• Online: 12.159

Jetta
VW Golf 1 & 2

steinschlag

steinschlag

Davidhoff Davidhoff

Themenstarter

habe seit freitag einen kleinen steinschlag auf der windschutzscheibe. der steinschlag hat sich bis dato auf einen riss entwickelt der etwa 20 cm lang ist.

 

ein autoglaser meinte da hilft nur scheibe wechseln.

 

was kostet mich der spass? könnte ich auch irgendwo ne günstige scheibe holen und die dem autoglaser geben? wenn ja wo krieg ich die scheibe her?


17 Antworten

callbyreference callbyreference

DAU

scheibe:-> vom schrotti.

 

sollt nicht geklebt sein (schätz du hast keinen g oder?) damit kannst sie selbst wechseln wenn du willst:)


freak1704 freak1704

Dauergenervt ™

Vergiß die Scheiben vom Schrott und hol Dir eine neue!

 

Ist ein gewaltiger Unterschied, mit einer 15-20 Jahre alten oder einer nagelneuen Scheibe herumzufahren!

 

Jeder, der eine neue drin hat, kann Dir das bestätigen!

 

Frag einfach mal bei sämtlichen freien Werkstätten und ATU nach den Preisen für eine Scheibe UND den Dichtgummi!


FUNKY-ONE FUNKY-ONE

GTI Liebhaber

sowas zahlt normalerweise die versicherung. teilkasko übernimmt sowas..


BlackMagic BlackMagic

hat aba nicht jeder :)


GolferII GolferII

steinschlag

zahlt die teilkasko das in jedem fall? weil ich hab tk ohne sb. und mit den rissen bei steinschlag kann man ja nachhelfen :-D


Reality Reality

Scirocco Fahrer

Zitat:

Original geschrieben von GolferII

zahlt die teilkasko das in jedem fall? weil ich hab tk ohne sb. und mit den rissen bei steinschlag kann man ja nachhelfen :-D

Ja zahlt sie, allerdings würd ich dir auch nicht wirklich zum Versicherungsbetrug raten... ;)


GolferII GolferII

neeeeeeeeeeee sowas mach ich nicht !


FUNKY-ONE FUNKY-ONE

GTI Liebhaber

jetzt ma im ernst.. wer will das nachvollziehen???

du zahlst immer fleissig deine beiträge und hast nix davon ;)

nix für ungut liebe versicherungsvertreter hier im board :D


2er-diesel 2er-diesel

geht man eigentlich in den prozenten höher, wenn man solche sahcne wie steinschlag von der tk zahlen lässt?


EvilJogga EvilJogga

Im Zeichen des Ingenieurs

steinschlag

Zitat:

Original geschrieben von 2er-diesel

geht man eigentlich in den prozenten höher, wenn man solche sahcne wie steinschlag von der tk zahlen lässt?

Meines Wissens kennt Teilkasko keine Prozente, nur Vollkasko und natürlich Haftpflicht.

 

 

Auch mein Tipp: neue Scheibe!

Selbst ohne TK sind das nur ~100 Euro für eine Wärmeschutzverglaste mit Farbkeil und neuer Dichtung, die sich lohnen!


Volker-TK Volker-TK

ICQ: 109806626

Ich brauchte mal nen neuen Scheinwerfer und es hat mich nichts gekostet. Hab TK ohne SB.

Von Versicherungsbetrug halte ich gar nichts

 

Gruß - Volker


Reality Reality

Scirocco Fahrer

Meine Scheinwerfer, die ich zur Zeit drin habe, hata uch die TK gezahlt ... allerdings waren die vorherigen auch wirklich über den Jordan! ;)

 

Finde ne TK unerlässlich... aber das ist schon OT!

 

 

Problem bei den neuen Scheiben ist, dass es wohl angeblich keine blaue Verglasung mehr geben soll!

 

Vielleicht kann Autoglasmeister hier ausm Board mal weiter helfen! ;)


GLI GLI

Hätte,hätte,Steuerkette..

2 (19E)

Zitat:

Original geschrieben von EvilJogga

 

Meines Wissens kennt Teilkasko keine Prozente, nur Vollkasko und natürlich Haftpflicht.

 

 

Auch mein Tipp: neue Scheibe!

