ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Steinschlag an der Front

Steinschlag an der Front

BMW 3er F30
Themenstarteram 10. März 2013 um 14:14

Mir ist aufgefallen, dass der F30 bzw. F31 etwas anfällig für Steinschlag ist.

Ich fahre oft auf der A8, aber nie dicht auf, meide die Streufahrzeige wo es nur geht, doch jetzt nach der Reinigung nach dem Winter gibt es an der Fronstoßstange allerhand Einschläge ungefähr in Salzkorngröße. Da der Innenraum sehr gut gedämmt ist, hört man von den Einschlägen nicht sehr viel. Was kann man gegen diesen Steinschlag machen? Eine Folie - oder ist es dafür schon zu spät?

Ähnliche Themen
15 Antworten

Das Problem war beim E9X auch. Da kann man nur mit Folie was gegen machen. Die hat BMW sogar im Zubehör. Sicher weil die das wissen ;)

Zitat:

Original geschrieben von thhr

Die hat BMW sogar im Zubehör. Sicher weil die das wissen ;)

Wo genau kann man denn die Folien im Zubehör finden? Ich finde nur Folien für die Einstiegskanten.

Ich habe mir Folie verkleben lassen, bei einer Fachfirma (nicht bei BMW, die Fachfirma wurde mir von BMW empfohlen). Die ganze Front und Motorhaube für 600,00€. Die Folie ist transparent und man sieht kein unterschieb (mit oder ohne Folie). Der Preis ist OK, wenn man bedenkt, dass die Front in 3D verklebt wird (An der Front ist es sehr kompliziert die Folie zu verarbeiten). Die Folie ist von 3M und ist extra gegen Steinschläge. Aber ab einer gewissen Größe der Steinschläge soll die Folie auch nicht mehr schützen. Ich kann die Woche Fotos reinstellen, wenn es einen hier interessieren sollte. Früher hatte ich auch nur Ärger mit Steinschlägen, die Folie ist sehr empfehlenswert. Immer mehr Kunden verkleben die Fahrzeuge damit, wurde mir zu mindestens gesagt.

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von F30328i

Mir ist aufgefallen, dass der F30 bzw. F31 etwas anfällig für Steinschlag ist.

Ich fahre oft auf der A8, aber nie dicht auf, meide die Streufahrzeige wo es nur geht, doch jetzt nach der Reinigung nach dem Winter gibt es an der Fronstoßstange allerhand Einschläge ungefähr in Salzkorngröße. Da der Innenraum sehr gut gedämmt ist, hört man von den Einschlägen nicht sehr viel. Was kann man gegen diesen Steinschlag machen? Eine Folie - oder ist es dafür schon zu spät?

Themenstarteram 10. März 2013 um 22:13

Zitat:

Original geschrieben von Marc25121971

Ich habe mir Folie verkleben lassen, bei einer Fachfirma (nicht bei BMW, die Fachfirma wurde mir von BMW empfohlen). Die ganze Front und Motorhaube für 600,00€. Die Folie ist transparent und man sieht kein unterschieb (mit oder ohne Folie). Der Preis ist OK, wenn man bedenkt, dass die Front in 3D verklebt wird (An der Front ist es sehr kompliziert die Folie zu verarbeiten). Die Folie ist von 3M und ist extra gegen Steinschläge. Aber ab einer gewissen Größe der Steinschläge soll die Folie auch nicht mehr schützen. Ich kann die Woche Fotos reinstellen, wenn es einen hier interessieren sollte. Früher hatte ich auch nur Ärger mit Steinschlägen, die Folie ist sehr empfehlenswert. Immer mehr Kunden verkleben die Fahrzeuge damit, wurde mir zu mindestens gesagt.

Ja, ich würde sehr gerne Fotos sehen. Vielen Dank im Voraus.

 

Hallo, hier die gewünschten Fotos.

Ich habe die Bilder extra nicht bearbeitet, also Originalzustand.

Bilder wurden nur verkleinert – max. 1MB möglich beim hochladen !

Die Folie ist wirklich nicht zusehen, ich kann es nur jeden empfehlen

(möchte aber keine Werbung machen) !

Besonders die Motorhaube, weil….

Zitat Fachfirma: Smartrepair an der Motorhaube ist generell nicht möglich, muss neu lackiert werden.

Und schaut Euch mal den Verlauf der Motorhaube von der Seite an, dann wisst Ihr warum es sich lohnt mit der Folie !!

Dsc00859
Dsc00860
Dsc00861
Themenstarteram 12. März 2013 um 21:22

Zitat:

Original geschrieben von Marc25121971

Hallo, hier die gewünschten Fotos.

