ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Start Stop Problem?

Start Stop Problem?

VW Passat B8
Themenstarteram 19. März 2016 um 19:52

Hallo, habe des Öfteren das Problem, das mein Start Stop System sich regelmäßig automatisch startet.

Als Grund steht dann: Klimatisierung benötigt Motorlauf...

Klima ist aber aus. Was macht das dann für ein Sinn, dieses System?

Image
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@therealbadboy schrieb am 19. März 2016 um 19:52:56 Uhr:

Hallo, habe des Öfteren das Problem, das mein Start Stop System sich regelmäßig automatisch startet.

Als Grund steht dann: Klimatisierung benötigt Motorlauf...

Klima ist aber aus. Was macht das dann für ein Sinn, dieses System?

Hallo,

Sorry, aber liest keiner die Betriebsanleitung des B8, wenn kleine Problemchen auftauchen.

Ich jedenfalls immer, bevor hier gepostet wird :)

71 weitere Antworten
Ähnliche Themen
71 Antworten

Stimmt, wie oft er an und ausgeht ist mir auch Wurscht.

Das mit dem vor dem Start kurz Gasgeben klappt auch ganz gut, wenn mann sieht es wird bald grün.

Bloß wie soll ich mit zaghaftem Bremsen, verhindern das er ausgeht ??

Vor allem wenn er schon ausgeht bevor ich stehe ??

Ich teste das morgen mal.

Was muß man einstellen damit er während man noch rollt ausgeht?

??? Da kann man nichts einstellen. Das macht er alleine mit DSG und SSA an. Würde gerne was einstellen das er das nicht macht ????

Warum startet ihr Euren Motor indem ihr leicht aufs Gaspedal tippt?.

Einmal kurz am Lenkrad "ruckeln" also leicht nach rechts oder links drehen und er geht auch an ;)

Zitat:

@netman123 schrieb am 22. März 2016 um 17:35:17 Uhr:

??? Da kann man nichts einstellen. Das macht er alleine mit DSG und SSA an. Würde gerne was einstellen das er das nicht macht ????

Also meinDSG geht aus wenn ich stehe.

am 22. März 2016 um 22:49

Zitat:

@Rengel75 schrieb am 22. März 2016 um 15:30:30 Uhr:

Was muß man einstellen damit er während man noch rollt ausgeht?

-

Probiere doch mal die verschiedenen Profile bzw. Einstellungen für den Antrieb aus - damit dürfte das Verhalten des S/S-Systems zusammenhängen.

Da viele mir nur Eco ein, nutze ich nicht und die sich hier beklagen sicher auch nicht.

Ich habe keine FPA, also auch kein Eco und trotzdem geht das Auto ständig aus. Anhalten ohne Ausgehen ist NICHT möglich, auchh nicht mit minimaler Bremse. Habe DSG. Beim Schaltwagen sollte das System passen, da man es aktiv steuern kann. Bei DSG ist es suboptimal gelöst, Verschleiss käme in der Langzeitbetrachtung dazu. Grundsätzlich nutze ich SS gern zur Einsparung von. Sprit und Lärm.

am 23. März 2016 um 17:56

Doch, anhalten ohne das der Motor ausgeht ist definitv möglich (auch bei DSG). Man braucht aber sehr sehr sehr viel Gefühl im Bremspedal. Selbst bei mir klappt es nicht immer. Um zu verhindern, dass es Motor schon kurz vor dem Stillstand also noch im Rollen ausgeht, habe ich mal gehört, dass es helfen soll wenn man Autohold abschaltet. Das habe ich jedoch nicht selbst ausprobiert, weil ich wie gesagt kein Problem mit der Start/Stopp Automatik habe.

am 2. Juni 2016 um 7:33

Hallo zusammen,

ich hänge mich mal hier rein, auch wenn ich den tschechischen Bruder fahre. Aber das Problem ist das Gleiche. Ich kann das sogar noch etwas mehr einschränken. Bei mir geht die S/S Automatik aktuell nur, wenn ich die Klimatisierung komplett abschalte (OFF) oder die Klimaanlage (AC) anschalte. Aber die Stellung Auto bei AC aus führt aktuell dazu, dass ich immer diese Meldung bekomme "Klimatisierung benötigt Motorlauf".

Ich hänge mal ein Foto an, wo man den aktuelle Stand sieht. Leider nicht sehr scharf, aber auf der scharfen Version sieht man genau nicht, dass AC aus ist. Ihr seht, 16 Grad außen, bei 21 innen. Das Gleiche habe ich auch bei anderen Außentemperaturen. Gestern Morgen waren es 18, nachmittags 23.

Ich finde das wirklich schräg. Ich fahre im Stadtverkehr ohne AC und S/S geht nicht. Dann schalte ich AC an und schon bei der nächsten Ampel geht der Motor aus. Aktuell bekomme ich also die Auswahl, wo ich sinnlos Sprit verbrauchen möchte. Bei laufenden Motor an der Ampel oder laufenden AC-Kompressor bei guten Wetterverhältnissen.

Hallo,

habe eine Frage zum Stopp/Start bei meinem Passat Limousine 2.0 TDI 150 PS, EZ 05/2016. Ich habe den Passat jetzt seit Anfang November und bin ca. 3 Tkm gefahren.

Das Stopp/Start System funktioniert unterschiedlich, manchmal alles in Ordnung und oft aber geht es auch nicht.

Ich konnte bisher keine Logik erkennen bei welchen Betriebszuständen des Motors das System funktioniert. Zumindest scheint es so zu sein das bei kühleren Außentemperaturen und geringerer Motortemperatur das Stopp / Start nicht funktioniert, auch bei erhöhter Leerlaufdrehzahl um oder über 1.000 U/Min. scheint das System nicht aktiv.

Kann mir das jemand erklären bzw. mitteilen bei welchem Betriebszustand des Motors das System aktiv ist ?

Gruß Peter

- Fahrer angeschnallt

- Fahrertür zu

- Mitorraumklappe zu

- Motor warm

- Bei Climatronic Temp. erreicht und nicht zu feucht

- Defrost aus

- Batterie ok

- Batterie-Temp ok

- Steigung/Gefälle nicht zu stark

- Lenkrad nicht stark eingeschlagen bei DSG

- Frontscheibenheizung aus

- Kein Rückwärtsgang

- Parkassistent aus

 

Laut BedAnl. S. 220 auf dem iPad

Deine Antwort
Ähnliche Themen