ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Standheizung im 4.2 Q - Keine Reaktion

Standheizung im 4.2 Q - Keine Reaktion

Themenstarteram 27. November 2006 um 11:42

Hallo in die Runde!

Ich habe mir am Wochenende einen 4.2 Q von 1999 zugelegt und komme eigentlich aus dem Grinsen nicht mehr raus.

Jetzt möchte ich mit Hilfe des Forums gerne noch ein paar Kleinigkeiten beheben, damit das Glück lange währt.

Zur Sache: Der Wagen het die Standheizung ab Werk drin, im FIS-Menü sind die Funktionen vorhanden und eine Fernbedienung AUDI/Webasto ist auch da.

Egal, wie ich die Heizung einschalten will (per Menü: sofort an oder per FB), es tut sich nichts. Aber im "Tachodisplay" erscheint ein kleines Heizsysmbol.

Wo soll ich mit der Fehlersuche beginnen? Sicherungen, Standheizung im Motorraum suchen....?

Wer hat Erfahrungen. (Ja, in die Bedienungsanleitung habe ich geschaut und alles vorschriftsmäßig probiert)

Danke im vroaus,

Lutz

Ähnliche Themen
14 Antworten
Themenstarteram 27. November 2006 um 11:52

Ich habe gerade nochmal die Suchfunktion genutzt und "Standheizung" richtig geschrieben.... Einen Beitrag habe ich gefunden.

Trotzdem bin ich für alle Erfahrungen / Meinungen dankbar!

Lutz

Als "Anfänger" hatte ich ein ähnliches Problem.

Zeitgesteuert die Standheizung eingeschaltet und das Auto war dennoch kalt....(auch wenn man deutlich das surren der Standheizung hören konnte)

Fehlerursache: Ich hatte die Lüftungsstärke (der Klima) auf Stufe 1 (ein Strich) gestellt. Tja und die warme Luft ist wohl so nicht bis an die Lüftungsschlitze gekommen...

Lösung: Lüftungsstärke bis ca. Mitte (4-5 Striche) einstellen und dann erst Wagen abstellen. Dann tut auch die Standheizung (sofort als auch nach Timer oder FB)

vielleicht hilft's

Gruß Andreas

Themenstarteram 27. November 2006 um 13:14

Hah!

Das klingt gut... Ich gebe zu, daß ich die Lüftung klein gestellt hatte. Ich werde heute abend die Gegenprobe machen.

So wäre es ja die leichteste Lösung.

Gruß,

Lutz

am 27. November 2006 um 13:17

Hallo,

wenn es das nicht ist, Fehlerspeicher auslesen und Sicherungen checken.

Gruß,

hotel-lima

Hallo,

ich habe aktuell fast das gleiche Problem. Bei mir steht im Fehlerspeicher: Abschaltung wegen Unterspannung. Aber bei mir läuft sie ca. 5 min an, und schaltet dann erst ab. Wenn zu wenig Sprit im Tank ist klappt die SH auch nicht. Wenn sich bei dir gar nix tut mal die Sicherungen und Kabel mal checken.

plaga8

am 27. November 2006 um 18:39

Hallo, habe die Webasto SH ab Werk eingebaut. Diese schaltet sich nach 1 Stunde von alleine ab (Standart). Wie kann ich diese Zeit auf 30 Min einstellen? Habe in der Suchfunktion nichts finden können.

Gruß

am 27. November 2006 um 18:43

Zitat:

Original geschrieben von plaga8

Bei mir steht im Fehlerspeicher: Abschaltung wegen Unterspannung. Aber bei mir läuft sie ca. 5 min an, und schaltet dann erst ab.

Das Problem hatte ich auch, es lag bei mir daran, das die Zusatzbatterie nicht geladen wurde weil die Sicherung durch war. Ersetzen und dann sollte es wieder funktionieren. Oder du brauchst eine neue Batterie.

Gruß

Themenstarteram 27. November 2006 um 21:59

ähem...

 

Ich traue mich kaum, es zu schreiben, aber der Hinweis mit der Lüftung war der richtige.

Es war also ein typischer Anfängerfehler - Danke für die Hinweise, ich werde mich gerne revanchieren!

Schönen Gruß,

Lutz

Themenstarteram 27. November 2006 um 22:02

Zeit ändern

 

Hallo super72!

Jetzt weiss ich was!

Mit dem Regler in der Mittelkonsole (vor der Handbremse, unter dem Deckel) ins Menü gehen und dort Einstellungen wählen. Dann Standheizung und dann den letzten Punkt 30 bis 60 Minuten. 60 ist das Maximum, dann ist Schluß.

Gruß,

 

Lutz

am 28. November 2006 um 7:29

Zitat:

Ich traue mich kaum, es zu schreiben, aber der Hinweis mit der Lüftung war der richtige.

Tja scheint Du warst nicht der einzige, dem sowas passiert ist, ich kenne da noch jemanden... *lach*

am 29. November 2006 um 15:29

@ Lutz

Welcher Regler? In der Mittelkonsole habe ich nur das Navi. Da iss nichts mit Menü und Einstellungen. Habe den 97er Audi und du den 99er. Iss wohl etwas anders. Also, das Problem mit der Zeiteinstellung der SH besteht noch.

Themenstarteram 29. November 2006 um 15:45

ah! Ich passe und setze eine Runde aus.

@super72 - könnte via VAGCOM gehen, im SH Menu gibts den Punkt Adaption...man braucht aber wohl die "richtige" Version, nicht die freeware...ich denke beim Händler sollte diese Einstellung nicht wirklich viel Kosten...frag einfach mal!

Noch ist es nicht Winter, aber vielleicht gibt es einen Kollegen hier mit ähnlichem Problem.

Wenn es kalt ist, funktioniert die Standheizung unseres A8 nur dann nicht, wenn sie zeitgesteuert starten soll. Alle bereits zu diesem Thema genannten Vorbedingungen sind erfüllt: Batterie voll, Temperaturwahl auf High (wegen der Kerzenverrußung), Lüftungschlitze offen, Heiz-Zeitvorwahl 30 Min. usw.

Kommt man zu dem Zeitpunkt, da die Heizung laufen müsste zum Wagen, ist nichts von einer laufenden Heizung zu hören. Das Display im FIS ist auch nicht aktiv. In dem Augenblick, wo man die Fahrertür öffnet (auch, nachdem die vorgewählte Heizperiode schon längst abgelaufen ist), fängt im FIS das Heiz-Symbol an zu blinken und die Heizung startet und läuft über die vorgewählte Zeit-Distanz.

Im Fehlerspeicher ist kein Eintrag. Weil das nicht OK ist, war der Wagen noch während der Gewährleistung mehrfach bei AUDI. Leider ist dieser Fehler noch immer vorhanden. Die letzten Winter hier im Sünden waren erträglich und so konnte man damit leben. Mit "sofort einschalten" im FIS oder mit der FB startet die Heizung zuverlässig, eben nur nur nicht mit Timer-Vorwahl.

Es wurde bei AUDI einmal das Tür-Modul der Fahrertür ausgewechselt, weil bei höheren Außentemperaturen die Innenraumbeleuchtung periodisch an und aus ging. Steht denn das Tür-Modul mit der Standheizung irgend wie im Zusammenhang?

Vielleicht ist das auch nur eine Kleinigkeit (Kontakt-Problem aber wo suchen)?

Vorschläge sind willkommen, denn auf diesen Komfort möchte ich im kommenden Winter, der vielleicht auch mal strenger wird, nicht verzichten wollen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Standheizung im 4.2 Q - Keine Reaktion