ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Start-Stopp bei Kurzstreckler - Batterie

Start-Stopp bei Kurzstreckler - Batterie

VW Passat B8
Themenstarteram 17. April 2017 um 19:08

Hallo Zusammen,

ich habe derzeit folgendes Fahrprofil:

7 KM Kurztrecke und auf dem Rückweg von der Arbeit auch gerne mal ein Zwischenhalt beim Supermarkt. Sprich 3 Startvorgänge auf ca. 15km/h. Ab und zu mal längere Strecken. Soll aber hier jetzt nicht betrachtet werden.

Ich benutzte derzeit auf Grund obigen Fahrprofils die Start-Stopp-Funktion nicht, da ich um die Batterie fürchte (nur eine im Kofferraum). Ich weiß, dass mir das System eine Warnung ausgibt, wenn die Batterie niedrig ist. Hatte ich ganz am Anfang mal als ich zwei Stunden im Auto gesessen hatte ( Erkundung :) )und immermal wieder gestartet hatte. Seit dem nicht mehr.

Die Batterie scheint also mit dem Fahrprofil momentan kein Problem zu haben.

Ich frage mich, ob ich es mal mit Start-Stopp probieren soll und ob das überhaupt etwas bringt hinsichtlich Verbrauch.

Gruß

Phaeti

Beste Antwort im Thema

Dann lass es stecken...

66 weitere Antworten
Ähnliche Themen
66 Antworten

Dann lass es stecken...

Themenstarteram 17. April 2017 um 19:32

Warum sollte ich?

Mal abgesehen davon, dass es ein Leasingfahrzeug ist.

Hab die Frage oben nochmal fett gemacht.

Bei mir laufen beide Passat ungefähr mit so einem Profil, wobei der CL unter der Woche häufiger auch längere Strecken fährt.

Der HL macht aber nur alle 2-3 Wochen mal ne längere Strecke (70km einfach).

Start/Stop wird grundsätzlich nicht deaktiviert und beide haben ne Standheizung. Bisher keine Probleme. Auch zuvor mit dem BiTurbo keine Probleme. Ab und zu, wenn ich weiß, dass ich bei der eh schon kurzen Strecke auch noch nen Stop mache, deaktiviere ich das System - ist aber ganz selten!

 

Ich bilde mir schon ein, dass es etwas bringt bezüglich Verbrauch. Stehe ich mit laufendem Motor an der Ampel, steigt mein Durchschnittsverbrauch, da ich ja keinen Weg zurücklege aber dennoch Kraftstoff benötige.

Die Star/Stop geht eh nicht wenn Batterie zu leer ist.

Ob es was im Verbrauch bringt, kommt auf viele Faktoren an. Wie oft musst du bei der Strecke halten.. Wie Lange usw. Musst du selbst testen.

Musst du sprit selbst bezahlen?

Fahre auch nur 9km Einfach, Im Winter Standheizung und teilweise 3x morgens gestarktet ( Bäcker, Kindergarten, zur Arbeit) Bis jetzt bei über 1,5 jahre keine Probleme.

Start/Stop ist aber meistens aus...

Gruß

Markus

Also Modelljahr 2017 kann man es auch dauerhaft rausprogrammieren.... ich hoffe bei MJ2018 geht das auch noch.

Ich fahre fast nur Kurzstrecke und es war ziemlich nervig das er immer ausging und teils auch Sicherheitsrelvant.

Teils ging er schon beim Rollstop aus...

Ich hab ne Box einbauen lassen die Speichert die letzte Einstellung. Für mich so optimal

Themenstarteram 17. April 2017 um 20:17

Zitat:

@Markusgti80 schrieb am 17. April 2017 um 19:44:04 Uhr:

Die Star/Stop geht eh nicht wenn Batterie zu leer ist.

Ob es was im Verbrauch bringt, kommt auf viele Faktoren an. Wie oft musst du bei der Strecke halten.. Wie Lange usw. Musst du selbst testen.

Musst du sprit selbst bezahlen?

Fahre auch nur 9km Einfach, Im Winter Standheizung und teilweise 3x morgens gestarktet ( Bäcker, Kindergarten, zur Arbeit) Bis jetzt bei über 1,5 jahre keine Probleme.

Start/Stop ist aber meistens aus...

Gruß

Markus

I Naja soweit will ich es garnicht kommen lassen :-)

II Strecken 4-5 Punkte, wo man ggf. länger stehen könnte.

III Ja, Privatauto.

Ich probs einfach mal n Woche lang aus.

Zitat:

@phaetoninteressent schrieb am 17. April 2017 um 19:08:40 Uhr:

Ich frage mich, ob ich es mal mit Start-Stopp probieren soll und ob das überhaupt etwas bringt hinsichtlich Verbrauch.

- Bezüglich Batterie S/S deaktiviert er schon selbst falls diese zu leer sein sollte

- Verbrauch: Probier es halt einfach aus

- Energetisch sind so Sachen wie Standheizung/Gebläse/Heckscheiben- Spiegelheizung / Navi / Beleuchtung in Summe mit Sicherheit gravierend Energiefressender als das bisschen Anlasserdrehen.

Einfach testen, genau.

Gruß

Markus

Zitat:

@LeguanV6 schrieb am 17. April 2017 um 19:45:15 Uhr:

Also Modelljahr 2017 kann man es auch dauerhaft rausprogrammieren.... ich hoffe bei MJ2018 geht das auch noch.

Ich fahre fast nur Kurzstrecke und es war ziemlich nervig das er immer ausging und teils auch Sicherheitsrelvant.

Teils ging er schon beim Rollstop aus...

Meiner geht auch schon aus, bevor man richtig steht. Das ruckt dann auch leicht und nervt.

Ich habe ca. 10km durch die Stadt. Mit S/S habe ich am Ziel einen Verbraucht von ca. 7,5Liter/100km auf dem Display. Ohne S/S habe ich ca. 9 Liter da stehen. Soviel zu einem Test :)

Bei den aktuellen Temperaturen habe ich es aber auch aus. Dann ist mir die Sitzheizung wichtiger :)

...also Kurzstrecke unter10 km geht garnicht . Habe 2.0 tsi hi mit Standheizung ,bei SH-betrieb 3x und Kurzstrecke unter10km springt dieSH garnicht mehr an. Von S/S ganz zu schweigen , das geht erst wieder wenn ich ca. 150-200 am wochenede geffahren bin. Also Batteriemanegment ist ein großes minus.

Zitat:

@alexxxs schrieb am 18. April 2017 um 09:00:20 Uhr:

...also Kurzstrecke unter10 km geht garnicht . Habe 2.0 tsi hi mit Standheizung ,bei SH-betrieb 3x und Kurzstrecke unter10km springt dieSH garnicht mehr an. Von S/S ganz zu schweigen , das geht erst wieder wenn ich ca. 150-200 am wochenede geffahren bin. Also Batteriemanegment ist ein großes minus.

Kann ich bei mir nicht bestätigen. Ich kann problemlos jeden Morgen die Standheizung anmachen, auch wenn ich nicht mehr als die 10km fahre. Teilweise mache ich sie auch noch abends vor der Heimfahrt an. Das geht auch, wenn ich am Wochenende mal keine lange Strecke fahre.

Ist bei mir wie bei Henson. Im Winter, wenn ich teilweise keine Termine habe und einige Wochen nur die 3km ins Büro rolle hat weder S/S noch Standheizung jemals den Dienst verweigert.

@alexxxs, hast du die Standheizung ab Werk oder nachgerüstet?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Start-Stopp bei Kurzstreckler - Batterie