ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Spurverbreitung Civic 2006

Spurverbreitung Civic 2006

Themenstarteram 4. Juli 2006 um 12:16

Habe gesehen, dass der Civic 3-Türer nun eine breitere Spur hat. Würde dies auch "optisch" was beim 5-Türer ausmachen?

Bei ebay werden ja schon einige Verbreitungsringe angeboten....wenn ja, was müsste man beachten?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Mag sein was Ihr hier schreibt, aber auch Hersteller korrigieren sich. Honda z.B. verkaufte den aktuellen CR-V beim Verkaufsstart mit 205er M+S Reifen. Die waren eine Katastrophe. Bei Nässe bist Du gefahren wie auf Eiern, von Sicherheit keine Spur. Ich habe auf 225er für Sommer und 215er für Winter umgerüstet und glaube mir, es ist ein anderes Fahrverhalten und ich würde es jederzeit wieder tun. Im übrigen ist der Verbrauch der neuen 225er Sommerreifen gegenüber den orig. 205ern Ganzjahresreifen nicht erhöht.

Und seit dem Facelift wird der CR-V jetzt auch von Werk aus mit 215ern geliefert.

Grüsse

Also Spurplatten machen auch noch die Radlager schneller kaputt, wollte ich noch hinzufügen. Aber breite Reifen haben auch ihren Sinn. Wenn ich mir den Golf meiner Freundin angucke, der hatte Serie 175/75 R14 drauf da bin ich einmal schnell ne Autobahnabfahrt runter, da hät ich mir fast in die Hose geschissen. Ich dachte echt mir zieht es gleich den Reifen von der Felge. Habe ihr danach ein neuen Satz Reifen und Felgen gekauft 195/50 R15 Seitdem klebt der Wagen richtig schön auf der Straße und sie kommt trotz der 75 PS immer noch genau so schnell voran.

Themenstarteram 6. Juli 2006 um 13:54

Hätt nicht gedacht dass solche Platten so ne Auswirkung haben. Danke für alle konstruktiven Info's (konstruktiv doppelt unterstrichen.... ;-) )

DANKE endlich habe ich leute gefunden wo ich eine antwort auf meine frage finde...

was passiert wenn ich eine spurplatte einbaue...ich will nicht hören du kannst schneller fahren in kurven oder blablabla ,,

sondern ich wollte mal rein mechanisch wissen was da passiert und so weiter... wird das fahrwerk weicher..meiner meinung nach ja, und wie sichts mit verschleis aus und so...

DANKE DANKE....

hab auf meinem FK vorn 30mm und hinten 50mm breitere spur.

sieht geil aus und das fahrverhalten ist wesentlich besser und stabiler. is mir egal, ob in paar jahren ein radlager ne woche früher im arsch ist oder nicht. ich fahre die autos meistens nie länger als 3 jahre. die spurplaten haben mich 240 euro gekostet und ich bereue keinen cent.

mfg

jetzt mal zu dem Scrub Radius ! Ich frage mich gerade ! Wenn ich die Spurplatte nach aussen verschiebe wird ja wie gezeigt der Reifen aus der Mitte genommen ! Aber wenn ich den Wagen dann auch noch Tieferlege , kippt das Bein und der Ganze Schwarze Strich auch wieder in Richtung Rad ! Oder nicht ? vielleicht nicht mit 25mm Tiefer , sondern schon 40-45mm ! theoretisch müsste ja dann (fast) alles wieder ausgerichtet sein ! Jedoch ist das Auto Tiefer und Breiter !

*Bitte nicht gleich den Kopf abhauen wenn ich falsch liege !*

das hört sich plausiebel an...

aber nur tieferlegen bring wohl nichts, eher in verbindung mit härteren dämpfern,

ich glaube weietrhin daran, dass das fahrwerk weicher werden muss..., stimmt das?

denn je weiter ich nach aussen gehen mit spurplatten desto weiter weg bin ich ja vonder radnarbe, und somit habe ich mehr hebel auf das federbein... warhscheinlich ist das so minimal und man hebt diesen effekt wieder auf mit anderen dämpfern und federn aber es müsste doch so sein.?!?!?!?!?!?!?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Spurverbreitung Civic 2006