Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Stand der Technik bei Audi

Stand der Technik bei Audi

Themenstarteram 12. April 2005 um 14:47

Hallo Hallo

 

Bei Mängel an mein A4 Avant 1,8T BJ 2003 sagt der

Freundliche ist Stand der Technik un ein anderes Mal

Stand der serie.

Was bedeute das oder heist es ??????

Da fülle ich mich Ver.....scht oder nicht..

Kann der Freundlich nicht genauer sagen ????

Gruss Buche 345

Ähnliche Themen
17 Antworten

Das wird wohl bedeuten, dass der Händler nichts machen kann, weil ihm durch Audi die Hände gebunden sind. Deshalb wirst Du wahrscheinlich auch Probleme haben, Deine beabsichtigte Wandlung durchzubekommen.

Lies Dir mal im A3-Forum den Hoppel-Thread durch. Das war damals auch Stand der Technik und wurde erst nach einem Jahr beim Modelljahreswechsel behoben.

Grüße von Andree

Themenstarteram 12. April 2005 um 15:23

Zitat:

Original geschrieben von AndreeHagen

Das wird wohl bedeuten, dass der Händler nichts machen kann, weil ihm durch Audi die Hände gebunden sind. Deshalb wirst Du wahrscheinlich auch Probleme haben, Deine beabsichtigte Wandlung durchzubekommen.

Lies Dir mal im A3-Forum den Hoppel-Thread durch. Das war damals auch Stand der Technik und wurde erst nach einem Jahr beim Modelljahreswechsel behoben.

Grüße von Andree

Hallo Andree

Bei anderen hier bei Motor -Talk sind die Mängel auch behoben worden da hat Audi auch wohl eine Reparaturfeigabe gegeben oder.Nur bei meinen Freundlichen nicht.

 

Gruss Buche345

Schreib doch mal nen Brief an Audi oder ruf dortm mal an.

Manchen (vereinzelt) soll das geholfen haben.

Themenstarteram 12. April 2005 um 17:46

Zitat:

Original geschrieben von Sven87

Schreib doch mal nen Brief an Audi oder ruf dortm mal an.

Manchen (vereinzelt) soll das geholfen haben.

@ Hallo

Schön Dank habe ich schon mehr mals gemacht und mich mit der Kundenbetreuung von Audi unterhalten Die sagten mir das ich mich mit meinen Audi Partner auseinnander setzen sollte.

Da füllt man sich Ver...scht oder !!!!

Gruss Buche345

Hallo,

welche Probleme hast du genau. Was wurde getan um sie zu beseitigen. Vielleicht kann ich dir ja weiterhelfen.

Gruss Babsi

Themenstarteram 12. April 2005 um 18:53

Stand der Technik

 

Hallo Babsi-the-Best

Problem mit Kette und Kettenspanner ( Nockenwelle )

beimKaltstart Geräusch schüttelt sich als wenn er auf drei Töpfen läuft laut dem Freundlichen Stand der Technik und nichts wurde behoben.

Gruss Buche 345

 

 

 

A4 Avant 1,8T BJ 2003.........

Hallo,

hast Du evtl. die Möglichkeit, mal einen anderen Freundlichen zu Rate zu ziehen?

Vielleicht hilft es ja.

Gruß Olli

Themenstarteram 13. April 2005 um 7:37

Stand der Technik

 

Hallo Olli

Vielen Dank für Deinen Rat ich war schon bei anderen Freundlichen die verwissen mich zu meinen wo ich den A4 Avant gekauf habe der ist dafür zuständig,wennder ihnen gesagt hat was es ist und dann Stand der Technik ist es so .

Und nun was ist Stand der Technik??????

 

Gruss Buche 345

am 13. April 2005 um 18:01

Re: Stand der Technik

 

Zitat:

Original geschrieben von Buche 345

Und nun was ist Stand der Technik??????

Wie jetzt? Wurde doch schon erklärt, denn Spruch holen Sie bei Audi immer raus, wenn Sie nix mehr machen wollen...

Soll wohl so lauten:

"Stand der Technik" =

"Das ist alles im Rahmen der Toleranzen und bei einem Serienprodukt nicht anders machbar. Alle weitergehenden Maßnahmen hat kostenmäßig der Kunde zu tragen."

Würde ich jetzt mal so sagen, man möge mich korrigieren... :)

Oder kurz:

"Kunde, du kannst dich aufregen wie du willst, an deiner Kiste machen wir DAS nicht mehr für lau!" :D

Oder konkret in deinem Fall:

"Das ist normal, dass der sich beim Kaltstart so schüttelt... zumindest alles noch im Rahmen (unserer Meinung nach).."

Was mich wundert, dass dich der andere Freundliche wieder zurückschickt? Also, ich habe auch mehrere Freundliche mal wegen der einen oder anderen Sache angesprochen, und denen war da vollkommen Latte, wo ich die Kiste gekauft hatte...

Anders siehts natürlich auch, wenn bei Audi eine Kulanzgeschichte oder ähnliches abgelehnt worden ist.. Das ist natürlich zentral gespeichert, und ein anderer Händler wird dann in der Regel auch nix machen können, weil das ja über die Zentrale läuft...

Ich hatte mal eine Begegnung mit einem Außendienstler von VW bezüglich der undichten Scheiben beim VW meiner Frau. Da gab es eine sehr nette Formulierung auf mein Anmerken, dass das ja wohl nicht Stand der Technik sei: "...das ist zwar nicht Stand der Technik, aber Serienstand und Ausführung dieses Modells bzw. Fahrzeugs..."

Zu Deutsch: Man kann das besser machen, wir wissen auch wie, aber wir tun es nicht, weil es so schön billig ist und es nur wenig Leute bemängeln ...

So einfach ist das ...

Ist mir jedoch bei Audi noch nicht passiert ...

Mike

Hi!

Hier mal ein paar wichtige Erläuterungen zu "Stand der Technik" .

Ob Audi das auch so sieht? So ist ja bekanntlich mein rauschendes Soundsystem auch "Stand der Technik".

Gruß aus MR,

Björn

Hallo,

nachdem es ja definitiv Audis gibt die diese Probleme nicht haben, kann es nicht Stand der Technik sein, denn sonst müßten es alle haben.

cu Babsi

Themenstarteram 14. April 2005 um 13:36

Stand derTechnik

 

Hallo Babsi teh Best

Ich brauche ein feedback von Audifahrern die das nicht mit den Kettenspanner haben um zu beweissen das es nicht Stand der Technik ist.

Wo gibts Sie und würde mich freuen wenn ich paar Antworten bekäme Danke Danke......

 

Gruss Buche345

am 17. April 2005 um 12:05

Hallo,

will ja nicht blöd fragen, aber wie kommst drauf das dein Motor ein Problem mit Kette und Kettenspanner hat?

Dein Motor hat einen Zahnriehmen, und nur im Zylinderkopf eine kurze Kette, aber da gibt es keinen spanner.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Stand der Technik bei Audi