Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Steuerkettenprobleme beim F20?

Steuerkettenprobleme beim F20?

BMW 1er F20 (Fünftürer)
Themenstarteram 18. Oktober 2015 um 22:13

Hallo,

Demnächst möchte ich mir mein erstes eigenes auto zulegen und bin vom F20 angetan. Ich würde mir ein 118d zulegen wollen, habe aber vermehrt gehört das es bei der früheren Generation des 1er öfter Probleme mit der steuerkette gegeben haben soll. Meine frage an die fahrer eines F20, besteht dieses Problem beim F20 auch? Oder sind euch andere Probleme bekannt? Danke im voraus.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@BMWGeschaedigt77 schrieb am 05. Okt. 2018 um 16:55:58 Uhr:

Egal ob psa oder bmw

Steuerkette ist Schrott und Service des bmw Händlers in Memmingen echt mehr als unterirdisch

Oh, ein Troll :eek:

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Hi,

Ich interessiere mich für einen 116 oder 118i. Diese Motorisierungen sollen die THP von PSA ähnlich sein(?), sind diese nun ausgereift, ich möchte nicht alle 10tkm die Steuerketten wechseln?

Wie im Peugeot Forum gelesen:

Zitat:

"Mein THP 175 hat nun knapp 45tkm. Hab ihn bei 9tkm gekauft. Steuerkette wurde bisher bei 18tkm und 27tkm gewechselt."

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Steuerkette Benziner' überführt.]

am 26. August 2012 um 16:21

Die sind nicht ähnlich, sondern baugleich. Bei Peugeot und Citroen sind die nur quer verbaut, bei BMW längs.

Von konstruktiven Änderungen im Bereich der Motorsteuerung hab ich noch nichts gehört. Bei Peugeot sind diese Schäden aber auch eher die Ausnahme.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Steuerkette Benziner' überführt.]

Danke! Baugleich also, dann weiß ich Bescheid....................

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Steuerkette Benziner' überführt.]

Doppelpost

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Steuerkette Benziner' überführt.]

Was man aber dazu sagen muss - der N13-Motor wurde komplett von BMW entwickelt. Produziert wurde er gemeinsam mit PSA und der Zylinderkopf stammt bei dem Motor aus dem N18-Motor (MINI). Die Valvetronic, Doppel-VANOS, HPI (Direkteinspritzung) und die Twin-Scroll-Technologie stammt alles von BMW und dem "kleineren" Bruder N20-Motor. :)

Es ist also kein PSA-Motor in einem BMW verbaut - um es klar zu stellen.

BMW_verrückter

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Steuerkette Benziner' überführt.]

OK, klar, BMW Entwicklung. Wenn sie aber baugleich sind würden sie auch die gleiche Steurketten/Spanner verbaut haben, und die sind wirklich anfällig; in Frankreich wurde sogar eine Petition gestartet .....

http://distributionthp.free.fr/index.php?page=view/petition_view.php

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Steuerkette Benziner' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von pk-fr

OK, klar, BMW Entwicklung. Wenn sie aber baugleich sind würden sie auch die gleiche Steurketten/Spanner verbaut haben, und die sind wirklich anfällig; in Frankreich wurde sogar eine Petition gestartet .....

http://distributionthp.free.fr/index.php?page=view/petition_view.php

Jep...und wie Du da liest, ist die Steuerkette (bzw. der Spanner um den es geht) geändert und es geht nun darum, einen Rückruf zum Upgrade der alten Motoren zu erwirken bzw. Kulanz beim Schaden zu erwirken.

Daraus schliesse ich, es werden keine Motoren mehr mit diesem alten THP-Problem gebaut. Auch nicht der N13. Es gibt keinen Grund zur Annahme, dass die Steuerketten immer noch anfällig sind.

Amen

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Steuerkette Benziner' überführt.]

Zitat:

 

Jep...und wie Du da liest, ist die Steuerkette (bzw. der Spanner um den es geht) geändert und es geht nun darum, einen Rückruf zum Upgrade der alten Motoren zu erwirken bzw. Kulanz beim Schaden zu erwirken.

.....ich lese....dass wohl Änderungen vorgenommen wurden aber das Problem nicht vom Tisch ist/sein soll; ich werde da nochmals nachhaken.................

VW hat beim EA888 der Spanner auch mehrmals geändert, und doch gibt es noch Motorschäden nach MJ2011; Ich wäre doch vorsichtig, hoffe natürlich dass BMW das jetzt im Griff hat.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Steuerkette Benziner' überführt.]

Zitat:

 

.....ich lese....dass wohl Änderungen vorgenommen wurden aber das Problem nicht vom Tisch ist/sein soll; ich werde da nochmals nachhaken.................

VW hat ...

Wo? Ausser Solidaritätserklärungen ist das so ziemlich alles EZ 2006 - 2009. 2006 - Mitte 2010 wird ausdrücklich genannt. Viel Brimborium, typisch Franzosen halt. Was VW damit zu tun hat erschliesst sich mir nicht.

Amen

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Steuerkette Benziner' überführt.]

Das ist ein grundsätzliches Problem des N47-Motors gewesen. Problematisch waren v.a. die Motoren bis 2011, also vor dem F20, aber auch zwischen 2011 und 2013 gab es noch zahlreiche Wechsel und Garantiefälle, zumindest laut Forum. Ab 9/2013 sollen jegliche Probleme gelöst sein.

Bei denen vor 9/2013 wurde häufig die Steuerkette gewechselt. Zudem hört man es im Zweifel, wenn's schleift. Ich persönlich kenne zum Glück keinen mit einem Problem, auch bei jenen mit Modellen vor 2013.

Themenstarteram 20. Oktober 2015 um 9:54

Danke :) ich hoffe das ich auch keine Probleme haben werde.

Jupp, bei mir wurde sie gewechselt. 118d Bj. 03/2012

Hab sich durch lautes schleifen bemerkbar gemacht ;)

Themenstarteram 20. Oktober 2015 um 12:29

Oh, okay. Bist du mit dem Fahrzeug ansonsten zufrieden? Übernimmt BMW den Austausch der Steuerkette? Gab es seit dem Austausch bei dir noch Probleme? Danke im Voraus.

Ich war noch in der Anschlussgarantie. ;)

Nein, hab jetzt knapp 100000km auf der Uhr. Es trat nicht mehr auf, ich schau aber ab und zu mal nach ;)

Bin durchaus zufrieden mit dem Wagen.

Gruß.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Steuerkettenprobleme beim F20?