Selbst ohne TK sind das nur ~100 Euro für eine Wärmeschutzverglaste mit Farbkeil und neuer Dichtung, die sich lohnen!

So siehts ma' aus!

Ausserdem hat die Scheibe vom Schrotti auch schon hunderte Mini-Steinschläge und tausende Kratzer, so dass sie beim Transport oder Einbau viel leichter kaputt geht als eine neue Scheibe. Vom Fahren bei Nacht gar nicht anzufangen...


Autoglasmeister Autoglasmeister

der ECHTE Autoglasmeister

Hallo zusammen,

 

bei einem Riss von 20cm Länge hilft tatsächlich nur noch der Austausch der Scheibe.

 

Die Kosten hierfür werden von der Teilkaskoversicherung übernommen. Dabei findet keine Rückstufung statt, da in der Teilkasko kein Schadensfreiheitsrabatt vorhanden ist.

 

Auch bei einem Steinschlag, der keine Rissbildung hat, ist der Kunden berechtigt, den Austausch vornehmen zu lassen.

 

Auswahl der Scheiben

 

klar

grün getönt

grün getönt mit Grünkeil

grün getönt mit Blaukeil

 

Der Austausch kostet inkl. Scheibe grün getönt mit Blaukeil, neuem Gummi und Arbeitslohn je nach Stundenverrechnungssatz des Betriebes nach Herstellervorgaben 180-210 Euro inkl. Mehrwertsteuer.

 

Für die Selbermacher :

Scheibe 87,58 inkl. Mwst.

Gummi 30,16 inkl. Mwst.

 

Die Arbeitsweise könnt Ihr Euch einmal unter www.autoglasservicecenter.de in der Rubrik "Know-How / Arbeitstechnik / Scheibenmontage gummigelegt" anschauen. Dort ist der Aus- und Einbau von gummigelegten Scheiben beschrieben und bildlich dargestellt.

 

die blaue Tönung ( Siglasol ) ist momentan über den freien Handel nicht erhältlich. Es kann aber durchaus sein, dass irgentwo ein VW-Händler noch eine auf Lager hat. Dies kann Euer VW-Händler aber herausfinden.

 

Eine gebrauchte Scheibe vom Schrottplatz zu nehmen ist nicht empfehlenswert. Die Gründe wurden in obigen Beiträgen bereits geschildert.

Das Hauptschlagwort ist Streulicht durch die kleinen Einschläge auf der Scheibe.

 

Ihr könnt Euch die Auswirkungen von Streulicht einmal unter www.autoglasservicecenter.de unter der Rubrik "Know-How / Schadensarten / Streulicht" anschauen. Weitere Bilder sind dort auf dieser Seite unter dem Link "weitere Bilder" in der oberen Linkleiste zu sehen.

 

 

Noch ein kleiner Nachtrag zur Steinschlagreparatur

 

Steinschläge und Risse dürfen nicht repariert werden, wenn :

 

1. sich der Steinschlag im Hauptsichtfeld des Fahrers befindet. Das Hauptsichtfeld des Fahrers ist ein 29cm breiter senkrechter Streifen, ausgehend von der Lenkradmitte ( also 14,5cm nach links und 14,5 cm nach rechts ) der an der Ober- und Unterkante durch das Wischerfeld begrenzt wird.

Einfacher ausgedrückt : ca. die Schnittmenge aus Wischerfeld und Lenkradbreite

2. der Durchmesser des Einschlagkraters 5mm übersteigt. Die Grösse des eigentliche Steinschlag ist dabei nicht entscheidend.

3. ausgehende Risse länger sind als 50mm.

4. ein Riss an der Scheibenkante endet.

5. die innere Scheibe beschädigt ist.

6. die Folie im Scheibeninneren beschädigt ist.

 

Trifft keiner der obigen Punkte auf die Beschädigung zu so darf und kann man die Reparatur ausführen.

 

 

Ich hoffe ich habe nichts vergessen !!!


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Hinweis: In diesem Thema Steinschlag gibt es 17 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom Tue Apr 19 08:37:43 CEST 2005 befindet sich auf der letzten Seite.
VW Golf 1 & 2: steinschlag
schliessen zu
Fahrzeug Tests