ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Steuerkette OM651-wird sie wirklich vorsorglich beim Service gewechselt?

Steuerkette OM651-wird sie wirklich vorsorglich beim Service gewechselt?

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 27. September 2020 um 7:39

Hallo die Runde,

hab mich da im Forum durchgelesen, kriege aber keine eindeutige Antwort...

Manche Kollegen behaupten, dass die berüchtigte Steuerkette wird beim regulärem Service bei MB bei 80-100-120tkm vorsorglich getauscht, ohne dass der Kunde Wind davon bekommt.

Da ich seit fünf Jahren den Service selbst mache, wäre es mir wichtig zu wissen, ob ich sowas veranlassen soll.

C220CDI BE, BJ2010, Zulassung 2011, 120TKM, Fahrprofil eher günstig ( meistens 1X60km pro Woche mit nur einem Kaltstart und 3-4 Warmstarts, kein Rasseln, keine ungewöhnliche Geräusche).

Letzter Service beim MB 07/2015 bei 73tkm.

Danke im Voraus und Entschuldigung, falls das Thema durchgekaut ist...

Beste Antwort im Thema

Die Steuerkette ist nicht berüchtigt.

Berüchtigt ist die Steuerketten Paranoia hier im Forum :-))

Wie hier schon geschrieben, stimmt es nicht das die Kette beim Service vorsorglich getauscht wird.

Und wenn es dich beruhigt, meiner hat jetzt 192.000KM und da ist noch nichts mit der Kette oder Spanner

Alles OK

10 weitere Antworten
Ähnliche Themen
10 Antworten

Hallo

Ne, kann mir nicht vorstellen das MB die wechselt ohne den Kunden zu informieren.

Soviel ich weiss, werden die Steuerketten nachgespannt evtl. mehr auch nicht.

Mann müsse sonst im Serviceplan schauen. Ohne Symptome macht niemand was.

Ich habe Sie nicht gewechselt und habe jetzt 150000 KM.

Nur den Automaten auspühlen allen 100000KM inkl. Ölwechsel.

Gruss

Zitat:

@grumpy user schrieb am 27. September 2020 um 07:39:58 Uhr:

Hallo die Runde,

hab mich da im Forum durchgelesen, kriege aber keine eindeutige Antwort...

Manche Kollegen behaupten, dass die berüchtigte Steuerkette wird beim regulärem Service bei MB bei 80-100-120tkm vorsorglich getauscht, ohne dass der Kunde Wind davon bekommt.

Da ich seit fünf Jahren den Service selbst mache, wäre es mir wichtig zu wissen, ob ich sowas veranlassen soll.

C220CDI BE, BJ2010, Zulassung 2011, 120TKM, Fahrprofil eher günstig ( meistens 1X60km pro Woche mit nur einem Kaltstart und 3-4 Warmstarts, kein Rasseln, keine ungewöhnliche Geräusche).

Letzter Service beim MB 07/2015 bei 73tkm.

Danke im Voraus und Entschuldigung, falls das Thema durchgekaut ist...

In welchem Forum hast du diesen Schwachsinn gelesen? Also vorsorglich wird da beim OM651 nix getauscht, die Arbeit macht sich sicher keiner.

Es gab einen Produktionszeitraum mit fehlerhaften Kettenspannern, dazu wurde ein Rückruf durchgeführt.

 

Zu den Thema findest du hier aber mehr als genug Infos. Der Motor ist konstruktionsbedingt eher unauffällig was Kettenprobleme angeht (kurze Kette und Zahnräder). Das schließt Probleme damit nicht grundsätzlich aus, aber wenn es keine Auffälligkeiten gibt, ist auch nichts zu veranlassen.

 

Das Fahrprofil finde ich eher ungünstig für einen Diesel, wenn's tatsächlich nur 60 Km pro Woche sind.

60 km pro Woche in einem Stück ungünstig?

Wird der Diesel schlecht?

Zitat:

@Benz696969 schrieb am 27. September 2020 um 07:49:08 Uhr:

Hallo

Ne, kann mir nicht vorstellen das MB die wechselt ohne den Kunden zu informieren.

Soviel ich weiss, werden die Steuerketten nachgespannt evtl. mehr auch nicht.

Mann müsse sonst im Serviceplan schauen. Ohne Symptome macht niemand was.

Ich habe Sie nicht gewechselt und habe jetzt 150000 KM.

Nur den Automaten auspühlen allen 100000KM inkl. Ölwechsel.

Gruss

Wie kann man den steuerkette nachspannen? Höre ich zum erstenmal :)

Habe auch 220 CDI, Bj 2010. Schon fast 330000 km drauf und immer noch 1 Kette drinnen.

Zitat:

@wo_dzi schrieb am 27. September 2020 um 10:21:22 Uhr:

60 km pro Woche in einem Stück ungünstig?

Wird der Diesel schlecht?

Da der TE von einem Kaltstart und mehreren Warmstarts spricht, wäre das wohl nicht am Stück. Davon ab daß Diesel tatsächlich irgendwann "schlecht" wird (was ich mit meiner Aussage jedoch nicht meine), ist es wirtschaftlich kein günstiges Fahrprofil für einen Diesel. Da mache ich mit dem Saisonfahrzeug mehr Kilometer...

Zitat:

@grumpy user schrieb am 27. September 2020 um 07:39:58 Uhr:

Hallo die Runde,

hab mich da im Forum durchgelesen, kriege aber keine eindeutige Antwort...

Manche Kollegen behaupten, dass die berüchtigte Steuerkette wird beim regulärem Service bei MB bei 80-100-120tkm vorsorglich getauscht, ohne dass der Kunde Wind davon bekommt.

Da ich seit fünf Jahren den Service selbst mache, wäre es mir wichtig zu wissen, ob ich sowas veranlassen soll.

C220CDI BE, BJ2010, Zulassung 2011, 120TKM, Fahrprofil eher günstig ( meistens 1X60km pro Woche mit nur einem Kaltstart und 3-4 Warmstarts, kein Rasseln, keine ungewöhnliche Geräusche).

Letzter Service beim MB 07/2015 bei 73tkm.

Danke im Voraus und Entschuldigung, falls das Thema durchgekaut ist...

Letzter Service 7/2015 ? Etwas lang her würde ich sagen.

Themenstarteram 27. September 2020 um 12:23

Letzter Service beim MB 07/2015

Bei MB!

Ab dann bei grumpy user, und zwar regelmässig:-)

Ja das kommt, wenn man nur die hälfte liest und trotzdem unbedingt einen Kommentar abgeben will....

Die Steuerkette + zugehörige Mechanik gilt immernoch als Wartungsfrei, drum gibt es hierfür im Gegensatz zum Zahnriemen keinen Wechselintervall und wird nur bei Bedarf getauscht. Und sollte es wegen des schwachen Materials mal zu spät sein, zuckt der MB Mitarbeiter mit den Schultern und sagt, dass sowas noch nie bei ihnen in der Werkstatt gestanden hätte. Klassiker :) drum: Ohren auf beim Kaltstart. Der OM651 ist aber eher unauffällig was die Kette angeht.

Die Steuerkette ist nicht berüchtigt.

Berüchtigt ist die Steuerketten Paranoia hier im Forum :-))

Wie hier schon geschrieben, stimmt es nicht das die Kette beim Service vorsorglich getauscht wird.

Und wenn es dich beruhigt, meiner hat jetzt 192.000KM und da ist noch nichts mit der Kette oder Spanner

Alles OK

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Steuerkette OM651-wird sie wirklich vorsorglich beim Service gewechselt?