Ich habe die Bilder extra nicht bearbeitet, also Originalzustand.

Bilder wurden nur verkleinert – max. 1MB möglich beim hochladen !

Die Folie ist wirklich nicht zusehen, ich kann es nur jeden empfehlen

(möchte aber keine Werbung machen) !

Besonders die Motorhaube, weil….

Zitat Fachfirma: Smartrepair an der Motorhaube ist generell nicht möglich, muss neu lackiert werden.

Und schaut Euch mal den Verlauf der Motorhaube von der Seite an, dann wisst Ihr warum es sich lohnt mit der Folie !!

Besten Dank für die Bilder!

Meine Entscheidung steht fest: Ich werde mir auch die Front einschließlich Motorhaube folieren lassen.

Ist die Folierung eigentlich bis an die Ränder ran? Wenn ich das richtig sehe, sieht man nämlich keine Übergänge, was ich gut fänd.

Göran

Geht über die Ränder hinaus, also rum. Bin auch am Überlegen, es diesmal zu tun.

Es wurde die ganze Front und Motorhaube foliert. Keine Kotflügel und keine Außenspiegel, es sei nicht nötig, wurde mir gesagt. Was ich persönlich auch bestätigen kann, bei meinem vorherigen Fahrzeug hatte ich auch nur Steinschläge an der Front und auf der Motorhaube.

So habe ich mich diesmal entschlossen, vorzusorgen !!

Man ärgert sich über Steinschläge…..man hat Kosten und ärger mit Smart-Repair ……einen besseren Wiederverkaufswert……besonders bei Leasing (Was bei mir jetzt nicht zutrifft) dann kommt die Nachberechnung…und man hat mit einen marklosen Fahrzeug mehr Freude!!

Wenn man das Geld dafür über hat, auf jeden Fall machen !

Vergleicht aber die Preise, ich hatte Preisunterschiede bis zu von 100% !!!

600,00€ bis 1.200,00€ !

Am besten immer telefonisch anfragen. F30 sagen und gut ist. Wenn man persönlich vorbeifährt gibt es frei Haus 335i Zuschlag;) oder........, die Erfahrung habe ich gemacht !

Würde die vorderen Kotflügel mitmachen. Stehen schon raus und ich hatte bei manch Vorgängerfahrzeug erfolgreiche Schläge zu sehen. Der Mehraufwand wird in Grenzen sein.

Themenstarteram 12. März 2013 um 23:15

Zitat:

Original geschrieben von Marc25121971

Es wurde die ganze Front und Motorhaube foliert. Keine Kotflügel und keine Außenspiegel, es sei nicht nötig, wurde mir gesagt. Was ich persönlich auch bestätigen kann, bei meinem vorherigen Fahrzeug hatte ich auch nur Steinschläge an der Front und auf der Motorhaube.

So habe ich mich diesmal entschlossen, vorzusorgen !!

Man ärgert sich über Steinschläge…..man hat Kosten und ärger mit Smart-Repair ……einen besseren Wiederverkaufswert……besonders bei Leasing (Was bei mir jetzt nicht zutrifft) dann kommt die Nachberechnung…und man hat mit einen marklosen Fahrzeug mehr Freude!!

Wenn man das Geld dafür über hat, auf jeden Fall machen !

Vergleicht aber die Preise, ich hatte Preisunterschiede bis zu von 100% !!!

600,00€ bis 1.200,00€ !

Am besten immer telefonisch anfragen. F30 sagen und gut ist. Wenn man persönlich vorbeifährt gibt es frei Haus 335i Zuschlag;) oder........, die Erfahrung habe ich gemacht !

Danke für die Tipps - besonders den 335i-Zuschlag. Aber so ist es wohl. Ich denke, dass ich die Kotflügel auch nicht folieren lasse. Ich wohne in München und habe folgende Folierer ins Auge gefasst:

http://www.cartech-muenchen.com /folierung.html

http://www.folien-experten.de/kfz-lackschutzfolien

http://www.stema-folientechnik.de/referenzen.html

http://www.carcocooning.de/muenchen

Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?

Habe Dir auch eine Frage gestellt.... bitte um Antwort ! Danke ! :)

Themenstarteram 13. März 2013 um 0:41

Zitat:

Original geschrieben von Marc25121971

Habe Dir auch eine Frage gestellt.... bitte um Antwort ! Danke ! :)

Ich hoffe, ich konnte die Frage beantworten?

Gruß aus München

Hast Du, vielen Dank & Danke erhalten !Wenn ich irgendwann mal rechtliche Probleme bzgl. eines Fahrzeuges haben werde dann melde ich mich wieder ;) ! Nochmals danke und eine angenehme Nachtruhe.:)

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen