob ich die Klimaautomatik auf 21 oder 20 Crad eingestellt habe.

Themenstarteram 26. Januar 2007 um 23:20

Vielleicht interessiert es hier jemanden wie Honda mit den von mir gemeldeten Defekten bisher umging bzw. was es zu deren Beseitigung unternommen hat. NICHTS !!!!!

Zur Erinnerung es ging um einen defekten Stoßdämpfer (welcher sich durch den Ölverlust nun schon durch starkes Poltern bemerkbar macht), das leidige Problem mit dem Tankdeckel beim FK und diversen Problemen mit der Klimaautomatik. Es sind nun inzwischen 14 Tage vergangen und man vertröstet mich mit den Worten: "Wir müssen erst warten bis der Garantieantrag bei HONDA genehmigt ist ...." Kann denn das sein ? Werden Kunden bei Honda wirklich so behandelt. Ich fange langsam an den Kauf dieses Typs zu bereuhen. Bin ca. 10 Jahre VW gefahren aber so ist man mit Kunden, an deren Zufriedenheit man doch interessiert ist, nicht umgegangen.

Was nützt ein neu eröffnetes Autohaus (Leipzig) wenn man Kunden so im Regen stehen lässt. Dann ist es nur ein Frage der Zeit und sie können ihren schönen Glaspalast wieder zu machen.

Aber ich werde mir dies sicherlich nicht gefallen lassen. Habe am Montag eine Termin beim Betriebsleiter und werde gehörig Luft ablassen. Des weiteren schreibe ich an HONDA-Deutschland und teile Ihnen meine "Zufriedenheit" mit.

Sehr "merkwürdiges" Verhalten des Autohauses, um es freundlich auszudrücken. Ich fahre in insgsamt 5 Jahren nun den 2. Honda. Bisher musste ich vielleicht 3 oder 4 mal wegen Kleinigkeiten die Garantie in Anspruch nehmen. Aber alles wurde immer umgehend und ohne Murren erledigt OHNE irgendeinen Garantieantrag zu stellen. Was soll das auch? Hat das Auto einen nachweislichen Defekt (das ist hier wohl der Fall) und ist innerhalb der Garantiezeit (beim Neuwagen wohl seeehr wahrscheinlich) hast du einen Anspruch auf UMGEHENDE Beseitigung der Mängel. Natürlich kann es sein, das erst ein Ersatzteil bestellt werden muss und es daher auch zu einer Wartezeit kommen kann. Aber einen Kunden mit einem defekten Stoßdämpfer rumfahren zu lassen (GEFÄHRLICH!!), das würde ich nicht hinnehmen. Ich würde auch ernsthaft darüber nachdenken, die Werkstatt zu wechseln...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Stoßdämpfer FK-Modelle