ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Standlichtlampe wechseln beim Golf+

Standlichtlampe wechseln beim Golf+

VW Golf 6 Plus (1KP)
Themenstarteram 3. Februar 2014 um 12:09

Hallo,

eben wollte ich mal schnell die Standlichtbirnchen bei meinem Golf+ gegen die Philips Blue Vision tauschen, aber mit "schnell mal wechseln" war nichts. Die Fassung der Lampe ist aufgrund der sehr beengten Verhältnisse schwer zu finden, ich glaube, es ist die Fassung mit den beiden Kabeln. Nur: wie kriege ich die heraus, ohne was abzureissen? Kann ich (evtl. mit einer Zange) die Fassung an den Kabeln herausziehen? Oder geht das irgendwie leichter? Wer hat mir einen Tipp?

Ähnliche Themen
23 Antworten

@Jubi TDI/GTI: es ging um den Golf Plus ;)

vg, Johannes

Ok, was für eine Zwei-Faden-Leuchten hat der Golf + und für welche Funktionen ist die wenn Bi-Xenon mit Dauerfahrlicht verbaut ist? :confused:

Zitat:

Hallo, ich meine das Zweifadenbirnchen (Dauerfahrlicht und Standlicht) in Kombination mit dem Xenonlicht, auch als Bi-Xenon bekannt.

Es gab nie Dauerfahrlicht beim Golf Plus, auch kein LED-Tagfahrlicht. Die 2-Faden-Lampe deckt Standlicht und Tagfahrlicht ab.

vg, Johannes

Also nochmals anders als beim "normalen" Golf, wo die Zwei-Faden-Lampe ja für Fernlicht und Tagfahrlicht ist? Standlicht ist eine separate Leuchte.

Zitat:

Original geschrieben von Jubi TDI/GTI

Also nochmals anders als beim "normalen" Golf, wo die Zwei-Faden-Lampe ja für Fernlicht und Tagfahrlicht ist? Standlicht ist eine separate Leuchte.

Ja. Für Fernlicht gibt es seit dem Golf 6/Golf Plus-Facelift keine separate Halogen-Leuchte mehr, sofern Bi-Xenon-Scheinwerfer verbaut sind. Bei VW wird dieser Lampentyp nur beim neuen Beetle und dem Golf Plus verwendet (und Skoda Citigo), ich glaube am Markt gibt es noch einzelne Fahrzeuge (diverse Opel?). Ich weiß leider nicht welchen Sockel diese Leuchtmittel haben, eventuell würde sowas in der Art passen: http://www.fuers-auto.de/product_info.php?...

(bitte die Zulässigkeit überprüfen, das war jetzt nur mal exemplarisch)

vg, Johannes

Zitat:

Original geschrieben von MrXY

Es gab nie Dauerfahrlicht beim Golf Plus, auch kein LED-Tagfahrlicht. Die 2-Faden-Lampe deckt Standlicht und Tagfahrlicht ab.

vg, Johannes

Ist es sicher mit der 2-Fadenlampe oder übernimmt da ein Einzelfaden beide Funktionen ?

Ich finde bei den 5W Glassockel-Lampen keine 2-Fadenlampe.:mad:

Gr.

 

Wenn man das bei Google eingibt kommen ziemlich viele 2-Fadenlampen:

https://www.google.de/search?q=w21+5w&tbm=isch

vg, Johannes

Meine Tagfahrlicht-Funzel hat 21W ? :eek:

Ich habe da eigentlich nur 5W vermutet. Also hat, bei meinem Golf 6 Plus mit Xenon, das Tagfahrlicht 21W und das Standlicht 5W ?

Gr.

am 16. März 2014 um 20:51

Johannes hat recht, aber leider ist keine für den Außenbereich zugelassen! Kein E-Prüfzeichen, keine Zulassung nach StVZo. Gibt wohl keine zuglassenen um die Gelben zu ersetzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Standlichtlampe wechseln beim Golf+