ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Ständig tropft Wasser in den Fahrerraum

Ständig tropft Wasser in den Fahrerraum

Themenstarteram 18. Februar 2008 um 8:25

Moin zusammen,

ich habe auch hier schon gelesen ohne Ende und leider keine Lösung gefunden....

Mein Problem:

Mein Ford Transit Tourneo, BJ 01/05, ist undicht - sprich - ich habe ständig Wasser im Fahrerfußraum.

Meine Werkstatt hat den Wagen jetzt schon 10 x zum Abdichten gehabt - jedesmal etwas neues gefunden (beim letzten Mal - nochmals den Außenspiegel abgedichtet ), doch auch heute morgen (nach einer Regennacht) lief das Wasser in den Fußraum.

Ich habe inzwischen sogar die Stelle gefunden, wo das Wasser in den Fahrerraum tropft, doch die Werkstatt findet leider nicht den "Weg des Wassers"...

Das Wasser tropft aus einer Kabelöffnung über dem Radkasten (da kommen zwei schwarze Schläuche raus) - also aus dem Holm - nur, wo kann es da herkommen??

Ich bin echt total verzweifelt - fahre nun schon seit Dezember 2007 ohne Fußmatten... hat irgendjemand noch einen guten Vorschlag, was es sein kann?? Windschutzscheibe wurde gewechselt und somit neu verklebt - trotzdem der Wassereintritt.

Die Werkstatt weiß nicht mehr, wo sie noch suchen soll...

LG Grit

Ähnliche Themen
42 Antworten

kannst Du mal Bilder machen wo das Wasser auftaucht, muß doch zu finden sein

Themenstarteram 18. Februar 2008 um 11:00

Moin,

ich habe schon mal versucht, das Ganze für die Werkstatt zu fotografieren... hat leider nicht funktioniert... Es ist solch blöde Ecke - zu dunkel... obwohl ich kann es gerne noch mal versuchen, denn ihr müsst ja nicht den Tropfen sehen, sondern nur die Stelle, wo es reintropft.

Vielleicht kann ich es erst mal näher beschreiben.

Wenn man links zum Radkasten schaut...Genau über dem Radkasten, gleich vorne an ( links) (da ist auch noch solch Gummimuffe auf dem Radkasten und genau darüber) ist ein rechteckiges Loch im Holm, wo ein Schlauch? (schwarz geriffelt) rauskommt und da tropft es ganz fröhlich vor sich hin...

Aber wie gesagt, ich werde noch mal versuchen ein Foto zu machen und die Stelle genau kennzeichnen.

Es tropft nicht nur während der Fahrt, sondern auch, wenn es steht... (siehe heute Nacht) - es tropft auch noch eine ganze Ewigkeit nach, wenn es schon längst nicht mehr regnet... Es ist ganz sauberes, klares Wasser...

Das kann doch nur die Kabeldurchführung zur Tür sein

Themenstarteram 18. Februar 2008 um 13:00

Huhu,

leider habe ich da gar keine Ahnung von... ich mache ein Foto und stelle es rein, wenn man was erkennen kann.

Wäre soo dankbar, wenn mir irgendjemand einen Tip geben könnte, was es ist... ich bin sonst nämlich superzufrieden mit meinem Transit!

LG Grit

eigentlich gibts da bloß einige Moglichkeiten.

entweder:

eine Kabeldurchführung in der Spritzwand oder der A-Säule,

die Antenne

die Frontscheibe

evtl. beim Heizungsgebläse

Themenstarteram 18. Februar 2008 um 15:38

Moin,

so, habe eben mal fix Fotos gemacht:

http://img137.imageshack.us/img137/9161/dsc0002yr9.jpg

Pfeil oben - da tropft es rein

Pfeil unten - Radkasten

http://img134.imageshack.us/img134/9357/dsc0220rv4.jpg

Hoffe, dass man weiß, wo das zu finden ist.

Antennengummi wurde bereits neu eingebaut und verklebt.

Frontscheibe wurde neu eingebaut.

LG Grit

feine Bilder ;):D

so wie es aussieht ist das die A-Säule, also vor der Tür aber innen

Antennenfuß mal abdichten

oder hast du sowas wie ein Schiebedach drin?

Themenstarteram 18. Februar 2008 um 15:49

Huhu,

ja - es ist diese A-Säule.

Antennenfuß wurde laut Werkstatt abgedichtet. Ein Schiebdach habe ich nicht.

Außenspiegel wurde bereits 3 x abgedichtet...

Es ist wirklich zum Verzweifeln...

LG Grit

die Kabel die da reingehen sind die nur als Schlaufe reingelegt oder gehen die weiter ?

Themenstarteram 20. Februar 2008 um 19:59

Die Kabel gehen weiter... ich glaube in die Tür, aber ich sehe das nicht genau.

Diesen Kabelschlauch kann ich beiseite nehmen und trotzdem tropft es aus dem Holm...

da würde ich Dir empfehlen die Kabel da rauszunehmen und das Loch wenn es mal Trocken ist mit einem straffen Klebeband zu verschließen, dass Du erstmal Ruhe hast.

Als nächstes mit dem Problem mal jemand anders beauftragen, der sich da auch Mühe gibt und die sache i.O. bringt;):rolleyes:

Themenstarteram 20. Februar 2008 um 20:13

Klar könnte ich das Loch "verschließen", nur wo läuft das Wasser dann hin und was gammelt dann eventuell vor sich hin.... :(

Zum Anderen - jetzt ist es alles noch Garantie... wenn ich jetzt jemand anderes beauftragen, dann geht mir die Garantie verloren...

Wegen der Kabel habe ich mich wohl auch blöde ausgedrückt... die werden durch dieses Loch in den Innenraum geführt. Also ganz wegnehmen geht nicht...

Na das ist doch fein (Garantie)

pausenlos auf den S... gehen.

Weist Du ich hab mal 13J bei Ford gearbeitet und auch viel erlebt, aber bei sowas muss man sich halt al reinknieen und die Ursache suchen.

Du hast ja für den Transit auch Geld bezahlt und vom Hersteller sind solche Kosten für Garantieleistungen eingaplant.

Natürlich wirds die Werkstatt ankotzen wenn dein Auto wieder auf der Matte steht aber Du hast es ja nicht gebaut.

Ist da was nachgerüstet worden ?

0221/90-32075

müsste Ford Kundendienst sein

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Ständig tropft Wasser in den Fahrerraum